Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Börse – Handelsort für Wertpapiere und Waren

Die Börse ist nichts anderes als ein organisierter Markt, der bestimmten Regeln unterworfen ist. An der Börse lassen sich Wertpapiere wie Aktien oder Anleihen, Devisen oder Waren handeln. Im Zentrum stehen die Börsenmakler, die das Angebot und die Nachfrage während der streng festgelegten Handelszeiten vermitteln. Die Börse führt die Ergebnisse zusammen und gleicht Angebot und Nachfrage durch die Festsetzung von Kursen aus.

Die Börse dient dazu, den Handel bestimmter Güter zeitlich und lokal zu lenken und die Preisbildung zu beaufsichtigen. Ziel ist es, die Markttransparenz für Wertpapiere und die Effizienz der Marktliquidität zu steigern. Der börsliche Handel wird in Deutschland durch das staatliche Aufsichtsamt der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ( BaFin ) kontrolliert. Darüber hinaus unterscheidet man noch Handelsüberwachungsstellen der Börsen.

Unterscheidung der Börsenarten

Insgesamt unterscheidet man vier verschiedene Börsenarten. An Warenbörsen werden vorrangig Waren gehandelt. Zu den ersten Börsenarten gehörten importierte und heimische landwirtschaftliche Waren. Mittlerweile werden hier unterschiedliche Waren gehandelt und es bildeten sich Spezialbörsen heraus. An Terminbörsen oder Warenterminbörsen werden sogenannte Warentermingeschäfte abgewickelt und hier ist der Ort für den Handel mit Derivaten. An Wertpapierbörsen oder Aktienbörsen werden Aktien und festverzinslichte Wertpapiere gehandelt. Der Begriff Börse ist häufig ein Synonym für diese Art der Börse. Schließlich unterscheidet man Devisenbörsen, an denen Fremdwährungen gehandelt werden. Neben diesen vier Hauptbörsenarten existieren noch Märkte, die börsenähnlich organisiert sind wie die Dienstleistungsbörse oder Schifffahrtsbörsen. In Deutschland gibt es acht Wertpapierbörsen, eine Wertpapierterminbörse, eine Warenterminbörse und eine Devisenbörse.

Formen der Börse

Die Präsenzbörse bzw. der Parketthandel ist die klassische Börsenform. Makler übernehmen den Eigenhandel oder agieren im Kundenauftrag und wickeln Geschäfte ab. Darüber hinaus gibt es auch Computerbörsen, bei denen ein Computerprogramm Berechnungen und Kommunikation [Kommunikation Definition] übernimmt.

 

Florian Weis

Anzeige

Unternehmen

Sebastian Gundel (44 Jahre) ist neuer Chief Executive Officer (CEO) der OBI Group Holding SE & Co. KGaA. Der bisherige Chief Customer und Digital...

News

Ganz Deutschland redet vom Energiesparen. Ein Kostentreiber für Privathaushalte gerät jedoch häufig aus dem Blick: Kalksteinablagerungen auf Wärmetauscher-Flächen erhöhen den Energieverbrauch maßgeblich. Zwar lässt...

Startups

Wer täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, seine Einkäufe damit erledigt oder regelmäßig Fahrradtouren unternimmt, benötigt belastbare Fahrradtaschen mit viel Stauraum. Auf der...

Fachwissen

Online-Marketing-Experten und Kunden sind es gleichermaßen leid: Wir werden mit Werbung bombardiert, die kaum Relevanz für uns hat. Das Problem ist tief verwurzelt und...

News

Auch in der heutigen Zeit bleibt die Visitenkarte ein beliebtes Tauschobjekt auf Messen und Events. Im nordamerikanischen Raum wird allerdings auch gerne auf Badges...

News

Unternehmen konzentrieren sich längst nicht mehr nur auf den Gewinn von Marktanteilen, sondern vielmehr auf die Vorlieben der Verbraucher. Erfolgreiche Strategien zur Kundenbindung stehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Finanzen

Der Handel an der Börse ist voller Fachbegriffe, die für potenzielle Privatanleger nicht immer leicht nachvollziehbar sind. Die oft englischen Worte werden genutzt, um...

Interviews

Die Bedeutung des E-Commerce-Handels ist in der Pandemie stark gewachsen. Vor allem im B2C-Bereich. Aber der dort entstehende Druck sorgt auch für eine verstärkte...

Wellness & Genuss

Es ist der Schritt, den viele Cannabis Nutzer, Produzenten, Händler, aber auch Experten seit langer Zeit fordern: die Legalisierung von Cannabis. Viele andere Staaten...

News

Fairtrade Deutschland feiert in diesem Jahr runden Geburtstag. Bereits seit 30 Jahren setzt sich die gemeinnützige Organisation für mehr Fairness im Handel ein –...

News

Bio ist eine Philosophie. Wie sich diese Philosophie leben lässt, zeigt der Hofladen Esser in Jülich sehr eindrucksvoll. Der eigentlich auf Fleisch- und Wurstwaren...

News

Beim Abschluss von Finanzdienstleistungen achtet einer von fünf Verbrauchern auf die Nachhaltigkeit des Anbieters. Dies ergibt eine Marktstudie des Bankenfachverbandes, für welche der Marktforscher...

News

Sensormatic Solutions, das führende globale Portfolio für Einzelhandelslösungen von Johnson Controls, hat seinen deutschen Retail: Shopper Sentiment Report veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass im...

News

2020/2021 sind DIE Jahre für die Lebensmittellieferbranche. Nicht nur aufgrund des digitalen Wandels, sondern auch durch die Coronapandemie boomt das Geschäft. Viele Start-Up Lieferdienste...

Anzeige