Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Mammut-Stoßzahn bei Bauarbeiten freigelegt

Bei Arbeiten an der Düsseldorfer U-Bahn fanden Bauarbeiter jetzt einen Mammut-Stoßzahn. Archäologen sollen nun das genaue Alter des Zahns bestimmen und wollen weitere Überreste des Tieres freilegen.

Bei Arbeiten an der Düsseldorfer U-Bahn fanden Bauarbeiter jetzt einen Mammut-Stoßzahn. Archäologen sollen nun das genaue Alter des Zahns bestimmen und wollen weitere Überreste des Tieres freilegen.

Der Stoßzahn des Urzeittieres befand sich in zwölf Meter Tiefe unter der Stadt Düsseldorf. Die Bauarbeiter stoppten sofort den Auftrag und übergaben die Fundstelle an Wissenschaftler und Archäologen. Insgesamt wiegt das Fundstück ganze 34 Kilogramm und ist 1,20 Meter lang. Als Stoßzahn eines Mammuts ist der Fund bereits identifiziert, doch über das Alter sind sich die Archäologen unsicher. Über 10.000 Jahre soll der Zahn bereits alt sein. Genauere Untersuchungen sollen jetzt Aufschluss bringen.

Bauarbeiten auf unbegrenzte Zeit gestoppt

Die Arbeiten an der Fundstelle sind bis auf Weiteres gestoppt. Archäologen haben den Stoßzahn fachgerecht geborgen und erhoffen sich weitere Überreste des Dickhäuters. Die Dokumentationen und Untersuchungen zum bereits geborgenen Fundstück laufen auf Hochtouren. Wissenschaftler sollen prüfen, ob weitere Ausgrabungen in der Gegend notwendig sind, um alle Überreste des Tieres zu finden.

 

Anzeige

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

Life & Balance

Vertical Farming – eine besonders platzsparende und effiziente Art, Pflanzen anzubauen – entwickelt sich immer mehr zum Megatrendder Ernährung. Und Miele ist mit seiner...

News

Viele KMU drohen, den Sprung in die nächste Generation nicht zu schaffen. Immer häufiger scheitert der Verkauf an den aktuell steigenden Risiken der Firmenbewertungen....

Reisen

Den Deutschen zieht es bei derartigen Frühlingstemperaturen natürlich derzeit primär nach draußen. Kein Wunder, so streckte sich die kalte Jahreszeit dieses Mal gleich bis...

Caroline Jenke Caroline Jenke

Interviews

Jüngste Umfragen von PwC sagen, dass 92 Prozent der Startups aus dem Marktumfeld von FinTechs und InsurTech mit erhöhtem Aufwand für Compliance-Maßnahmen rechnen. Gehen...

News

Datensicherung wird in der heutigen Zeit ein immer elementarer Bestandteil des Arbeitens. Grund dafür ist die digitale Verwurzelung eines Jeden, sofern man sich dem...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Homeoffice ist während der Coronakrise vielerorts zum Normalfall geworden und ein Großteil der deutschen Arbeitnehmer will das Arbeiten von zuhause nicht mehr missen. Auch...

AImport

Grundstein für Neubau gelegt

News

„Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos“, ist ein Leitspruch, der Albert Einstein zugesprochen wird. Ob er sich dabei jedoch auf...

News

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein "grünes" Thema. Zwei Randstad Studien zeigen, dass auch HR von den Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung profitiert.

HR-Themen

Sie war zwar unausweichlich, dennoch haben sich viele Unternehmen nicht genügend darauf vorbereitet: Die Corona-Krise brachte zunächst einen schweren Sturz in die Arbeitswelt. Aus...

News

Agilität ist längst nicht mehr ein Fremdwort in der Unternehmens- und Arbeitskultur:

News

Ob Brand, Unfall oder Verletzung - Notsituationen können in jedem Betrieb plötzlich entstehen. Dann ist Helfen Pflicht. Doch ohne Vorkehrungen drohen Verzögerungen oder im...

IT & Telekommunikation

Mit einem Klick bei Amazon, mit dem nächsten bei Chip. Dann auf Spiegel Online. Für uns ist die Nutzung des Internets so selbstverständlich geworden,...

Anzeige