Connect with us

Hi, what are you looking for?

AImport

Die richtigen Vitamine für lange Tage

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um Tag für Tag gesund und erfolgreich sein zu können, denn in einem gesunden Körper lebt eine gesunde Seele. Und Gesundheit fängt bekanntlich mit der Ernährung an. Oder wie es die Engländer zu sagen pflegen, „an apple a day keeps the doctor away“. Immerhin ist wissenschaftlich belegt, dass ein Apfel pro Tag helfen kann, die Hirnzellen zu schützen. Die Aussage geht auf das Jahr 1866 zurück, als sie erstmals in einer walisischen Zeitschrift erschien.

Acerola – oder doch lieber Äpfel?

In der Tat sind frische Früchte immer noch die beste Art, um den täglichen Bedarf an Vitamin C zu decken. Doch nicht nur das – Früchte geben dem Körper auch die nötige Flüssigkeit. Die vermeintlich größten Träger von Vitamin C sind dabei nicht einmal Äpfel oder Orangen, wie man vielleicht annehmen könnte. Stattdessen ist es laut netdoktor.de die Acerola, eine eher saure Frucht aus Zentral- und Südamerika, die mit bis zu 1.500 Milligramm pro 100 Gramm Saft den höchsten Gehalt an Vitamin C aufweist.

 

Für den unmittelbaren Verzehr ist der Apfel doch wesentlich besser geeignet. Meistens süßlich, verbreitet er einen Ansatz von Verführung, und das schon seit vielen hundert Jahren, wie man auf planet-wissen.de nachlesen kann. Bei den alten Griechen ging dies sogar so weit, dass sich Braut und Bräutigam in der Hochzeitsnacht einen Apfel teilen sollten. Bei den Kelten galt der Apfel als ein Symbol der Wiedergeburt und für die Germanen symbolisierte er sogar die Unsterblichkeit. Heute ist er ein äußerst beliebter Bestandteil einer gesunden Ernährung.

 

Dass es den Apfel als Symbol auch außerhalb der Ernährung gibt, ist also längst erwiesen. Die Symbolik des Apfels änderte sich oft mit dem Beginn einer neuen Epoche oder sobald ich unsere Weltanschauung änderte. In der Antike galten Äpfel als Symbole des Lebens und der Fruchtbarkeit. In der nordischen Mythologie waren sie sogar als Symbol der Unsterblichkeit bekannt. Heutzutage werden Äpfel und Früchte sogar als Attribut in Spielen verwendet. So gibt es eine Vielzahl an Brettspielen, die verschiedene Früchte abbilden, wie z. B. Halli Galli. Auch das beliebte mobile Fruchtspiel Fruit Burst, bei dem man versuchen muss Obst in Scheiben zu schneiden, um es zu sprengen und somit Punkte zu sammeln, ist extrem beliebt. Äpfel und Früchte sieht man auch oft als Symbole auf Walzen von Spielautomaten. Ein Beispiel ist Fruits Gone Wild Supreme von Stakelogic. Es ist eines der Spiele, die es bei Casumo im Online Casino spielen kann. Auf bonus.com.de gibt es zudem Freispiele für Spielautomaten bei Casumo zu holen. Dieses Casino wird für seine Fruit-Slots ebenso empfohlen wie für etliche weitere spannende Spiele.

Äpfel

Abwechslung mit Früchten und Gemüse

Für die Deckung des täglichen Bedarfs an Vitamin C ist natürlich auch ein wenig Abwechslung nötig, damit man nicht gleich zu einem konzentrierten Präparat greifen muss. Zwei Orangen pro Tag decken den durchschnittlichen Bedarf ebenso wie 100 Gramm Brokkoli oder 200 Gramm Spinat. Es müssen also nicht einmal zwingend Früchte sein, um Vitamin C in der Ernährung zu berücksichtigen. Und es darf auch gerne ein wenig mehr sein, als hier angegeben. Eine höhere Dosis sollte gemäß der Wissenschaft keine negativen Auswirkungen verursachen.

Gemüse

 

Unter den Kräutern und dem Gemüse ragt die Brennnessel beim Vitamin-C-Gehalt heraus. Doch ähnlich wie bei der Acerola gibt es hier wiederum das Problem, dass die Brennnessel roh nur schwer genießbar ist. Doch keine Sorge – auch Petersilie oder rote Paprika enthalten eine hohe Dosis an Vitamin C, um den Körper bei Laune zu halten, egal wie lange der Tag im Büro sein mag. Saisonal lässt sich mit Bärlauch variieren und im Salat darf auch gerne einmal ein Blatt Löwenzahn drin sein.

 

 

Bildquellen

  • 1_pexels-aphiwat-chuangchoem-347926: Pexels
  • 2pexels-magda-ehlers-1300972: Pexels
Anzeige

Marketing News

Das Ziel von Marketing ist es, aus der riesigen Flut an Informationen herauszustechen und sich dadurch von der Konkurrenz abzuheben. Zu einer besonders beliebten...

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

Life & Balance

Vertical Farming – eine besonders platzsparende und effiziente Art, Pflanzen anzubauen – entwickelt sich immer mehr zum Megatrendder Ernährung. Und Miele ist mit seiner...

News

Viele KMU drohen, den Sprung in die nächste Generation nicht zu schaffen. Immer häufiger scheitert der Verkauf an den aktuell steigenden Risiken der Firmenbewertungen....

Reisen

Den Deutschen zieht es bei derartigen Frühlingstemperaturen natürlich derzeit primär nach draußen. Kein Wunder, so streckte sich die kalte Jahreszeit dieses Mal gleich bis...

Caroline Jenke Caroline Jenke

Interviews

Jüngste Umfragen von PwC sagen, dass 92 Prozent der Startups aus dem Marktumfeld von FinTechs und InsurTech mit erhöhtem Aufwand für Compliance-Maßnahmen rechnen. Gehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Anzeige