Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Aufträge an die Industrie im Minus

Die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbe waren im März 2019 preisbereinigt um sieben Prozent niedriger als im März 2018.

Die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbe waren im März 2019 preisbereinigt um sieben Prozent niedriger als im März 2018.

Wie sie Statistiker des Landes mitteilen, war sowohl die Inlandsnachfrage (−6 Prozent) als auch die Auslandsnachfrage (−7 Prozent) niedriger als ein Jahr zuvor.

Die Übersicht zeigt, dass sich die Nachfrage im März überwiegend rückläufig entwickelt hat:

  • Bei den Herstellern von Gebrauchsgütern ging die Nachfrage insgesamt um 1 Prozent zurück
  • und bei den Investitionsgütern um 3 Prozent, wobei die Bestellungen im Inland über dem Niveau von März 2018 lagen.
  • Wegen des rückläufigen Geschäfts im In- und Ausland wurden auch 10 Prozent weniger Vorleistungsgüter geordert.
  • Lediglich die Bestellungen von Verbrauchsgütern sind durch ein gestiegenes Auslandsgeschäft von 9 Prozent im Plus.

 

Weitere Beiträge

Aktuell

Sauberkeit und Hygiene sind die beste Prävention, um Patienten, Besucher und Mitarbeiter vor Keimen, Sporen, Viren und Bakterien zu schützen. Das Helios Klinikum Niederberg...

Aktuell

In Wuppertal gab es Urkunden, Meisterbriefe und Zeugnisse für 83 Frauen und Männer aus dem Bergischen und ganz Deutschland.

News

Mit neuem Ausrüster, einem starken Partnerkonzept und einem Topteam überzeugt der Bergische HC in der aktuellen Saison.

Unternehmen

Die PR- und Kommunikationsagentur Michael Tobias Content Marketing (MTCM) ist ausgezeichnet worden. Die Agentur erhielt den Kreativpreis in Gold für die Umgestaltung des Beatmungspflegeportals,...

Send this to a friend