Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Unternehmenswertsteigerung durch Digitalisierung – Christian Haack präsentiert neues Buch

Der Unternehmenswertsteigerer Christian Haack stellt sein neues Buch vor, das seit einigen Tagen sowohl bei Amazon als auch im Buchhandel erhältlich ist. „Building Digital Leaders – Unternehmenswertsteigerung durch Digitalisierung“ lautet der Titel des neuen Werkes.

Christian Haack

Der Unternehmensberater, Experte für Unternehmensnachfolge und Exit Angel schildert in dem Buch anhand vieler nachvollziehbarer Beispiele und praktischer Umsetzungstipps, wie es heutigen Geschäftsinhabern gelingen kann, mehr aus ihrem Unternehmen herauszuholen, wenn in naher oder späterer Zukunft die Betriebsübergabe ansteht. Denn, so Haack, die Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen ist nichts Abstraktes, sondern kann ganz konkret dabei helfen, den Wert eines Unternehmens massiv zu steigern. „Um bis zu 300 Prozent“, wie er sagt. Auch bedeute Digitalisierung nicht zwingend, alles umkrempeln zu müssen. Oft seien auch kleine Maßnahmen hilfreich, um große Ziele zu erreichen. Zum Buchstart gibt es auch eine Vortragsreihe. Start ist am 25. April in Köln.

„Früher oder später kommt jeder Geschäftsinhaber zu der Frage, was aus seinem Unternehmen werden soll, wenn er selbst von Bord geht. Und wer frühzeitig strategisch am Wert des Unternehmens arbeitet, kann später auch mehr Erlös aus dem Verkauf erzielen“, erklärt Christian Haack, der in den letzten Jahren eigener Forschungs- und Recherchearbeit hunderte nationale und internationale Unternehmensverkäufe analysiert hat. Er weiß, warum manche Unternehmen ein Vielfaches eingebracht haben als andere, obwohl diese in der gleichen Branche tätig waren und vergleichbare Zahlen vorweisen konnten. „Es gibt viele Parameter, die ein Unternehmen für einen Nachfolger oder Investor attraktiv machen. Einige dieser Faktoren haben mit dem Thema Digitalisierung zu tun“, erklärt der Nachfolge-Experte und Exit Angel.

Insgesamt hat er acht Schlüsselfaktoren gefunden und zu einem ganzheitlichen, strategischen Konzept entwickelt, „8 Key Value Driver“, die es einem Unternehmen erlauben, schon vor der Übergabe an einen Nachfolger den Wert eines Unternehmens strategisch zu steigern. „Die Zahlen sind dabei nur ein kleiner Teil. Umsatz und Gewinn sind nicht alles.“ Das Prinzip „Kosten runter, Umsatz rauf“ springe meist zu kurz. Vielmehr gehe es um eine gesamte Strategie von der Entscheidung bis zum geplanten Exit, egal, ob dieser in drei, fünf oder zehn Jahren anstehe.

Das Problem, so Christian Haack, sei, dass viele das Thema Digitalisierung rein technisch sehen und den Begriff nicht auf das eigene Unternehmen anzuwenden und umzusetzen verstünden. Das andere Problem sei, dass viele das Thema Nachfolge unterschätzten und „auf die lange Bank“ schöben. Das habe ja noch Zeit. Dabei gilt: „Wer frühzeitiger plant, bekommt den größeren Ertrag, kann viel mehr unternehmen, um den späteren Kaufpreis zu erhöhen. Digitale Geschäftsfelder und Produkte sowie digitale Prozesse sind ein Schlüssel“, erklärt Haack. Was das praktisch bedeuten kann und wie Unternehmen zu „digitalen Leadern“ werden, verdeutlicht er in seinem Buch.

Dabei ist ihm eines wichtig: Es geht nicht nur um Geld und Ertrag. „Es geht auch darum, das eigene Lebenswerk zu sichern und zu erhalten – auch im Interesse der Mitarbeiter, der Kunden, der Lieferanten und der Nachfolger.“ Wer sein Unternehmen zukunftsfest macht, schafft auch Werte für andere, nicht nur für sich selbst.

Wer überlegt, bald im eigenen Unternehmen aufzuhören und einen Nachfolger oder Investor sucht, bekommt in „Building Digital Leaders – Unternehmenswertsteigerung durch Digitalisierung“ handfeste Impulse für den Weg zum erfolgreichen Exit.

Christian Haack präsentiert seine Forschungsergebnisse und die Inhalte des Buches auch im Rahmen einer Vortragstour. Wer also nicht nur lesen, sondern auch geballtes Expertenwissen live erleben möchte, hat sehr bald Gelegenheit dazu. Alle Termine und Tickets gibt es unter www.christianhaack.com. Start der Vortragstour ist am 25. April in Köln. Das Buch „Building Digital Leaders – Unternehmenswertsteigerung durch Digitalisierung“ ist auf Amazon und im gut sortierten Buchhandel erhältlich.

Weitere Informationen unter www.christianhaack.com und www.maexit.net.

Hintergrund

Christian Haack ist der Unternehmenswertsteigerer. Der internationale Unternehmensberater, Exit Angel und mehrfache Buchautor („Sell your business for more“ / „Building Digital Leaders“) begleitet Unternehmer, die ans Aufhören denken, zu ihrem Maximum Exit im Rahmen von Unternehmensnachfolgen, M&A-Deals und Betriebsübergaben.

Als Top-Spezialist in der IT, als erfahrener Interim- und Projektmanager sowie als ausgebildeter Exit Planner weiß er, wie man sein Unternehmen zum Höchstpreis verkauft und welche Faktoren, weit über die reinen Zahlen hinaus, für Investoren und potentielle Nachfolger wirklich relevant sind. Die von ihm im Rahmen jahrelanger marktanalytischer Forschungsarbeit und nach Auswertung von über 100 Interviews mit Unternehmern, Beratern und Investoren entwickelten acht „Key Value Drivers“ erlauben ein ganzheitliches Abbild eines Unternehmens und dessen wirklichen strategischen Wertes. Sie zeigen auf, an welchen Stellschrauben Unternehmer drehen können, um mehr für sich, das Unternehmen und den Nachfolger herauszuholen.

Christian Haack verfügt über einen einmaligen Wissens- und Erfahrungsschatz. Seit vielen Jahren sind seine strategische Begleitung und Umsetzung, sein Rat und sein Wissen in Großkonzernen, aber ich beim inhabergeführten Mittelstand gefragt. Als Vortragsredner verrät er die Geheimnisse des Maximum Exits und wie Unternehmensinhaber mit Hilfe der Digitalisierung und einer individuellen Exit-Strategie ihre persönlichen Ziele durch eine systematische Unternehmenswertsteigerung erreichen können. Mit seiner Vortragstour „Unternehmenswertoffensive“ begeistert er Unternehmer und Geschäftsführer, gewährt tiefe Einblicke in das Denken und Handeln von Investoren und Nachfolgern.

Christian Haack ist Chefsache Best99 Premium Expert und Mitglied in mehreren Fach- und Qualitätszirkeln. Er ist selbst Inhaber mehrerer Unternehmen, Geschäftsführer und Betreiber der Plattform MAEXIT, dem Portal für strategische Unternehmenswertsteigerung und den Maximum Exit.

Weitere Informationen unter www.christianhaack.com und www.maexit.net.

Kontakt

Christian Haack
Profiness Business Agentur UG
Magirus-Deutz-Straße 12
89077 Ulm
Telefon: +49 731 / 40321-557
Email: christian.haack@profiness.com
Web: www.christianhaack.com

 

Anzeige

News

Das marktführende Systemhaus für innovative ITK-Lösungen, Ostertag DeTeWe, verkündet die Neubesetzung zweier zentraler Führungspositionen: Nina Gosejacob leitet seit 1. April 2021 das Marketing und...

Marketing News

Unternehmen benötigen heutzutage eine Webseite dringender denn je! Das ist nicht nur der Pandemie und den einhergehenden Maßnahmen geschuldet, sondern vor allem dem Kaufverhalten...

Finanzen

Forscherinnen und Forscher machen trotz der neuen Klimaziele der EU und der Bundesregierung immer wieder darauf aufmerksam, dass es deutlich mehr Anstrengungen und auch...

Interviews

Laut einer Studie (PDF) des ARD-Forschungsdienstes gehört Musik zu den wichtigsten Elementen von TV- und Kinowerbung. Auch in anderen Bereichen spielt Musik in Unternehmen...

News

YouTube hat sich die Krone des beliebtesten Social-Media-Dienstes zurückerobert: Sieben von zehn Onlinern ab 16 Jahren nutzen aktuell Googles Do-it-yourself-Videoportal. Nur zwei Prozentpunkte mehr...

E-Commerce

Alle großen Online-Shops bieten mittlerweile ein Rückgaberecht für ihre Kunden an oder sind, wie z.B. in Deutschland, sogar dazu verpflichtet. Das hat den Grund,...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Fachwissen

Die Digitalisierung hat einen hohen Level erreicht und schreitet unaufhaltsam voran. In nahezu allen wichtigen Bereichen unseres Lebens erreicht uns der digitale Fortschritt. Wer...

Marketing News

Durch die schnell voranschreitende Digitalisierung werden immer mehr analoge Prozesse durch digitale Lösungen ersetzt. Anders verhält es sich bei der Visitenkarte aus Papier: Egal...

Marketing News

Der technologische Fortschritt beziehungsweise die digitale Transformation gehört aktuell zu den wichtigsten Themen überhaupt. Verwunderlich ist das nicht, denn die Auswirkungen zeigen sich nicht...

News

COVID-19 hat das Nutzungsverhalten der europäischen Bankkunden nachhaltig verändert. 42 % der befragten Europäer gaben an, seitdem Finanztransaktionen häufiger online oder via App abzuwickeln,...

Vorsorge

Das Thema Digitalisierung und Geldanlage nicht immer mehr an Fahrt auf. In den letzten Jahren haben viele Trends diesen Bereich bewegt. Davon sind einige...

News

Jetzt wird es eng. Der EU-Mobilitätspakt ist veröffentlicht. Gemäß dieser Richtlinie wird das Übernachten von LKW-Fahrern in der Fahrzeugkabine zumindest am Wochenende nicht mehr...

IT & Telekommunikation

Traditionelle Geschäftsmodelle verlieren durch die fortschreitende Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Das führt zu großen Herausforderungen für alle Unternehmen, die ihre Strategien entsprechend anpassen...

News

Die Zeichen stehen alle auf Zukunft, denn zu einer Industrie 4.0 gehört auch eine Logistik 4.0. Die Digitalisierung schreitet weiterhin unaufhaltsam voran und die...

Anzeige
Send this to a friend