Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

einfach bergisch radeln jetzt auf Komoot

Tourenvorschlägen im Bergischen Land für Radler und Wanderer

Gawandtka

Seit einem Jahr gibt es die Koordinierungsstelle für die Bergischen Panorama-Radwege, angesiedelt beim Bergischen Land Tourismus Marketing e.V. In Zusammenarbeit mit fünf Regionen bzw. Städten werden die Bergischen Panorama-Radwege unter der Marke „einfach bergisch radeln“ vermarktet.

Um das Netz von über 220 km langen Radwegen auf ehemaligen Bahntrassen noch bekannter zu machen, gibt es seit dem 30. Juli eine Zusammenstellung von Radtouren (sog. „Collection“) auf der Plattform des Outdoorspezialisten Komoot.

In dieser Collection werden fünf Etappen der Bergischen Panorama-Radwege präsentiert. Tipps zu den Sehenswürdigkeiten sowie praktische Hinweise gibt es aus erster Hand von vielen aktiven Radfahrern, den Komoot-Nutzern. Auch Empfehlungen zur Gastronomie entlang der Trassen werden von der Komoot-Community gegeben. Die Tourenvorschläge sind mit Hinweisen der Rad-Fans bebildert. So ist die Collection auf Komoot eine weitere Möglichkeit, um sich als Urlauber und Radfahrer vorab von den Tourenvorschlägen im Bergischen Land inspirieren zu lassen. Eine Darstellung der Strecken auf Karten gehört natürlich dazu und ein Download dieser aufs Smartphone ist möglich. Komoot ist Routenplaner und Navigations-App in einem. So ist die individuelle Planung der eigenen Anfahrt oder eine Verlängerung der Touren im Bergischen Land einfach umsetzbar.

Die Collection von einfach bergisch radeln wird für vier Wochen in acht Bundesländern aktiv beworben; Niedersachsen, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen. Dadurch sollen radaffine Gäste zu mehrtägigen Reisen auf den Bergischen Panorama-Radwegen animiert werden. Urlaubern, die sich schon in der Region befinden, wird die Collection ebenfalls angezeigt und kann somit beim Radfahren im Bergischen Land informativ unterstützen.

Wer vorab lieber mit einer physischen Karte plant, kann die „Übersichtskarte der Bergischen Panorama-Radwege“ und die
Broschüre „Tourenplaner“ bei Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. unter Tel. 0212-88 16 06 999 bestellen.

Weitere Informationen für die Reiseplanung, z. B. zu fahrradfreundlichen Gastgebern, Gastronomiebetrieben, Radverleih, E-Bike-Ladestellen, GPX-Download und Routenplanung mit Outdooractive finden sich unter einfach-bergisch-radeln.de.

Hintergrund
Zu den Panorama-Radwegen gehören: der Bergische Panorama-Radweg (132 km), der Panorama Radweg niederbergbahn (40 km) und der Panorama-Radweg Balkantrasse (51 km). Insgesamt sind es bequem zu radelnde 224 Kilometer im Städtedreieck und im Bergischen Land. Damit stehen steigungsarme Radwege mitten durch die Städte aber auch durch die Mittelgebirgslandschaft zur Verfügung. Diese Wege, die entspanntes Genussradeln mit Blicken auf Landschaft und Sehenswürdigkeiten in den Städten ermöglichen, sind für alle Altersklassen, für den Tagesausflug und den mehrtägigen Aufenthalt interessant.

 

Weitere Beiträge

Aktuell

Sauberkeit und Hygiene sind die beste Prävention, um Patienten, Besucher und Mitarbeiter vor Keimen, Sporen, Viren und Bakterien zu schützen. Das Helios Klinikum Niederberg...

News

Mit neuem Ausrüster, einem starken Partnerkonzept und einem Topteam überzeugt der Bergische HC in der aktuellen Saison.

Aktuell

Das ehemalige Spaßbad auf Lichtscheid macht Platz für einen neuen Technologiestandort, den Smart Tec Campus Wuppertal. Die Abbrucharbeiten haben heute begonnen.

Unternehmen

Die PR- und Kommunikationsagentur Michael Tobias Content Marketing (MTCM) ist ausgezeichnet worden. Die Agentur erhielt den Kreativpreis in Gold für die Umgestaltung des Beatmungspflegeportals,...

Send this to a friend