Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Baugenehmigungen in Deutschland erreichen 10-Jahres-Hoch

2013 stieg die Zahl der Wohnungsbauten um 12,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr an. Damit wurden in Deutschland im fünften Jahr in Folge mehr Baugenehmigungen erteilt. Zuletzt war die Zahl der Baugenehmigungen vor zehn Jahren so groß. Der Bauboom wird voraussichtlich auch 2014 weiter anhalten.

2013 stieg die Zahl der Wohnungsbauten um 12,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr an. Damit wurden in Deutschland im fünften Jahr in Folge mehr Baugenehmigungen erteilt. Zuletzt war die Zahl der Baugenehmigungen vor zehn Jahren so groß. Der Bauboom wird voraussichtlich auch 2014 weiter anhalten.

Eigentumswohnungen beliebter, Einfamilienhäuser nicht

Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden teilte am heutigen Montag mit, dass im Jahr 2013 mehr als 270.400 Wohnungsbauten genehmigt wurden. Es handelt sich um einen Zuwachs von 30.900 gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2012 wurden lediglich 4,8 Prozent mehr Wohnungsbauten genehmigt als im Jahr 2011. Im Jahr 2010 war ein Anstieg von 5,5 Prozent zu verzeichnen, 2011 gar um 21,7 Prozent. Trotz der Schwankungen ist ein eindeutiger Aufwärtstrend erkennbar.

Ebenfalls immer attraktiver werden Eigentumswohnungen. Die Baugenehmigungen zogen im Jahr 2013 um 15,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr an. Keiner besonderen Beliebtheit erfreuen sich dagegen Einfamilienhäuser, sie konnten nur einen Anstieg von 1,1 Prozent verbuchen. Mehrfamilienhäuser liegen mit einem Anstieg von 22,3 Prozent dagegen im allgemeinen Trend.

Mehr Wohnraumbedarf in Ballungszentren

Ein Grund für den anhaltenden Bauboom sind die historisch niedrigen Zinsen, die den Immobiliensektor wesentlich attraktiver machen als zuvor. Besonders in Ballungszentren herrscht aber auch ein verstärkter Bedarf an Wohnraum. Dies liegt an der guten Arbeitsmarktlage und an den verstärkten Einwandererzahlen. Zudem hofft die Bauindustrie auf weiter steigende Immobilienpreise. In diesem Jahr rechnet Heiko Stiepelmann, Sprecher des Bauindustrieverbands HDB mit 255.000 bis 260.000 neuen Wohnungsbauten, also rund 25.000 bis 30.000 mehr als im Vorjahr. Die Branche erwartet einen sich fortsetzenden Aufschwung.

 

Christian Weis

Anzeige
Dr. med. Selma Uygun

Life & Balance

Eine Therapieform soll Menschen zu dauerhaft schönem und vollem Haar verhelfen. Die PRP-Behandlung (PRP=platelet-rich plasma / Blutplättchenreiches Plasma) soll die Blutzirkulation der Haare verbessern...

Aktien kaufen bei eToro Aktien kaufen bei eToro

Aktien & Fonds

Für viele Menschen ist der Aktienhandel noch etwas, das von Finanzhaien in Hollywood-Filmen betrieben wird. Durch Apps wie eToro haben wir aber auch als...

Finanzen

Der Handel an der Börse ist voller Fachbegriffe, die für potenzielle Privatanleger nicht immer leicht nachvollziehbar sind. Die oft englischen Worte werden genutzt, um...

Marketing News

Die Beliebtheit der sozialen Netzwerke wächst stetig. Immer mehr Personen sind daran interessiert, was ihre Mitmenschen erleben, und schauen sich deswegen ihre Beiträge an....

News

Von Arbeit 1.0, 2.0 und 3.0 zu Arbeit 4.0 oder auch New Work – die Arbeitswelt verändert sich stetig seit Jahren und wird sich...

News

Seit 2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung - besser bekannt als DSGVO – in der Europäischen Union in Kraft. Über vier Jahre sind es also...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Im Januar 2022 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 16,2 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter...

News

Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie hat die hohe Nachfrage nach Häusern und Wohnungen die Kosten für den Immobilienerwerb wie bereits 2020 erneut um mehr...

News

Der „Global Cities Report“, eine weltweite Studie, erhoben von der globalen Unternehmensberatung Kearney, untersucht den Einfluss und die Zukunftsaussichten von 156 Metropolen. Während Berlin...

News

Wer in Deutschland Mitglied in der Kirche ist, muss Kirchensteuer zahlen. Sie macht ja nach Bundesland bis zu 9 Prozent von der Einkommensteuer aus....

News

Die Weihnachtstage rücken näher, doch die vorweihnachtliche Stimmung ist getrübt. Pandemiebedingte Einschränkungen lassen lieb gewonnene Weihnachtsbräuche verblassen. Welchen Einfluss all diese Veränderungen auf das...

Finanzierung

Komfort-Leasing, Bestzins-Finanzierung, Super-Barpreis - heute bieten Autohändler für jeden Geldbeutel die passende Möglichkeit, das Fahrzeug zu finanzieren. Aber wofür entscheiden sich die Autokäufer in...

News

COVID-19 hat das Nutzungsverhalten der europäischen Bankkunden nachhaltig verändert. 42 % der befragten Europäer gaben an, seitdem Finanztransaktionen häufiger online oder via App abzuwickeln,...

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

Anzeige