Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Off-White und Co.: Das sind die beliebtesten Mode-Marken und -Produkte

Jedes Vierteljahr veröffentlicht die Mode-Suchmaschine Lyst die beliebtesten Mode-Marken und -Produkte der Welt. Welche die aktuellen Gewinner sind, erfährt man hier.

Pressefoto / LBS

Off-White ist aktuell die beliebteste Modemarke der Welt. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der weltweit führenden Online-Suchmaschine für Premium-Mode, Lyst.

In dem vierteljährlich erscheinenden Lyst-Index wird das Shoppingverhalten von monatlich mehr als fünf Millionen Nutzern bei rund 12.000 Designern und Online-Shops analysiert. Erstmals wurden dabei auch Faktoren aus den Metriken der sozialen Medien wie Followerzahlen, Produkt-, Marken- und entsprechende Schlüsselwort-Erwähnungen sowie Stimmungs-Analysen berücksichtigt.

Neben Off-White wird das Ranking von Gucci (Platz 2) und Balenciaga (Platz 3) angeführt. Auch die Nachfrage nach Nike (von Platz 9 auf 4), Prada (von Platz 10 auf 5) und Yeezy (von Platz 12 auf 7) ist stark angestiegen. Louis Vuitton – in diesem Quartal nicht in den Top Ten vertreten – verpflichtete kürzlich den Off-White Designer Virgil Abloh als neuen Men’s Artistic Director und könnte dadurch im nächsten Quartal wieder den Sprung in die Rangliste schaffen.

Die Saddle Bag von Dior ist das beliebtestes Produkt bei Frauen

Im Juli stattete Dior 100 Influencer weltweit mit einem Modell der Saddle Bag aus, wodurch die Suchanfragen in den ersten 48 Stunden nach Verkaufsstart um 957 Prozent anstiegen. Mit dem Logo-Gürtel (Platz 2) und der Denim-Jacke mit den charakteristischen Gefahrenband-Streifen (Platz 6) ist Off-White als einzige Marke gleich zweimal in der Rangliste der beliebtesten Damen-Produkte vertreten. Auch die Madrid-Sandale von Birkenstock erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und landet auf Platz 3.

Schuhe sind bei Männern gefragter als bei Frauen

Die beliebtesten Produkte bei Männern sind der Sneaker Air Presto aus der Off White x Nike-Kollaboration (Platz 1) gefolgt vom Yeezy Boost 350 V2 Butter (Platz 2) und dem Balenciaga Triple S Sneaker (Platz 3). Mit insgesamt sechs Sneakern und Slides lassen sich auf der Rangliste der Männer zwei Schuhe mehr finden als in den Top Ten der Frauen. Der M2K Tekno-Sneaker von Nike schafft es als einziges Produkt in die Top Ten der Männer (Platz 8) und Frauen (Platz 5).

Die Basketball-Shorts von Just Don hat ebenfalls den Sprung in die Beliebtheitsskala geschafft. Modeinfluencer und Basketball-Megastar LeBron James hat die Luxus-Shorts bei seinem ersten öffentlichen Team-Auftritt als Los Angeles Lakers-Spieler getragen, woraufhin die Suchanfragen nach den 500 Dollar teuren Shorts um 210 Prozent anstiegen. Dadurch landet die Basketballhose auf Platz 5 der populärsten Artikel für Männer.

Sämtliche Daten der Analyse stehen unter dem nachfolgenden Link zur Verfügung: https://www.lyst.de/the-lyst-index/2018/q3/

 

Anzeige

Marketing News

Das Ziel von Marketing ist es, aus der riesigen Flut an Informationen herauszustechen und sich dadurch von der Konkurrenz abzuheben. Zu einer besonders beliebten...

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

Life & Balance

Vertical Farming – eine besonders platzsparende und effiziente Art, Pflanzen anzubauen – entwickelt sich immer mehr zum Megatrendder Ernährung. Und Miele ist mit seiner...

News

Viele KMU drohen, den Sprung in die nächste Generation nicht zu schaffen. Immer häufiger scheitert der Verkauf an den aktuell steigenden Risiken der Firmenbewertungen....

Reisen

Den Deutschen zieht es bei derartigen Frühlingstemperaturen natürlich derzeit primär nach draußen. Kein Wunder, so streckte sich die kalte Jahreszeit dieses Mal gleich bis...

Caroline Jenke Caroline Jenke

Interviews

Jüngste Umfragen von PwC sagen, dass 92 Prozent der Startups aus dem Marktumfeld von FinTechs und InsurTech mit erhöhtem Aufwand für Compliance-Maßnahmen rechnen. Gehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Schuhtrends 2022: Die Zeichen stehen ganz klar auf Natur und Bequemlichkeit – gewürzt mit einer Prise Retro. Vor allem Sneaker und Sandalen zeigen sich...

Life & Balance

Die aktuelle Lage hat sich durch die Omikron-Variante verschlechtert und bei zahlreichen Händlern die Angst vor weiteren Einschränkungen und somit auch Einbußen wieder verstärkt....

News

(Werbung) Der klassische Bürolook zeigt sich derzeit von vielen Seiten. Kaum haben Unternehmen noch einen Dresscode, der vorschreibt, mit Krawatte und Jackett am Schreibtisch...

Life & Balance

n der Corona-Krise zeigt sich keine Spur von der sprichwörtlichen "German Angst". Im Gegenteil: Die Ergebnisse der R+V-Langzeitstudie "Die Ängste der Deutschen" belegen, dass...

Aktien & Fonds

Auch wenn die Folgen der Coronakrise noch nicht final absehbar sind, haben sich viele Börsen schon wieder deutlich erholt und manche Märkte sogar neue...

News

Vanessa Weber, Geschäftsführerin der Werkzeug Weber GmbH & Co. KG in Aschaffenburg, zählt zu den Finalistinnen des „Next Generation Award 2020“. Der Preis, den...

News

Heinz-Horst Deichmann machte aus dem kleinen Schusterladen seines Vaters Europas größte Schuh-Handelskette. Heute wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt. Dass sich der Schuhgigant...

News

Greta Thunberg und die Klimastreiks haben das Thema Nachhaltigkeit weltweit stark in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Im Zeichen der Ressourcenschonung überdenken auch die...

Anzeige