Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Deutsche Bahn – Ungemach nach Umfrage

Irgendwie kann die Deutsche Bahn machen was sie will – wenn das eine Problem beseitigt ist, geht an anderer Stelle ein neues Fass auf. Zumeist ein Fass ohne Boden.

Irgendwie kann die Deutsche Bahn machen was sie will – wenn das eine Problem beseitigt ist, geht an anderer Stelle ein neues Fass auf. Zumeist ein Fass ohne Boden.

Die Sommer zu heiß, da macht die Klimaanlage schlapp. Die Winter zu kalt, da frieren die Menschen und die Weichen ein. Stuttgart 21, und manchmal fehlt es auch im Zwischenmenschlichen, wenn überforderte Zugbegleiter Kinder mit dem falschen Ticket wegen Schwarzfahrens in der Walachei aussetzen.

Das neueste Sorgenkind der DB allerdings sind die Mitarbeiter. Ein Großteil von ihnen schiebt nicht nur Dienst, sondern auch eine Menge Frust. Ein Bericht der „Financial Times Deutschland“ beziffert die Betroffenen auf fast 70 Prozent der Mitarbeiter.

Anscheinend lässt die Bahn da aber auch gar nichts aus. Zu viel Bürokratie, zu wenig gute Manieren im Umgang miteinander und kaum Entscheidungsfreiheit – so das niederschmetternde Ergebnis einer Umfrage, die von der Bahn höchstselbst durchgeführt wurde.

Mitarbeiter mit Kundenkontakt bekommen Ärger ab

Was besonders zur Unzufriedenheit beiträgt, in erster Linie bei den Mitarbeitern mit Kundenkontakt: sie bekommen den geballten Kundenärger ab, wenn wieder mal eine Panne passiert ist. Verspätungen und Zugausfälle, Anstehen im Reiscenter, wenn es was zu bemängeln gibt, dann hören es die Bahnangestellten an vorderster Front zuerst.

So kurz der Weg vom Kunden zum Kontrolleur ist, wenn es was zu meckern gibt, so lang ist der Weg der Entscheidungen, wenn innerhalb des Konzerns Fragen auftauchen. Zentralisierung zur Kostenreduzierung gut und schön. Wenn das aber dazu führt, dass der Bahnvorstand in Berlin die Einstellung von Lokführern abnicken muss, dann sind die Weichen klar falsch gestellt.

In ähnlich gelagerten Umfragen schneiden Deutsche Post und Deutsche Telekom deutlich besser ab. Außerdem liegt schon die nächste Umfrage auf dem Schreibtisch von Bahn-Marketingchef Ulrich Klenke. In der sehen 2000 Kunden den Konzern im Vergleich mit 67 Unternehmen auf dem vorletzten Platz, wenn es um soziale und ökologische Belange geht.

 

FN

Anzeige

Marketing News

Das Ziel von Marketing ist es, aus der riesigen Flut an Informationen herauszustechen und sich dadurch von der Konkurrenz abzuheben. Zu einer besonders beliebten...

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

Life & Balance

Vertical Farming – eine besonders platzsparende und effiziente Art, Pflanzen anzubauen – entwickelt sich immer mehr zum Megatrendder Ernährung. Und Miele ist mit seiner...

News

Viele KMU drohen, den Sprung in die nächste Generation nicht zu schaffen. Immer häufiger scheitert der Verkauf an den aktuell steigenden Risiken der Firmenbewertungen....

Reisen

Den Deutschen zieht es bei derartigen Frühlingstemperaturen natürlich derzeit primär nach draußen. Kein Wunder, so streckte sich die kalte Jahreszeit dieses Mal gleich bis...

Caroline Jenke Caroline Jenke

Interviews

Jüngste Umfragen von PwC sagen, dass 92 Prozent der Startups aus dem Marktumfeld von FinTechs und InsurTech mit erhöhtem Aufwand für Compliance-Maßnahmen rechnen. Gehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Jeder Dienstleister träumt davon, mehr Kunden zu finden. Doch die Suche nach neuen Kunden kann manchmal ganz schön stressig sein. Wir haben 10 Tipps...

News

Das Diensthandy ist keine Seltenheit mehr und bringt für Mitarbeiter und Führungsetage eine Menge Vorteile. Die Frage beim Kauf ist aber, welches Gerät passt...

HR-Themen

Sie sind Besitzer einer großen Firma oder aktuell der Manager eines Unternehmens? Was es auch sein mag, sobald Sie über eine große Gruppe an...

News

Was früher noch als Stechuhr bekannt war, nennt man heute die moderne Zeiterfassung. Durch sie kontrolliert ein Unternehmen präzise die Arbeitszeiten jedes Angestellten, auch des Minijobbers....

Personal

Wenn ein Unternehmen ein Radsport-Team und eine Bundesliga-Handball-Mannschaft sponsert, kann das ein Zufall sein – aber nicht, wenn es sich um einen Personaldienstleister handelt:...

News

Drei von vier Studierenden (74,9 Prozent) fordern die Öffnung der Hochschulen und Lehre in Präsenz. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage (02/2022) von...

Marketing News

Wer das Customer Lifetime Value in seinem Unternehmen nachhaltig erhöhen möchte, dem stehen dafür diverse Maßnahmen zur Auswahl. Damit lassen sich die Kunden zielgerichtet...

News

Spätestens in der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass Gewerbetreibende mit ihren Dienstleistungen und ihrem Angebot auch in digitalen Umfeldern präsent sein müssen, um nicht...

Anzeige