Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing News

Digital Analytics – immer wichtiger für den Unternehmenserfolg

Für Unternehmen wird es immer wichtiger, die Interessen ihrer Kunden zu analysieren, zu verstehen und eigene Erkenntnisse und Handlungsanweisungen daraus abzuleiten. Eine wichtige Rolle spielen hierbei Digital Analytics. Damit lassen sich auf Online-Anwendungen die Besucherzahlen, Conversions, Customer Journeys und viele weitere Daten ermitteln und auswerten.

WDnet Studio / Fotolia.com

Die steigende Bedeutung von Digital Analytics

Im Online-Marketing und eCommerce tätige Unternehmen haben einen großen Vorteil. Sie können das Online-Verhalten ihrer Seitenbesucher und Kunden genau analysieren. Darüber hinaus lassen sich der Erfolg und Misserfolg von Marketing-Maßnahmen beziffern. Man kann exakt bestimmen, wie lange Nutzer im Schnitt auf einem Online-Angebot verblieben sind, welche Seitenbereiche am häufigsten angeklickt wurden und an welcher Stelle es vermehrt Ausstiege aus dem Bestellprozess gab. Man spricht hierbei auch von Digital Footprints. Sie liefern wertvolle Anhaltspunkte für die Verbesserung von Webseiten und Marketing-Maßnahmen.

Wird beispielsweise ersichtlich, dass Besucher immer wieder an derselben Stelle eines Online-Angebots den Bestellprozess abbrechen, ist davon auszugehen, dass er nicht optimal gestaltet ist. Mit Heatmaps, Click-Tracking und anderen Verfahren kann man feststellen, wo die Schwierigkeiten liegen.

Verschiedene Kategorien von Digital Analytics

Digital Analytics decken viele Bereiche von Marketing-Prozessen ab. Dabei unterscheidet man Datenanalysen auf Nutzerebene, auf Seitenebene, auf Shop-Ebene und bei der Online-Werbung. Auf Nutzerebene sind beispielsweise Faktoren wie Besucherströme, Besucherverhalten, Conversions und Customer Journeys relevant. Auf Seitenebene spielen hingegen eher Aspekte wie die Sichtbarkeit, Onpage-Faktoren und die Backlink-Analyse eine Rolle. Hier sind also vor allem SEO-Themen von Bedeutung.

Conversion-Tracking, Monitoring von E-Mail- und Cross-Selling-Kampagnen fallen hingegen eher in den Bereich E-Commerce, während Kampagnen-Tracking und das Tracking von Affiliate Links im Bereich Online-Werbung angesiedelt werden.

Verschiedene Tools für Digital Analytics

Für Tracking und Monitoring kann man heute verschiedenste Tools nutzen. Am weitesten verbreitet ist dabei sicherlich Google Analytics. Auch Piwik ist ein praktisches Tool, mit dem Sie verschiedene Nutzerstatistiken auslesen können. Wenn es bei Ihnen jedoch vor allem auf maximale Datenqualität und individualisierbare Lösungen ankommt, die Sie ganz problemlos auf Ihre Bedürfnisse anpassen können, sollten Sie ein Tool wie beispielsweise mindlab.de nutzen. Sie können es in Ihre bestehende IT-Landschaft einbinden, ohne Probleme skalieren und mit Ihrem persönlichen Berater Ihre eigenen Kennzahlen zur Erfolgsbewertung erstellen.

Damit haben Sie die technischen Grundlagen, mit denen Sie die Performance und den Erfolg Ihrer digitalen Anwendungen präzise bewerten und optimieren können. Wichtig ist es hierbei, die Verbesserung nicht als einzelne Maßnahme, sondern als permanenten Prozess zu begreifen. Erst auf diese Weise können Digital Analytics dauerhaft zum Erfolg führen.

 

Anzeige

Buchtipp

Was kommt vor der Medaille bei Olympia und dem Pokal bei einer WM? „Jeder Top-Sportler hat andere Strategien und von jedem lässt sich eine...

News

Erfolgreich und mit vier Start-ups ausgebucht in die zweite Runde gestartet: Das dreimonatige Accelerator-Programm „storch.energy“ gibt Gründer*innen aus dem Bereich erneuerbare Energien und Energievermeidung...

IT & Telekommunikation

Fachkräfte fehlen überall, besonders in der IT wird die Lücke immer größer. Dort sind laut IT-Fachverband Bitkom 96.000 Stellen im Jahr 2021 unbesetzt geblieben....

News

Trotz Corona und der angespannten wirtschaftlichen Lage aufgrund steigender Inflation und niedriger Zinsniveaus haben die Börsen im Jahr 2021 einen regelrechten Anleger-Boom erlebt. Es...

IT & Telekommunikation

Fortnite und Roblox gelten als mögliche Vorläufer, Microsoft plant eines für die Wirtschaft zu entwickeln und Facebook hat sich bei seiner Umbenennung in Meta...

News

Die Coronapandemie hat es gezeigt: Um am Wachstum des E-Commerce-Marktes zu partizipieren, ist eine hohe Flexibilität in der Logistik notwendig. Nur so können E-Tailer...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Komplexe IT-Infrastrukturen können schnell zur Herausforderung werden. Wenn es um das korrekte Management und die richtige Verwaltung geht, können Sie schnell an Ihre persönlichen...

News

COVID-19 hat den Menschen weltweit vor Augen geführt, wie wichtig Wissenschaft für ihr tägliches Leben ist. Das Vertrauen in Wissenschaft und Wissenschaftler ist im...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

AImport

800 Befragungen werden über 64 Gewerbetreibende verteilt Gemeinsam mit der Stadt Lippstadt und vielen weiteren Aktiven unterstützt die Wirtschaftsförderung Lippstadt (WFL) eine Befragung zum...

AImport

Beim Wettbewerb „Beat the Singer/Songwriter“ des Märkischen Kreises teilen sich drei junge Nachwuchsmusikerinnen die ersten drei Plätze. Das Open-Air-Event erfreute rund 120 Besucher.

Life & Balance

Auch wenn man allgemeinhin Fussball, Cricket und Rugby als ultimative Sportarten nennt, wenn man an England denkt, so vergisst man doch mehr als regelmäßig...

News

Die Diskussionen um Reichweite und Ladeinfrastrukturen für Elektro-Autos werden das vorherherrschende Thema für die deutsche Automobilindustrie im Jahr 2020 sein. Das legt zumindest der...

Marketing News

Die SEO-Landschaft ist und bleibt auch in 2020 unvergleichlich dynamisch. Während einige Prinzipien nach wie vor gelten, ändern sich andere Aspekte der Suchmaschinenoptimierung in...

Anzeige
Send this to a friend