Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktien & Fonds

RWE-Aktie: auf dem Rückzug

Der Essener Energiekonzern zieht sich von seinem Vorhaben zurück, den weltweit größten Windpark zu bauen. Grund für den Abbruch des milliardenschweren Projekts sind die Bedingungen am Meeresboden. Der Kurs der RWE-Aktie fiel im gestrigen Xetra-Handel um 1,39 Prozent auf 28,035 Euro.

Der Essener Energiekonzern zieht sich von seinem Vorhaben zurück, den weltweit größten Windpark zu bauen. Grund für den Abbruch des milliardenschweren Projekts sind die Bedingungen am Meeresboden. Der Kurs der RWE-Aktie fiel im gestrigen Xetra-Handel um 1,39 Prozent auf 28,035 Euro.

Pläne eingestellt

Der Offshore-Windpark, der südlich der Küste von Wales entstehen sollte, wird nicht gebaut. In den britischen Medien gab man das Investitionsvolumen des Projekts mit annähernd vier Milliarden Pfund an. Das entspricht fast fünf Milliarden Euro. Als Gründe für die Einstellung der Pläne nannte RWE die Bedingungen am Meeresboden, die schwieriger seien als erwartet. Eine Investition in der geplanten Größenordnung wäre bei der derzeitigen Marktsituation nicht gerechtfertigt. Weitere Projekte in Großbritannien werde es in Zukunft dennoch geben.

Energiewende in Großbritannien

Aufgrund seiner Insellage und der flachen Küstengewässer gilt Großbritannien als sehr guter Ort für den Bau von Offshore-Anlagen. Von 2010 bis heute seien insgesamt 29 Milliarden Pfund in erneuerbare Energien investiert worden, so ein Regierungssprecher. Das verworfene Projekt sollte insgesamt 240 Windturbinen umfassen, die zusammen eine Gesamtleistung von 1.200 Megawatt erzeugen sollten.

 

FN

Anzeige

Allgemein

So erkennt man eine gute Tintenpatrone! Die Tintenpatrone stellt das Herzstück des Druckers dar. Ohne sie kann das Gerät nicht einwandfrei arbeiten. Jedoch gibt...

News

Ein exquisiter Rotwein lässt das Herz eines jeden Weinkenners höherschlagen und kann zu einer Vielzahl an Gerichten passend kombiniert werden. Des Weiteren wird dem...

Patrick Hünemohr wird Vorstand der Rudolf Röser AG Patrick Hünemohr wird Vorstand der Rudolf Röser AG

News

Die Rudolf Röser AG, einer der führenden Anbieter von Informationsmedien und Online-Marketingdienstleistungen in Deutschland, beruft Patrick Hünemohr in den Vorstand. Der 54-Jährige übernimmt gleichzeitig...

News

Bei den diesjährigen BrandEX Award konnte rpc – The Retail Performance Company GmbH gleich zwei Mal auf das Siegerpodest steigen: In der Kategorie „Best...

Marketing News

Online-Marketing ist in der heutigen digitalen Welt unerlässlich, um erfolgreich zu sein. Durch die zunehmende Verbreitung des Internets haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte...

News

Das Leben als Werkstudent im Marketing bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten für junge Menschen, die ihre Karriere in dieser wachsenden Branche starten möchten....

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Finanzierung

Deutsche Unternehmen in den USA haben 2020 erneut ein profitables Jahr verzeichnet - und das trotz der in den USA besonders starken Auswirkungen der...

News

Heiner Pollert, promovierter Jurist, gründete im Jahr 1998 die Patentpool Group mit dem Ziel, Innovationen patentrechtlich zu schützen, diese finanziell zu fördern und auch...

Unternehmen

Nach drei Tagen mit wertvollem Austausch und anregenden nachhaltigen Ideen geht das GREENTECH FESTIVAL in Berlin zu Ende. Dieses Jahr präsentierte Lavazza auf dem...

AImport

Bürger und Betriebe sind zur Teilnahme an einer Befragung aufgerufen

News

Viele Unternehmen geraten zurzeit in existenzielle Krisen. Es fehlt an Liquidität, an neuen Aufträgen oder es kommen gar ganze Geschäftsmodelle ins Wanken. Oft sind...

News

Ford hat Studierende an der Technische Hochschule (TH) Köln eingeladen, ein Konzept für die nachhaltige Gestaltung städtischer Mobilität zu entwickeln. Im Rahmen der "Smart...

Finanzen

Rohstoffe gehören zu den ältesten Finanzinstrumenten der Welt und ihre Bedeutung hat im Laufe der Jahre nicht abgenommen. Tatsächlich ist der Rohstoffmarkt fast so...

Finanzierung

Wer seinen Blick über die Presselandschaft schwenkt, der erkennt schnell: Eine Kreditaufnahme ist heute offensichtlich nichts Außergewöhnliches mehr. Privatpersonen finanzieren große Anschaffungen wie etwa...

Anzeige

Spare zwischen 15 und 75 % Steuern - und das vollkommen legal