Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Carsharing – die gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen

Unter Carsharing versteht man die gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen. Die Reservierungen lassen sich bequem per SMS, Telefon oder im Internet vornehmen.

Unter Carsharing versteht man die gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen. Die Reservierungen lassen sich bequem per SMS, Telefon oder im Internet vornehmen.

 An einer definierten Station im Stadtgebiet kann der Wagen dann mit einem Identitätsnachweis abgeholt werden. Hier wird im Video erklärt, wie Carsharing funktioniert. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Wer nicht täglich ein Auto benötigt, kann auf das Carsharing als deutlich günstigere Variante zurückgreifen. Dabei lohnt sich das Carsharing nur, wenn jährlich nicht mehr als 10.000 Kilometer verfahren werden. Ohne eigenen Wagen entfallen Kosten für Versicherungen und Steuern. Reparaturkosten und TÜV-Besuche schlagen ebenso wenig zu Buche. Die Gebühren für das Carsharing bleiben im Jahr gering und sind mit einem kleinen Beitrag gedeckt. Gerade in Großstädten etabliert sich dieses Modell immer mehr. Die lästige Suche nach einem Parkplatz entfällt und es muss keine Anmietung für eine Garage vorgenommen werden. Viele Firmen greifen auf diesen Mobilitätsweg zurück und nutzen neben eigenen Firmenwagen auch Carsharing-Fahrzeuge.

Alle Autos der Carsharing-Anbieter sind gut gepflegte und meist neue Modelle. Die Nutzer sind zur Sauberkeit angehalten und der jeweilige Anbieter lässt den Wagen regelmäßig reinigen. Selbst mit Kindern ist das Carsharing kein Problem. Viele Modelle sind neben Radio und CD-Player auch mit einem Kindersitz ausgestattet. Familien greifen oft als Zweitwagen auf diese elegante Lösung zurück. Bei höheren Ansprüchen stehen Navigationsgeräte als Grundausstattung zur Verfügung. Das Prinzip hinter dem Carsharing schont die Umwelt, da die Fahrzeuge nur dann genutzt werden, wenn der tatsächliche Bedarf besteht. Die Auswahl kann auf unterschiedliche Fahrzeugmodelle fallen und an den individuellen Wunsch angepasst werden. Beim Transport größerer Gegenstände bietet sich beispielsweise ein geräumiger Kombi an.

 

Anzeige

Buchtipp

Was kommt vor der Medaille bei Olympia und dem Pokal bei einer WM? „Jeder Top-Sportler hat andere Strategien und von jedem lässt sich eine...

News

Erfolgreich und mit vier Start-ups ausgebucht in die zweite Runde gestartet: Das dreimonatige Accelerator-Programm „storch.energy“ gibt Gründer*innen aus dem Bereich erneuerbare Energien und Energievermeidung...

IT & Telekommunikation

Fachkräfte fehlen überall, besonders in der IT wird die Lücke immer größer. Dort sind laut IT-Fachverband Bitkom 96.000 Stellen im Jahr 2021 unbesetzt geblieben....

News

Trotz Corona und der angespannten wirtschaftlichen Lage aufgrund steigender Inflation und niedriger Zinsniveaus haben die Börsen im Jahr 2021 einen regelrechten Anleger-Boom erlebt. Es...

IT & Telekommunikation

Fortnite und Roblox gelten als mögliche Vorläufer, Microsoft plant eines für die Wirtschaft zu entwickeln und Facebook hat sich bei seiner Umbenennung in Meta...

News

Die Coronapandemie hat es gezeigt: Um am Wachstum des E-Commerce-Marktes zu partizipieren, ist eine hohe Flexibilität in der Logistik notwendig. Nur so können E-Tailer...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

AImport

Der Vorverkauf für das Zusatzkonzert beginnt am Dienstagmorgen um 10:00 Uhr

News

Die Energieeffizienz wird für Unternehmen nicht nur immer wichtiger, sie bietet ihnen auch Vorteile. Vermehrt schauen Kunden auf das Unternehmen an sich und interessieren...

Wirtschaftslexikon

Das Förderwesen ist in die Bereiche Verkehrstechnik, also den außerbetrieblichen Transport, und Fördertechnik, den innerbetrieblichen Transport, unterteilt.

Life & Balance

Wenn die Regen- und Gewitterwolken sich aus dem Staub gemacht haben, der harte winterliche Schneefall schon lange vorüber ist und die Bäume nach und...

Life & Balance

Der aktuelle DAT-Report zeigt, dass die Deutschen unverändert großen Wert darauf legen, dass sich ihr Fahrzeug in einem einwandfreien Zustand befindet. Die meisten verlassen...

News

Nach zwei Firmenzukäufen nun Erweiterung am Stammsitz Georgsmarienhütte

News

Manager haben bekanntlich sehr wenig Zeit, sie eilen von Meeting zu Meeting und bräuchten oftmals einen 25-Stunden-Tag, um alles zu schaffen. Vor diesem Hintergrund...

AImport

Teil 27 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (ime) aus Bielefeld erklärt, wie das Persolog-Persönlichkeitsprofil (DISG)...

Anzeige
Send this to a friend