Connect with us

Hi, what are you looking for?

AImport

Innovationsfabrik aus Bielefeld ausgezeichnet

Das Bielefelder Familienunternehmen BOGE KOMPRESSOREN aus Bielefeld hat den Wettbewerb „NRW-Wirtschaft im Wandel“ für seine innovativen Technologien gewonnen. Am 2. September 2016 nahmen die Geschäftsführer Wolf D. Meier-Scheuven und Thorsten Meier die Auszeichnung von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin in Düsseldorf entgegen.

Ministerium f�r Wirtschaft

Ausschlaggebend für den Gewinn ist das Talent des Unternehmens, sich immer wieder neu zu erfinden: Die fachübergreifende Entwicklung von Marktneuheiten im Bereich Druckluftsysteme sowie regionale Kooperationen sind bei BOGE zentrale Erfolgskriterien.

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, die Rheinische Post, die Deutsche Bank und PricewaterhouseCoopers haben Unternehmen prämiert, die den Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen (NRW) durch Erfindergeist stärken und innovative Lösungen überzeugend umsetzen. „Neues wagen und um die Ecke denken. Diese Prinzipien begleiten seit jeher die Unternehmensentwicklung und den Erfolg von BOGE“, erklärt Wolf D. Meier-Scheuven. „Die Auszeichnung ist ein schönes Lob für das gesamte BOGE Team, das vollen Einsatz zeigt, damit wir in unserer Branche die Nase vorn behalten.“

Innovation ist das Leitmotiv

Flexibilität im Denken und Handeln sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren, um am Markt dauerhaft zu bestehen. „Bestes Beispiel für unsere Zukunftsfähigkeit ist unsere neue Technologie, der High-Speed-Turbokompressor (HST), bei dessen Entwicklung wir neue Methoden angewendet haben“, sagt Thorsten Meier. Um das Rad in der Druckluft neu zu erfinden und neue Märkte zu erschließen, rief das Unternehmen 2013 seine Mitarbeiter dazu auf, sich für ein fachübergreifendes Entwicklungsteam zu bewerben. Mehr als 10 Prozent der rund 450 Mitarbeiter am Hauptsitz in Jöllenbeck meldeten sich. Entwicklungs- und Produktionsingenieure, Softwareentwickler, Produktmanager und Einkäufer trieben das Projekt exklusiv mit Partnern aus Wissenschaft und Forschung sowie Technologieunternehmen aus dem regionalen Spitzencluster it‘s OWL voran. So gelang, was vorher undenkbar war: die Entwicklung eines Kompressors, der nicht nur umweltfreundlich sondern auch leise und energieeffizient im Betrieb ist. „Das HST-Projekt ist ein wichtiger Impuls, unsere Erkenntnisse aus der fach- und unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit auf andere Produkte und Dienstleistungen zu übertragen“, so Wolf. D. Meier-Scheuven. „Dadurch stärken wir unsere Position als unabhängiges, weltweit erfolgreiches und hochspezialisiertes Familienunternehmen.“

 

Anzeige

News

Jedes Unternehmen, jeder Betrieb, jede Firma ist auf Strom und viele auch auf Gas angewiesen, um ihre Geschäftstätigkeit überhaupt wahrnehmen zu können. Doch wie...

Startups

Berlin/Den Haag/Aachen. Drei junge Unternehmen im Green Start-up Förderprogramm der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zeigen mit zukunftsweisenden Ideen, wie eine Reduzierung von Abfällen und...

Fachwissen

Man spricht davon, dass seit 2022 jedes Unternehmen ein Medienunternehmen ist. Um etwa effektiv werben und Kunden gewinnen zu können, ist jedes Unternehmen dazu...

Wirtschaftslexikon

Unter einer Umfirmierung versteht man die Veränderung einer Firma, ohne dabei die vorhandene Rechtsstruktur zu verändern.

Wirtschaftslexikon

Urbanisierung wird als Prozess der Zunahme der Städte, der städtischen Bevölkerung und deren Lebensweise bezeichnet. Es handelt sich demnach um die Verdichtung von menschlichen...

Recht & Steuern

Ein grippaler Infekt oder ein gebrochener Finger? – schon stellt der Arzt eine Krankschreibung aus. Viele sind sich jedoch unsicher, was sie im Krankheitsfall...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Jedes Unternehmen, jeder Betrieb, jede Firma ist auf Strom und viele auch auf Gas angewiesen, um ihre Geschäftstätigkeit überhaupt wahrnehmen zu können. Doch wie...

Startups

Berlin/Den Haag/Aachen. Drei junge Unternehmen im Green Start-up Förderprogramm der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zeigen mit zukunftsweisenden Ideen, wie eine Reduzierung von Abfällen und...

Wirtschaftslexikon

Kompetenz umfasst alle Fähigkeiten, die ein Mensch in seinem Leben erwirbt und zur Verfügung hat. Dies schließt alle Wissensbestände und Denkmethoden, ein individuelles Vermögen...

News

Die Inflation liegt in Deutschland auf dem höchsten Stand seit 50 Jahren. Auch in der Bau- und Immobilienbranche sind die Preissteigerungen deutlich zu spüren:...

News

Unternehmen verschiedener Branchen beschäftigen sich zunehmend mit der Frage, wie sich das Betreiben ihrer Büros, Produktionshallen und anderer Flächen auf die Umgebung auswirkt. Zum...

News

Viele Deutsche würde gern mehr fürs Klima tun, wissen aber nicht genau wie. Zur Bewusstseins- und Wissensschärfung hat der Ökostromanbieter LichtBlick die App „Lichtblick...

News

Die Coronapandemie hat weltweit das Leben der Menschen verändert. Während der Lockdowns waren ganze Branchen von den Maßnahmen der Bundesregierung betroffen. Prominente Opfer sind...

Reisen

Wer in Stuttgart wohnt und mehr Meer will, hat die Qual der Wahl, denn zu allen nächstgelegenen Meeren ist es etwa gleich weit. Ob...

Anzeige