Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Umsatzzahlen von Apple enttäuschen Anleger

Obwohl Apple seine Gewinne auch in diesem Quartal um 20 Prozent steigern konnte, reagieren Anleger enttäuscht. Das lässt sich an der Börsenentwicklung der Apple-Aktien ablesen.

Apple Inc.

Und das sind die aktuellen Zahlen: Apple verzeichnet einen Umsatz von 35 Milliarden Dollar und einen Gewinn in Höhe von 8,8 Milliarden Dollar. Analysten der Wall Street gingen allerdings von höheren Zahlen aus. Das Resultat: Die Apple-Aktie fiel zeitweise um fünf Prozentpunkte. Hintergrund für diese Entwicklung, die Apple bereits das zweite Mal nach 37 optimalen Quartalsbilanzen trifft, ist die Prognose des Wachstumskurses. An der Börse werden drohende Abschwächungen von der prognostizierten Entwicklungen mit empfindlichen Kursverlusten geahndet.

Gerüchte verantwortlich für Kursverlust

Apple macht die Gerüchte um das neue iPhone 5 verantwortlich für die derzeitige Börsenentwicklung. Viele Käufer halten sich noch zurück und warten auf die Veröffentlichung des neuen Apple-Smartphones. Auch die Verkäufe in Europa schwächln, vermutlich aufgrund der Euro-Krise und der unsicheren wirtschaftliche Weiterentwicklung in der Euro-Zone. Die Nutzer zeigen sich dagegen unbeeindruckt von den Aktienkursen. In China konnten sich die Verkäufe des iPhone verdoppeln, auch das iPad wurde sehr gut verkauft. Vor allem im Firmensegment werden sowohl die Smartphones als auch der Tablet-PC stark nachgefragt. Lediglich beim MacBook war der Umsatzgewinn weniger stark ausgeprägt.

Konkret verkaufte Apple im dritten Geschäftsquartal 26 Millionen iPhones. Wall-Street-Analysten hatten mit 28 Millionen gerechnet. Zum Vergleich: In der Weihnachtszeit im letzten Jahr konnte Apple 37 Millionen Smartphones verkaufen. Allerdings gab es in diesem Quartal auch das neue iPhone. Auch der kurzfristige Kursverlust lässt sich verschmerzen. Schließlich konnte die Aktie seit Jahresbeginn 2012 um rund 50 Prozent zulegen.

 

Anzeige

Marketing News

Der Einsatz von sozialen Medien gehört zum Standard im Online Marketing. Alte und neue Kunden lassen sich über Facebook, Instagram & Co. binnen Sekunden...

News

In Deutschland sind derzeit ca. 1400 Textil- und Bekleidungsunternehmen angesiedelt. Sie erwirtschaften in Summe einen jährlichen Umsatz von rund 32 Mrd. Euro (Gesamtverband der deutschen...

Reisen

Wer in einem der besten privat geführten Romantik-Hotels in Deutschland übernachten möchte, hat in der Regel konkrete Vorstellungen an Service und allgemeine Qualität. Heute...

Seminare & Weiterbildungen

Englisch ist eine führende Weltsprache, die auf allen Kontinenten und in jedem Business-Umfeld gesprochen wird. Spätestens beim Berufseinstieg zeigt sich, dass das Schulenglisch kaum...

News

Fast zwei Millionen E-Bikes fanden im Jahr 2020 einen Abnehmer in Deutschland. Das jährliche Wachstum in diesem Segment des Zweiradhandels ist bemerkenswert. Allerdings lassen...

News

Faber-Castell hat den Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2021 in der Kategorie "Chancengleichheit" für sein Charity-Buntstiftset Colour Grip Children of the world gewonnen. Der Preis...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Um eine GmbH zu gründen, bedarf es einiger wichtiger Schritte. Die Idee einer GmbH hat den großen Vorteil, dass die Haftung hierbei beschränkt ist....

Wirtschaftslexikon

EBIT bezeichnet eine betriebswirtschaftliche Kennzahl, die Auskunft über den Gewinn eines Unternehmens gibt. Die Höhe des Gewinns für einen festgelegten Zeitraum wird durch die...

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

IT & Telekommunikation

Traditionelle Geschäftsmodelle verlieren durch die fortschreitende Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Das führt zu großen Herausforderungen für alle Unternehmen, die ihre Strategien entsprechend anpassen...

News

Neue Technologien und Netzwerke wirken von allen Seiten auf die Wirtschaft ein. Digitalisierungstechnologien, Big Data und Künstliche Intelligenz (KI) bieten unzählige Möglichkeiten der Kombinatorik,...

News

Die COVID-19-Krise verändert das Zahlungsverhalten: Aufgrund der erhöhten hygienischen Sensibilität boomt das kontaktlose Zahlen mit Giro- oder Kreditkarte. Das ergab eine YouGov-Umfrage im Auftrag...

News

In den vergangenen Wochen standen die Wirtschaft und teilweise die komplette Gesellschaft nahezu still. Von den Auswirkungen der Corona-Krise blieb der Immobilienmarkt nicht komplett...

News

Obwohl der Klimaschutz ein beherrschendes Thema in den Medien ist und viele Betriebe nahezu aller Branchen ökologisch umdenken, ist der Flugverkehr so gefragt wie...

Anzeige
Send this to a friend