Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Weniger Aufträge für die Industrie im Land

Die Nachfrage nach Indsutrieprodukten aus Nordrhein-Westfalen hat im Februar, verglichen mit dem Vorjahresmonat, deutlich nachgelassen.

IT.NRW

Die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbe waren im Februar 2015 preisbereinigt um acht Prozent niedriger als im Februar 2014; sie erreichten einen Indexwert von 92,9 Punkten (Basisjahr 2010 = 100). Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, konnte sowohl die Auslands- (-5 Prozent) als auch die Inlandsnachfrage (-11 Prozent) das Vorjahresergebnis nicht erreichen. 

Die Nachfrage war im Februar in fast allen Industriebereichen rückläufig, die Auftragseingänge waren insbesondere im Vorleistungs- (-9 Prozent) und im Investitionsgüterbereich (-10 Prozent) niedriger als im Februar 2014. Im Bereich der Verbrauchsgüter (-3 Prozent) wurde das Vorjahresniveau ebenfalls nicht erreicht. Einen Zuwachs der Bestelleingänge um fünf Prozent ermittelten die Statistiker aufgrund einer gestiegenen Nachfrage aus dem Ausland nur im Gebrauchsgütersektor.

 

Weitere Beiträge

Aktuell

Sauberkeit und Hygiene sind die beste Prävention, um Patienten, Besucher und Mitarbeiter vor Keimen, Sporen, Viren und Bakterien zu schützen. Das Helios Klinikum Niederberg...

News

Mit neuem Ausrüster, einem starken Partnerkonzept und einem Topteam überzeugt der Bergische HC in der aktuellen Saison.

Unternehmen

Die PR- und Kommunikationsagentur Michael Tobias Content Marketing (MTCM) ist ausgezeichnet worden. Die Agentur erhielt den Kreativpreis in Gold für die Umgestaltung des Beatmungspflegeportals,...

Aktuell

In Wuppertal gab es Urkunden, Meisterbriefe und Zeugnisse für 83 Frauen und Männer aus dem Bergischen und ganz Deutschland.

Send this to a friend