Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Commerzbank streicht 6000 Stellen in Deutschland

Die Commerzbank wird in Deutschland rund 6000 Stellen streichen. Bereits seit Jahren kämpft das Geldhaus immer wieder mit neuen Problemen. Nun will das Unternehmen mit einer rigiden Personalpolitik gegensteuern.

Die Commerzbank wird in Deutschland rund 6000 Stellen streichen. Bereits seit Jahren kämpft das Geldhaus immer wieder mit neuen Problemen. Nun will das Unternehmen mit einer rigiden Personalpolitik gegensteuern.

Bezug nehmend auf aktuelle Berichte soll in Deutschland rund ein Fünftel der Beschäftigten das Unternehmen verlassen. Am Donnerstag wollte ein Unternehmenssprecher die Berichte bislang nicht kommentieren. Nach Berichten des „Wall Street Journals“ wird die Commerzbank den Stellenabbau im Rahmen der Tarifverhandlungen vorschlagen, die im Februar beginnen werden. 18 Prozent der Belegschaft würden von den geplanten Kürzungen betroffen sein.

Große Einschnitte angekündigt

Im Rahmen der Finanzkrise wurde die Commerzbank zum Teil verstaatlicht. Schon im November letzten Jahres kündigte die Bank mit Blick auf die Personalkosten größere Einschnitte an. Zugleich soll das Privatkundengeschäft bei der Bank künftig profitabler sein und eine modernere Struktur annehmen. Martin Blessing, Chef der Commerzbank kündigte zuletzt an, dass er sich mit der Rückzahlung der Staatshilfen Zeit lassen möchte.

Ende Dezember erklärte er im Gespräch mit der „Süddeutschen Zeitung“, dass die Commerzbank die stille Einlage des Bundes verzinsen werde. Aus diesem Grund ist auch kein Rückzahlungsdruck vorhanden. In der weltweiten Finanzkrise steckte der Bund über 18 Milliarden Euro in die Bank. Mit rund 25 Prozent der Aktien ist er seither an der Bank beteiligt. Blessing zahlte einen Großteil dieser stillen Einlage bereits 2011 zurück. Die Commerzbank kämpft bereits seit Jahren immer wieder mit neuen Problemen. Vor allem das Privatkundengeschäft kommt nicht so voran wie ursprünglich geplant. Deutschlands zweitgrößte Bank wickelt außerdem die Schiffs- und Gewerbeimmobilienfinanzierung ab. Das Auslandsgeschäft hat die Commerzbank bereits aufgegeben.

 

Florian Weis

Anzeige

News

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat knapp 1000 IT-Beraterinnen und Berater zu den wichtigsten IT-Trends für 2022 befragt. Fünf Trends stechen besonders heraus.

News

Die traditionsreiche Flensburger HGDF Familienholding und Vireo Ventures sind in der aktuellen Seed-Runde in ampere.cloud GmbH eingestiegen. Sämtliche Bestandsinvestoren des 2019 gegründeten Unternehmens wie...

Interviews

In einem Interview mit IT-Zoom am 09.09.2021 geben Sie an, dass einige Ihrer Shopbetreiber Umsätze während Corona teilweise verdoppeln konnten, es sich dabei allerdings...

News

Die Energiewende ist längst eingeleitet, die Grundlagen hierfür wurden geschaffen. Im nächsten Schritt werden nun große Infrastrukturprojekte umgesetzt, an denen zahlreiche Unternehmen beteiligt sind....

News

Übersetzungen werden immer noch als Kostenfaktor betrachtet, der das Budget unnötig belastet. Doch in einer globalisierten Welt, die durch transaktionalen Handel und internationale Beziehungen...

News

Die Arbeitswelt befindet sich in einem stetigen Wandel - die aktuelle Entwicklung bewegt sich in Richtung Hybrides Arbeiten. Mitarbeiter entscheiden selbst, wann und wo...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat knapp 1000 IT-Beraterinnen und Berater zu den wichtigsten IT-Trends für 2022 befragt. Fünf Trends stechen besonders heraus.

News

Die traditionsreiche Flensburger HGDF Familienholding und Vireo Ventures sind in der aktuellen Seed-Runde in ampere.cloud GmbH eingestiegen. Sämtliche Bestandsinvestoren des 2019 gegründeten Unternehmens wie...

News

Die Energiewende ist längst eingeleitet, die Grundlagen hierfür wurden geschaffen. Im nächsten Schritt werden nun große Infrastrukturprojekte umgesetzt, an denen zahlreiche Unternehmen beteiligt sind....

News

Übersetzungen werden immer noch als Kostenfaktor betrachtet, der das Budget unnötig belastet. Doch in einer globalisierten Welt, die durch transaktionalen Handel und internationale Beziehungen...

HR-Themen

Die letzten 18 Monate haben die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Der Wechsel ins Homeoffice, die Einführung hybrider Arbeitskonzepte und die intensive Nutzung von Videokonferenz-Tools sind...

News

Das Social Impact Unternehmen share hat am 5. Oktober den 1. Kongress für sozialen Konsum in Berlin-Mitte eröffnet. In einer ehemaligen Kaufhalle diskutierten Fachleute...

Allgemein

Zahngold zu Geld machen – So geht’s! Es gibt tatsächlich noch Zahnfüllungen aus Gold, auch wenn diese heute häufig hinter Keramik versteckt werden. Wer...

News

Im Unternehmen haben die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden höchste Priorität. Deshalb regeln die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), wie die Arbeitsstätten gestaltet...

Anzeige
Send this to a friend