Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Konkurrenz im wirtschaftlichen Sinne des Wettbewerbes

Unter Konkurrenz ist im Bereich der Wirtschaft auch ein Wettbewerb zu verstehen. Dieser findet zwischen mindestens zwei Akteuren statt. Die Akteure werden auch Wirtschaftssubjekte genannt. Das Ziel ist das Streben nach dem besten Ergebnis. Wichtig ist die Unterscheidung von tatsächlicher Konkurrenz und potenzieller Konkurrenz. Bei Ersterem handelt es sich um einen Preis- oder Nichtpreiswettbewerb.

fotomek / Fotolia.com

Unter Konkurrenz kann auch die Gesamtheit aller Anbieter auf dem Absatzmarkt verstanden werden. Die Mitnachfrager auf den Beschaffungsmärkten werden als Beschaffungskonkurrenten bezeichnet. Ein Wettbewerb liegt automatisch vor, wenn es viele Anbieter mit gleichen oder ähnlichen Gütern gibt. Dadurch entsteht ein Wettbewerb um die Anziehung von Käufern unter den Anbietern. Auch in bestimmten Teilmärkten, wie dem Bankenmarkt kommt es zu dieser Konkurrenz. Das kommt dadurch zustande, dass die Banken ziemlich homogene Güter anbieten. Im breiten Privatkundengeschäft dagegen ist das gar nicht der Fall. Es gibt keinen Bankenmarkt, an dem eine vollständige Konkurrenz vorherrscht.

Die Wirtschaft unterscheidet zwischen einer vollständigen Konkurrenz und einer unvollständigen Konkurrenz:

  • Reine/vollständige Konkurrenz
  • Monopolistische/unvollständige Konkurrenz

Von einer reinen oder vollständigen Konkurrenz spricht man, wenn es eine große Menge an Anbietern auf dem Markt gibt, die alle ein homogenes Gut anbieten. Bestandteil dieser Situation ist, dass es ebenso eine große Menge an interessierten Käufern, einem sogenannten Polypol gibt. Die große Nachfrage führt dazu, dass die Verkäufer keinerlei Einfluss auf den Preis haben.
Eine monopolistische Konkurrenz hingegen bezeichnet eine andere Situation. Hier gibt es ebenfalls eine sehr große Anzahl an Anbietern, die jedoch ein heterogenes Produkt auf den Markt bringen. Damit können Sie ihre Käufer halten, auch wenn sich der Preis verändert.

Weitere Definitionen finden Sie in unserem Wirtschaftslexikon.

Anzeige

Unternehmen

Sebastian Gundel (44 Jahre) ist neuer Chief Executive Officer (CEO) der OBI Group Holding SE & Co. KGaA. Der bisherige Chief Customer und Digital...

News

Ganz Deutschland redet vom Energiesparen. Ein Kostentreiber für Privathaushalte gerät jedoch häufig aus dem Blick: Kalksteinablagerungen auf Wärmetauscher-Flächen erhöhen den Energieverbrauch maßgeblich. Zwar lässt...

Startups

Wer täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, seine Einkäufe damit erledigt oder regelmäßig Fahrradtouren unternimmt, benötigt belastbare Fahrradtaschen mit viel Stauraum. Auf der...

Fachwissen

Online-Marketing-Experten und Kunden sind es gleichermaßen leid: Wir werden mit Werbung bombardiert, die kaum Relevanz für uns hat. Das Problem ist tief verwurzelt und...

News

Auch in der heutigen Zeit bleibt die Visitenkarte ein beliebtes Tauschobjekt auf Messen und Events. Im nordamerikanischen Raum wird allerdings auch gerne auf Badges...

News

Unternehmen konzentrieren sich längst nicht mehr nur auf den Gewinn von Marktanteilen, sondern vielmehr auf die Vorlieben der Verbraucher. Erfolgreiche Strategien zur Kundenbindung stehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Wirtschaftslexikon

Vielfach ist man nach einem Vertragsabschluss auf die Kulanz eines Anbieters angewiesen. Dies meint ein Entgegenkommen nach dem Kauf eines Gegenstandes, ohne dass es...

Finanzen

Der Handel an der Börse ist voller Fachbegriffe, die für potenzielle Privatanleger nicht immer leicht nachvollziehbar sind. Die oft englischen Worte werden genutzt, um...

News

Niemand zahlt gerne mehr als notwendig für ein Produkt oder eine Dienstleistung. Daher schaut sich die Mehrheit der Deutschen um und sucht nach günstigen...

Wirtschaftslexikon

Der Aktienkurs basiert auf dem im börslichen und außerbörslichen Handel festgestellten Marktpreis für Wertpapiere, Wechselkurse (Devisen) oder Waren. Aus diesem Grund wird der Aktienkurs...

IT & Telekommunikation

Traditionelle Geschäftsmodelle verlieren durch die fortschreitende Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Das führt zu großen Herausforderungen für alle Unternehmen, die ihre Strategien entsprechend anpassen...

News

Sowohl in kleinen und mittelständischen, als auch in großen Unternehmen sind das Lager und die Produktions- und Fertigungshallen die größten Kostenfaktoren. Daher sind eine...

News

Wer sich als Selbstständiger oder Ladenbesitzer zum ersten Mal mit dem Thema digitaler Vertrieb auseinandersetzt, merkt schnell dass es besonders als Einsteiger so einiges...

News

Die Hamburger Jungheinrich AG beteiligt sich am Münchener Robotik-Start-up Magazino. In Dingolfing bei München haben gestern Vertreter beider Unternehmen die entsprechenden Verträge dazu unterzeichnet....

Anzeige