Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Düsseldorf bringt die größte Wirtschaftsleistung im Land

Im Jahr 2015 lag die Wirtschaftsleistung des Landes Nordrhein-Westfalen (gemessen am Bruttoinlandsprodukt je Erwerbstätigen) bei 70.542 Euro je Erwerbstätigen.

Im Jahr 2015 lag die Wirtschaftsleistung des Landes Nordrhein-Westfalen (gemessen am Bruttoinlandsprodukt je Erwerbstätigen) bei 70.542 Euro je Erwerbstätigen.

Am, produktivsten ist die Landeshauptstadt: Mit 92 835 Euro je Erwerbstätigen erzielt Düsseldorf den höchsten Wert unter den kreisfreien Städten und Kreisen des Landes.

Auf den weiteren Plätzen folgten Bonn mit 92.003 Euro, der Rhein-Kreis Neuss mit 88.856 Euro, Leverkusen mit 87.968 Euro und Köln mit 84.610 Euro je Erwerbstätigen.

Die niedrigsten Werte verzeichneten Herne (57.608 Euro), der Kreis Heinsberg (57.087 Euro) und Bottrop (49.964 Euro).

Das Bruttoinlandsprodukt in Nordrhein-Westfalen belief sich im Jahr 2015 auf 649 Milliarden Euro, das waren 2,7 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Köln trug 9,6 Prozent und Düsseldorf 7,4 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei – diese beiden Städte stellten damit etwa ein Sechstel der Wirtschaftskraft in Nordrhein- Westfalen.

 

Weitere Beiträge

Aktuell

In Wuppertal gab es Urkunden, Meisterbriefe und Zeugnisse für 83 Frauen und Männer aus dem Bergischen und ganz Deutschland.

Aktuell

Sauberkeit und Hygiene sind die beste Prävention, um Patienten, Besucher und Mitarbeiter vor Keimen, Sporen, Viren und Bakterien zu schützen. Das Helios Klinikum Niederberg...

News

Mit neuem Ausrüster, einem starken Partnerkonzept und einem Topteam überzeugt der Bergische HC in der aktuellen Saison.

Unternehmen

Die PR- und Kommunikationsagentur Michael Tobias Content Marketing (MTCM) ist ausgezeichnet worden. Die Agentur erhielt den Kreativpreis in Gold für die Umgestaltung des Beatmungspflegeportals,...