Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Business-Smartphones: Welche Funktionen braucht ein Smartphone im Unternehmenseinsatz?

Insbesondere für den Einsatz im Unternehmen sollten Smartphones mit Bedacht ausgewählt werden. Denn hierbei kommt es nicht auf Entertainment-Funktionen an, sondern Leistung und Funktionalität stehen im Vordergrund. Daher sollte ein Business-Smartphone sich in die Arbeitsabläufe des Unternehmens integrieren. Was ist bei der Auswahl des richtigen Business-Smartphones zu beachten?

Insbesondere für den Einsatz im Unternehmen sollten Smartphones mit Bedacht ausgewählt werden. Denn hierbei kommt es nicht auf Entertainment-Funktionen an, sondern Leistung und Funktionalität stehen im Vordergrund. Daher sollte ein Business-Smartphone sich in die Arbeitsabläufe des Unternehmens integrieren. Was ist bei der Auswahl des richtigen Business-Smartphones zu beachten?

Das wichtigste im Überblick: Was braucht ein Business-Smartphone?

Um auch bei intensiver Nutzung über den Tag zu kommen, sollte ein Business-Smartphone über eine ausreichend lange Akkulaufzeit verfügen. Ein großes und helles Display erleichtert überdies die Nutzung von produktiver Software. Doch gerade das Display gilt als einer der Haupt-Stromverbraucher bei Smartphones. Daher bietet es sich für diejenigen an, die ihr Gerät viel und ausgiebig nutzen, ein Smartphone zu wählen, dass im Notfall die Nutzung eines Wechselakkus ermöglicht. Ferner kann durch eine besonders stromsparende CPU die Akku-Laufzeit noch verlängert werden.

Lesen Sie auch: NFC, also der moderne Nahfeld-Kommunikations-Standard, benötigt wird. Dieser ermöglicht beispielsweise Mobile-Payment.

Software: Betriebssystem, Apps und Mobile Device Management

Diese drei Punkte hängen unmittelbar voneinander ab: Nicht alle Apps laufen unter allen Betriebssystemen und jedes Betriebssystem bietet andere Möglichkeiten für das Mobile Device Management. Was meint man mit Mobile Device Management? Ganz einfach. Gerade im Unternehmenseinsatz werden Computer, Notebooks und eben auch Smartphones gerne zentral von der IT verwaltet, um beispielsweise die Software auf dem neuesten Stand zu halten. Vor allem aber dann, wenn private Smartphones („Bring your own device“) beruflich genutzt werden, gibt es bestimmte Sicherheitsbestimmungen einzuhalten. Auch hier gibt es spezielle Business-Lösungen. Je nach Betriebssystem werden aber nicht alle Software- und Integrations-Lösungen unterstützt. Daher sollte man vorab gut prüfen, ob Blackberry, Windows Phone, Android oder iOs das richtige Betriebssystem darstellt.

Die Wahl des passenden Business-Smartphones für den Einsatz im Unternehmen ist stets individuell nach den jeweiligen Erfordernissen vorzunehmen. Einen ersten Überblick über die große Auswahl an Smartphones, die sich für das Business eignen, stellt die Website www.deinhandy.de bereit.

 

Anzeige

News

Die Digitalisierung setzt sich inzwischen in fast jedem Unternehmen durch. Es hat sich herumgesprochen: Ohne Digitalisierung geht es nicht mehr. In der heutigen digitalen...

Life & Balance

E-Bikes haben in den vergangenen Jahren sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich Einzug gehalten. Ob auf dem Land oder in der Stadt...

Finanzen

Kryptowährungen haben die Nischenmärkte verlassen und sind aufgrund ihrer Volatilität ein beliebtes Spekulationsobjekt geworden. Neben dem Bitcoin haben sich schon mehrere Tausende weitere digitale...

Marketing News

Maximale Effizienz in der Kommunikation mit Bestandskunden und potentiellen Kunden sowie in der Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens ist das A und O für jedes...

Vorsorge

m Dreisäulenmodell der Altersvorsorge sind die betrieblichen Regelungen ein wichtiges Standbein. Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) reiht sich neben der gesetzlichen Rentenversicherung und privater Vorsorge...

Interviews

business-on.de /Christian Weis sprach mit Marcus Diekmann, Geschäftsführer bei Rose Bikes, bei ihm zuhause in Coesfeld über die Zukunftsausrichtung seines Unternehmens, über die seit...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Die Digitalisierung setzt sich inzwischen in fast jedem Unternehmen durch. Es hat sich herumgesprochen: Ohne Digitalisierung geht es nicht mehr. In der heutigen digitalen...

News

Online-Events liegen im Trend. Parteien veranstalten digitale Parteitage. Parteivorsitzende und Kanzlerkandidatinnen werden heutzutage digital gekürt. Hauptversammlungen finden virtuell statt. Doch vor der Herausforderung, Mitgliederversammlungen...

IT & Telekommunikation

Die IT wird zunehmend zum entscheidenden Marktvorteil. Ein Unternehmen, das hier nicht auf dem neuesten Stand ist, darf sich nicht wundern, wenn es im...

Buchtipps

Gold fasziniert seit jeher Menschen aller Bildungs- und Gesellschaftsschichten. Das gelbe Edelmetall schafft es immer wieder, als Schmuckrohstoff, Zahlungsmittel und sicherer Anlagewert unterschiedlichste Bedürfnisse...

Interviews

Das Umsatzwerk unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, die Gewinnung von Neukunden effizienter und erfolgreicher zu gestalten. Im Gespräch mit business-on.de erzählt Geschäftsführer Denis Robens...

Life & Balance

Sie sind unzufrieden mit den Leistungen Ihrer Krankenkasse? Oder das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht angemessen? Dann sollte über einen Krankenkassen-Wechsel nachgedacht werden. Dieser ist schnell...

News

Der Handel öffnet wieder. Während die Inzidenzen sinken, können immer mehr Einzelhändler wieder Kunden empfangen. Ob mit oder ohne Corona-Test, jetzt zeigt sich, wie...

HR-Themen

Die wirtschaftlichen Zeichen stehen auf Neuanfang. Wie stellen sich Unternehmen personell auf? Die aktuelle Randstad-ifo-Personalleiterbefragung zeigt: 2021 wird deutlich mehr Bewegung am Arbeitsmarkt herrschen...

Anzeige
Send this to a friend