Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Aktienfonds – Investition in Wertpapiere

Bei einem Aktienfonds handelt es sich um einen speziellen Investmentfonds, der hauptsächlich auf Wertpapieren beruht. Internationale Aktienfonds investieren global, während es auch Fonds mit Aktien aus bestimmten geografischen oder wirtschaftlichen Gebieten gibt. Schließlich erlauben einige Aktienfonds auch die Abbildung eines bestimmten Börsenindexes.

Detlef / Fotolia.com

Aktienfonds eignen sich für Anleger, die in erster Linie an der Wertsteigerung ihres Kapitals interessiert sind. Der Fonds bringt aber neben den Chancen auch einige Risiken. Bei einer positiven Börsenphase steigen die Werte, während es bei sinkenden Aktienkursen (zur Definition Aktie) ist die Anlage in Aktienfonds aber weniger risikobehaftet.

Anlagekonzepte und ihre Vor- und Nachteile

Im Grunde unterscheidet man bei den Aktienfonds zwei Konzepte. Bei den regionalen Fonds handelt es sich um Aktienfonds, die sich auf bestimmte Regionen oder einzelne Länder konzentrieren. In Branchenfonds werden einzelne oder verschiedene Wirtschaftssektoren berücksichtigt. So kann sich ein Aktienfonds beispielsweise lediglich auf Rohstoffe oder das Thema Energie allgemein konzentrieren. Die Faustregel ist, dass Risiken und Chancen eines Investmentfonds mit der Spezialisierung wachsen. Besonders risikobehaftet sind Branchenfonds. Je breiter der Fonds aufgestellt ist, desto eher können Verluste einer bestimmten Branche wieder aufgefangen werden.

Sonderformen der Investition

Indem der Anleger Derivate einsetzt, lassen sich die Chancen und Risiken des Aktienfonds erhöhen oder senken. Eine weitere Sonderform ist der Garantiefonds, bei dem das Verlustrisiko durch einen garantierten Rückkaufswert zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt reduziert wird. Anleger müssen schließlich darauf achten, dass für sie ein Währungsrisiko besteht. Aus der Entwicklung des Devisenkurses kann es zu Wechselkursverlusten aber auch zu Gewinnen kommen.

 

Christian Weis

Anzeige

Fachwissen

Digitale Schaufenster sind ein Beitrag zur Bewerbung der eigenen Produkte direkt am Point of Sale (PoS). Mit digitaler Beschilderung lässt sich die Kundschaft auf...

E-Commerce

Schon vor Beginn der weltweiten Corona Pandemie begannen größere Warenhäuser, einen Service mit dem klingenden Namen `Click and Collect´ anzubieten. Dabei kann die Kundschaft...

Finanzierung

Wer sich heute selbstständig macht, sollte dabei auch immer überlegen, ein eigenes Geschäftskonto zu nutzen. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand, denn...

Interviews

Im Gespräch mit business-on.de spricht LEVETO-Geschäftsführer Stefan Zillgen über die Entwicklung seines Unternehmens, Lead-Management und den modularen Aufbau der LEVETO-Software, die das Kundenmanagement auf...

Fachwissen

Die Digitalisierung hat einen hohen Level erreicht und schreitet unaufhaltsam voran. In nahezu allen wichtigen Bereichen unseres Lebens erreicht uns der digitale Fortschritt. Wer...

Finanzen

Der digitale Finanzbericht (DiFin) ist eine Möglichkeit der elektronischen Übermittlung von Bilanzen oder Einnahmen-Überschuss-Rechnungen (EÜR) durch ein einheitliches Format. Das Ziel ist es, dass...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Wirtschaftslexikon

EBIT bezeichnet eine betriebswirtschaftliche Kennzahl, die Auskunft über den Gewinn eines Unternehmens gibt. Die Höhe des Gewinns für einen festgelegten Zeitraum wird durch die...

Rechtsformen

Mit der Bezeichnung e.K., e.Kffr. oder e.Kfm. ist ein Eingetragener Kaufmann bzw. eine Eingetragene Kauffrau gemeint. Im Prinzip besagt die Bezeichnung, dass eine natürliche...

Wirtschaftslexikon

Es gibt keine allgemein anerkannte Definition des Begriffs Kommunikation. Bei der Definition von Kommunikation liegen unterschiedliche Voraussetzungen und Perspektiven zugrunde. Der begriffliche Ursprung liegt...

Wirtschaftslexikon

Der Aktienkurs basiert auf dem im börslichen und außerbörslichen Handel festgestellten Marktpreis für Wertpapiere, Wechselkurse (Devisen) oder Waren. Aus diesem Grund wird der Aktienkurs...

Aktien & Fonds

Nokia Aktie Prognose Der Netzwerkausrüster spürt bereits die abflauende Nachfrage, weshalb man für das neue Jahr im besten Fall mit stabilen Umsätzen rechnet. Die...

Finanzierung

Deutsche Unternehmen in den USA haben 2020 erneut ein profitables Jahr verzeichnet - und das trotz der in den USA besonders starken Auswirkungen der...

Vorsorge

Deutsche wissen zunehmend mehr über Kryptowährungen, nutzen sie jedoch weniger und haben immer weniger Vertrauen in die Preisstabilität. Das zeigt die neue Umfrage der...

Aktien & Fonds

Wie Fintech-Unternehmen wie Neobroker mit innovativen Produkten die Finanzbranche aufrollen, haben wir uns im Gespräch mit Manuel Heyden, dem CEO von nextmarkets, erklären lassen.

Anzeige
Send this to a friend