Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Wettbewerb für Frauen mit Profil im Bergischen

Zum zweiten Mal zeichnet das Kompetenzzentrum Frau & Beruf im Bergischen Städtedreieck Frauen in Führungspositionen aus.

Konstantin Gastmann / pixelio.de

Beim Wettbewerb „woman and work ´15“ werden Frauen gesucht,

  • die ein Unternehmen leiten, vorbildliche Chefin von mehreren Personen sind,
  • eine berufliche Lösung gefunden haben, mit der sie ihre wirtschaftliche Existenz sichern oder
  • sich beruflich für Frauen in Solingen, Wuppertal oder Remscheid engagieren.

Mitinitiatoren sind die Glleichstellungsstellen

Männer können auch mitmachen, aber nur, indem sie Frauen mit Profil vorschlagen. Frauen können sowohl eine preiswürdige Kandidatin als auch sich selbst vorschlagen. Der Wettbewerb soll Frauen, die beruflich Verantwortung übernehmen, mehr in den Blick der Öffentlichkeit rücken sowie insgesamt mehr Frauen ermutigen, sich für Führungspositionen zu interessieren und zu qualifizieren. Unterstützt wird das Projekt von den Gleichstellungsstellen in Remscheid, Solingen und Wuppertal.

Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 8. Januar 2016. Weitere Informationen hier. Die Siegerinnen werden im Rahmen eines Empfangs der Oberbürgermeister von Remscheid, Solingen und Wuppertal am 11. Februar 2016 in der Stadtsparkasse Wuppertal geehrt.

 

Liane Rapp

Weitere Beiträge

Aktuell

Sauberkeit und Hygiene sind die beste Prävention, um Patienten, Besucher und Mitarbeiter vor Keimen, Sporen, Viren und Bakterien zu schützen. Das Helios Klinikum Niederberg...

News

Mit neuem Ausrüster, einem starken Partnerkonzept und einem Topteam überzeugt der Bergische HC in der aktuellen Saison.

Unternehmen

Die PR- und Kommunikationsagentur Michael Tobias Content Marketing (MTCM) ist ausgezeichnet worden. Die Agentur erhielt den Kreativpreis in Gold für die Umgestaltung des Beatmungspflegeportals,...

Aktuell

In Wuppertal gab es Urkunden, Meisterbriefe und Zeugnisse für 83 Frauen und Männer aus dem Bergischen und ganz Deutschland.

Send this to a friend