Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Neue Währung bei Amazon

Die Amazon Coins soll den Verbrauchern als eine neue Währung ab Mai 2013 den Kauf von Apps, Spielen, Musik und E-Books erleichtern und den Umsatz von App-Entwicklern steigern. Ein Coin entspricht dabei einem US-Dollar. Die Funktion soll vorerst den Besitzern eines Kindle Fire-Tablets vorbehalten bleiben.

Die Amazon Coins soll den Verbrauchern als eine neue Währung ab Mai 2013 den Kauf von Apps, Spielen, Musik und E-Books erleichtern und den Umsatz von App-Entwicklern steigern. Ein Coin entspricht dabei einem US-Dollar. Die Funktion soll vorerst den Besitzern eines Kindle Fire-Tablets vorbehalten bleiben.

Während eines Spiels kann sich der Kindle Fire Besitzer über die Amazon-Coins beispielsweise Spielvorteile oder zusätzliche Extras sichern. Bisher gab es zwar ein ähnliches Verfahren, welches bei Bezahlung allerdings stets an die Kreditkarte gebunden war. Vorteil der neuen Coins hingegen wäre beispielsweise die Unterstützung von Eltern. Diese könnten in Zukunft ein gewisses Budget an Coins erwerben, mit denen ihr Kind dann innerhalb von Spielen uns Apps bezahlen kann.

Amazon will Einnahmen steigern

Helfen soll die neue Währung hauptsächlich den App-Entwicklern, die nun die Möglichkeit haben, Amazon-Kunden besser zu erreichen und ihre Einnahmen zu steigern. Natürlich wird auch Amazon aus der Idee profitieren. 30 % aller App-Einnahmen fließen in das Versandhaus.

Vorsicht sei jedoch trotzdem geboten. Das Gefühl, für die tatsächliche Geldmenge, kann sich bei der Angabe von Coins schnell verfälschen. So hören sich beispielsweise 3,50 Dollar realer an, als 350 Coins, die fälschlicherweise schnell als Spielgeld wahrgenommen werden könnten.

 

Christian Weis

Anzeige

Wellness & Genuss

Es ist der Schritt, den viele Cannabis Nutzer, Produzenten, Händler, aber auch Experten seit langer Zeit fordern: die Legalisierung von Cannabis. Viele andere Staaten...

News

Didacta und die Lehrkräftefortbildung mobile.schule kooperieren: Die mobile.schule wird im Rahmen der didacta – die Bildungsmesse 2022 in Köln (7. bis 11. Juni) ein...

Fressnapf-Gruppe knackt die Umsatzmarke von 3 Milliarden Euro Fressnapf-Gruppe knackt die Umsatzmarke von 3 Milliarden Euro

News

Die Fressnapf-Gruppe übertrifft ihre Erwartungen für 2021 und erzielt einen Jahresumsatz von 3,17 Milliarden Euro. Das entspricht einem Umsatzwachstum von über 500 Millionen Euro...

News

Die Menschheit in allen Teilen der Erde unterliegt dem Klimawandel und steht vor der Herausforderung der Bekämpfung. Die Auswirkungen sind mittlerweile mehr oder weniger...

Finanzen

Es ist zu befürchten, dass die Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) in 2022 weiter steigen. Grund ist der weiter gesunkene Garantiezins für Lebensversicherungen. Einst...

News

Fairtrade Deutschland feiert in diesem Jahr runden Geburtstag. Bereits seit 30 Jahren setzt sich die gemeinnützige Organisation für mehr Fairness im Handel ein –...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

E-Commerce

Alle großen Online-Shops bieten mittlerweile ein Rückgaberecht für ihre Kunden an oder sind, wie z.B. in Deutschland, sogar dazu verpflichtet. Das hat den Grund,...

E-Commerce

Onlinemarketing ist eine Disziplin, die von Daten lebt. Social Media Marketing als Disziplin wäre undenkbar ohne die verfügbare Masse und Tiefe an Userdaten, mit...

Vorsorge

Deutsche wissen zunehmend mehr über Kryptowährungen, nutzen sie jedoch weniger und haben immer weniger Vertrauen in die Preisstabilität. Das zeigt die neue Umfrage der...

News

Kurz bevor ich im Headquarter der GLOBAL GOLD AG in Berlin ankam, zurrte ich mir in Gedanken alles zurecht. Ich erwartete einen leicht angestaubten...

Aktien & Fonds

Auch wenn die Folgen der Coronakrise noch nicht final absehbar sind, haben sich viele Börsen schon wieder deutlich erholt und manche Märkte sogar neue...

Interviews

Der Einzelhandel ist als Branche besonders von der Coronakrise betroffen. Viele Kunden der stationären Läden sind zu großen Online-Playern wie Amazon abgewandert. Mitarbeiter werden...

News

Eines der wichtigsten Voraussetzungen für die Gründung eines Unternehmens ist heutzutage eine Internetverbindung.

Finanzen

Rohstoffe gehören zu den ältesten Finanzinstrumenten der Welt und ihre Bedeutung hat im Laufe der Jahre nicht abgenommen. Tatsächlich ist der Rohstoffmarkt fast so...

Anzeige
Send this to a friend