Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Chemiekonzern BASF verzeichnet Verluste

Auf seiner jährlichen Hauptversammlung klärte der größte Chemiekonzern der Welt seine Anleger über Schwächen im Öl- und Gasgeschäft auf. Im ersten Quartal gingen operatives Ergebnis und Umsatz messbar zurück. Nur beim nachsteuerlichen Gewinn konnte man mit Beteiligungsverkäufen in der Nordsee einen leichten Anstieg verzeichnen.

Auf seiner jährlichen Hauptversammlung klärte der größte Chemiekonzern der Welt seine Anleger über Schwächen im Öl- und Gasgeschäft auf. Im ersten Quartal gingen operatives Ergebnis und Umsatz messbar zurück. Nur beim nachsteuerlichen Gewinn konnte man mit Beteiligungsverkäufen in der Nordsee einen leichten Anstieg verzeichnen.

Prognosen positiv

Zu den Verlusten habe in erster Linie ein starker Euro beigetragen. Trotz der Entwicklung soll der Gewinn im Gesamtjahr steigen. BASF setzt dabei auf Schwellenländer und die USA. Dank des aktuell günstigen Schiefergases könnte sich dort die größte Investition in der Firmengeschichte anbahnen. Vorbörslich legte die Aktie des Chemiekonzerns zu. Angaben eines Händlers zufolge seien die Zahlen „solide wie immer“ ausgefallen, so „Focus Money“. Da die Erwartungen aber „nur erfüllt“ worden seien, könne von späteren Korrekturen ausgegangen werden.

Investition in Milliardenhöhe

Derzeit prüft BASF den Bau einer Anlage an der US-Küste. Dort soll die Chemikalie Propylen hergestellt werden, mit der Lackierungen und Waschmittel hergestellt werden. Vorstandschef Kurt Bock betonte, dass man von den günstigen Gaspreisen dauerhaft profitieren und seine Kostenposition verbessern könne. Derzeit ist die TDI-Anlage in Ludwigshafen mit einer Milliarde noch die größte Investition von BASF. Dort werden in erster Linie Schaumstoffe hergestellt.

Gas- und Ölgeschäft schleichend

Der Umsatz von BASF sank um 1,1 Prozent auf 19,5 Milliarden Euro. Ein Grund hierfür war der Förderstopp in Libyen. Auch konnte man wegen des warmen Winters nur wenig Gas absetzen. Eine gute Entwicklung vollzog sich bei den landwirtschaftliche genutzten Chemikalien. Auch bei Katalysatoren und Autolacken verzeichnete man Zuwächse. Für das Jahr 2014 erwartet Vorstandschef Bock einen kleinen Anstieg im operativen Ergebnis vor Sondereffekten.

 

Christian Weis

Anzeige

News

Das Wachstum der ifm-Unternehmensgruppe ist in praktisch allen Märkten weltweit zu spüren. Am Standort Singapur, der für den asiatischen Raum sehr wichtig ist, hat...

Life & Balance

Burn-out und Corona haben eines gemeinsam: Vermutlich liegt die Dunkelziffer beider Krankheiten deutlich über den offiziellen Zahlen. Das Gefühl, nur noch ausgebrannt und erschöpft...

Dr. med. Selma Uygun Dr. med. Selma Uygun

Life & Balance

Eine Therapieform soll Menschen zu dauerhaft schönem und vollem Haar verhelfen. Die PRP-Behandlung (PRP=platelet-rich plasma / Blutplättchenreiches Plasma) soll die Blutzirkulation der Haare verbessern...

Aktien kaufen bei eToro Aktien kaufen bei eToro

Aktien & Fonds

Für viele Menschen ist der Aktienhandel noch etwas, das von Finanzhaien in Hollywood-Filmen betrieben wird. Durch Apps wie eToro haben wir aber auch als...

Finanzen

Der Handel an der Börse ist voller Fachbegriffe, die für potenzielle Privatanleger nicht immer leicht nachvollziehbar sind. Die oft englischen Worte werden genutzt, um...

Marketing News

Die Beliebtheit der sozialen Netzwerke wächst stetig. Immer mehr Personen sind daran interessiert, was ihre Mitmenschen erleben, und schauen sich deswegen ihre Beiträge an....

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Das Thema Business Development ist derzeit in aller Munde. Schaut man in Stellenausschreibungen, dann wird Unternehmensentwicklung oft als Vertriebsfunktion verstanden. Im Vordergrund stehen gute...

News

Die Bergfreunde GmbH verzeichnet für das Geschäftsjahr 2021 einen Umsatzrekord von 203 Millionen EUR. Der Online-Fachhändler für Bergsport-, Kletter- und Outdoorausrüstung wächst damit 31...

News

Die Unternehmensgruppe fischer schloss das Geschäftsjahr 2021 sehr erfolgreich ab. Mit einem Bruttoumsatz von 988 Millionen Euro übertraf das Familienunternehmen aus Waldachtal im Nordschwarzwald...

E-Commerce

Die Zukunft des digitalen Handels wird von Playern entschieden, die ihre Strategie knallhart datengetrieben planen. Die E-Commerce-Experten von ecom consulting und SHOPMACHER fassen zusammen,...

Wirtschaftslexikon

EBIT bezeichnet eine betriebswirtschaftliche Kennzahl, die Auskunft über den Gewinn eines Unternehmens gibt. Die Höhe des Gewinns für einen festgelegten Zeitraum wird durch die...

Finanzierung

Deutsche Unternehmen in den USA haben 2020 erneut ein profitables Jahr verzeichnet - und das trotz der in den USA besonders starken Auswirkungen der...

Allgemein

Die Northern Data AG (NB2) ist 2019 aus einer Fusion der deutschen Northern Bitcoin AG und der amerikanischen Whinstone US Inc. entstanden. Die Geschichte...

Unternehmen

Mit einem deutlichen Umsatzplus von fast 20 Prozent und damit dem höchsten Zuwachs in den letzten zehn Jahren hat Alnatura das Geschäftsjahr 2019/2020 zum...

Anzeige