Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Börse – Handelsort für Wertpapiere und Waren

Die Börse ist nichts anderes als ein organisierter Markt, der bestimmten Regeln unterworfen ist. An der Börse lassen sich Wertpapiere wie Aktien oder Anleihen, Devisen oder Waren handeln. Im Zentrum stehen die Börsenmakler, die das Angebot und die Nachfrage während der streng festgelegten Handelszeiten vermitteln. Die Börse führt die Ergebnisse zusammen und gleicht Angebot und Nachfrage durch die Festsetzung von Kursen aus.

Die Börse dient dazu, den Handel bestimmter Güter zeitlich und lokal zu lenken und die Preisbildung zu beaufsichtigen. Ziel ist es, die Markttransparenz für Wertpapiere und die Effizienz der Marktliquidität zu steigern. Der börsliche Handel wird in Deutschland durch das staatliche Aufsichtsamt der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ( BaFin ) kontrolliert. Darüber hinaus unterscheidet man noch Handelsüberwachungsstellen der Börsen.

Unterscheidung der Börsenarten

Insgesamt unterscheidet man vier verschiedene Börsenarten. An Warenbörsen werden vorrangig Waren gehandelt. Zu den ersten Börsenarten gehörten importierte und heimische landwirtschaftliche Waren. Mittlerweile werden hier unterschiedliche Waren gehandelt und es bildeten sich Spezialbörsen heraus. An Terminbörsen oder Warenterminbörsen werden sogenannte Warentermingeschäfte abgewickelt und hier ist der Ort für den Handel mit Derivaten. An Wertpapierbörsen oder Aktienbörsen werden Aktien und festverzinslichte Wertpapiere gehandelt. Der Begriff Börse ist häufig ein Synonym für diese Art der Börse. Schließlich unterscheidet man Devisenbörsen, an denen Fremdwährungen gehandelt werden. Neben diesen vier Hauptbörsenarten existieren noch Märkte, die börsenähnlich organisiert sind wie die Dienstleistungsbörse oder Schifffahrtsbörsen. In Deutschland gibt es acht Wertpapierbörsen, eine Wertpapierterminbörse, eine Warenterminbörse und eine Devisenbörse.

Formen der Börse

Die Präsenzbörse bzw. der Parketthandel ist die klassische Börsenform. Makler übernehmen den Eigenhandel oder agieren im Kundenauftrag und wickeln Geschäfte ab. Darüber hinaus gibt es auch Computerbörsen, bei denen ein Computerprogramm Berechnungen und Kommunikation [Kommunikation Definition] übernimmt.

 

Florian Weis

Anzeige

News

Das marktführende Systemhaus für innovative ITK-Lösungen, Ostertag DeTeWe, verkündet die Neubesetzung zweier zentraler Führungspositionen: Nina Gosejacob leitet seit 1. April 2021 das Marketing und...

Marketing News

Unternehmen benötigen heutzutage eine Webseite dringender denn je! Das ist nicht nur der Pandemie und den einhergehenden Maßnahmen geschuldet, sondern vor allem dem Kaufverhalten...

Finanzen

Forscherinnen und Forscher machen trotz der neuen Klimaziele der EU und der Bundesregierung immer wieder darauf aufmerksam, dass es deutlich mehr Anstrengungen und auch...

Interviews

Laut einer Studie (PDF) des ARD-Forschungsdienstes gehört Musik zu den wichtigsten Elementen von TV- und Kinowerbung. Auch in anderen Bereichen spielt Musik in Unternehmen...

News

YouTube hat sich die Krone des beliebtesten Social-Media-Dienstes zurückerobert: Sieben von zehn Onlinern ab 16 Jahren nutzen aktuell Googles Do-it-yourself-Videoportal. Nur zwei Prozentpunkte mehr...

E-Commerce

Alle großen Online-Shops bieten mittlerweile ein Rückgaberecht für ihre Kunden an oder sind, wie z.B. in Deutschland, sogar dazu verpflichtet. Das hat den Grund,...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

E-Commerce

Alle großen Online-Shops bieten mittlerweile ein Rückgaberecht für ihre Kunden an oder sind, wie z.B. in Deutschland, sogar dazu verpflichtet. Das hat den Grund,...

News

Biofruit ist die führende Marke für Premium-Bio-Produkte in den Obst- und Gemüseabteilungen ausgewählter Lebensmittelmärkte. Nun erweitert das Unternehmen sein Sortiment und bietet neben Bio-Obst...

Aktien & Fonds

"Special Purpose Acquisition Company" - so die ausgeschriebene Bezeichnung von einem "SPAC", was sich ins Deutsche am ehesten mit "Übernahmefirma mit Aquisitionszweck" übersetzen lässt....

Wirtschaftslexikon

Der Aktienkurs basiert auf dem im börslichen und außerbörslichen Handel festgestellten Marktpreis für Wertpapiere, Wechselkurse (Devisen) oder Waren. Aus diesem Grund wird der Aktienkurs...

Finanzen

Was in Amerika und anderen Ländern schon seit längerem gang und gäbe ist, setzt sich in Deutschland auch verstärkt durch. Nicht zuletzt wegen der...

News

Der bereits gebeutelte stationäre Handel steht mit dem erneuten Lockdown ab Mittwoch vor einem Desaster. Die Warenlager sind voll, aber gleichzeitig fehlen eingeplante Profite...

E-Commerce

Das stationäre Ladengeschäft ist weiterhin der meistgenutzte Vertriebskanal des Einzelhandels. Dennoch planen viele Händler den weiteren Ausbau digitaler Vertriebswege in den nächsten Monaten. Auch...

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

Anzeige
Send this to a friend