Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Spaß im kühlen Nass: Die ultimative Liste aller Bade-Regeln

Der Sommer ist da, die Freibäder sind voll – und doch hält sich der Spaß-Faktor beim Sprung ins kühle Nass bisweilen arg in Grenzen. Weil sich viele Mitbadende nicht an allgemein gültige Bade-Regeln halten. Dabei ist es so einfach – wie Lotzes letztgültige Liste aller wünschenswerten Regeln rund ums Freibad zeigt.

Der Sommer ist da, die Freibäder sind voll – und doch hält sich der Spaß-Faktor beim Sprung ins kühle Nass bisweilen arg in Grenzen. Weil sich viele Mitbadende nicht an allgemein gültige Bade-Regeln halten. Dabei ist es so einfach – wie Lotzes letztgültige Liste aller wünschenswerten Regeln rund ums Freibad zeigt.

Regel 1: Vor dem Sprung ins Becken den Körper abduschen.

Regel 2: Überhaupt mal ab und zu duschen – auch außerhalb des Freibades.

Regel 3: Sonnencreme ist für die Haut gedacht und nicht fürs Badewasser. Daher bitte nur dünn und auf der Liegewiese auftragen. Bei literweise aufgebrachter Creme droht im Pool andernfalls eine Ölpest.

Regel 4: Nicht ins Becken pinkeln.

Regel 5: Auch nicht auf der Liegewiese oder vom 3-Meter-Turm pinkeln.

Regel 6: Nicht über fremde Liegehandtücher und Picknickdecken latschen, dabei die wohlige Ordnung zerstören und haufenweise Grashalme hinterlassen.

Regel 7: Transportable Musikgeräte bitte mit Kopfhörer benutzen.

Regel 8: Nicht mit Kopfhörern und transportablen Musikgeräten ins Wasser springen.

Regel 9: Nur mit Kopfhörern schon – ergibt aber keinen Sinn.

Regel 10: Umkleiden möglichst nur in den Umkleidekabinen. Beim Umziehen hinterm Handtuch bitte Windrichtung und –stärke beachten.

Regel 11: Der Schwimmmeister (mit 3 „m“) hat immer Recht.

Regel 12: Die Kassiererin am Eingang auch.

Regel 13: Der Kioskbesitzer auch – vor allem, wenn du ihn wegen der hohen Eis-Preise anpampst.

Regel 14: Knallvolle Freibäder in der Gluthitze des Sommers mit nicht enden wollendem Kindergeschrei sind nicht schön.

Regel 15: Leere Freibäder bei 9 Grad Außentemperatur und Nieselregen aber auch nicht.

Regel 16: Genießen Sie den Sommer – ob mit oder ohne Freibad!

 

Wolfram Lotze

Anzeige

Aktuell

Digitalisierung und Klimawandel stellen die Industrie in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Um die notwendige Transformation zu unterstützen und das industriepolitische Leitbild NRWs zu schärfen,...

Aktuell

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe erreichte im Oktober 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Landesamtes IT.NRW einen Indexwert von 96,6 Punkten (Basisjahr 2015 = 100)...

Aktuell

Wenn im September 2023 die Invictus Games erstmals in Deutschland ausgetragen werden, ist auch die Experience-Agentur Stagg & Friends mit von der Partie: In...

Aktuell

Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten IHK-Vollversammlung wurde Andreas Schmitz für weitere fünf Jahre als Präsident der IHK bestätigt. Neben Schmitz wurde sein...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

„Die Zahl der Bauarbeiter in Düsseldorf wird steigen. Denn mit den heute rund 4.560 Baubeschäftigten ist das, was die Ampel-Koalition vorhat, nicht zu schaffen:...

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

Auf dem Ausbildungsmarkt ist der Endspurt eingeläutet. Im Einzugsbereich der Arbeitsagentur Düsseldorf gibt es aktuell noch über 1.836 offene Ausbildungsstellen in 120 Berufen.

News

Die Landeshauptstadt lässt ihren Immobilienbestand von privaten Experten unter die Lupe nehmen. Mit Ausnahme der Schulen werden die Berater von Drees & Sommer die...

News

Ab Sonntag, 31. März, gilt der Sommerflugplan des Düsseldorfer Flughafens. In dem weit gespannten Streckennetz verbinden über 60 Airlines den größten Airport NRWs mit...

Glossen & Co.

Der Frühling ist da, die Temperaturen steigen: Jetzt kommt die Radsaison so richtig auf Touren. Was immer noch fehlt, ist die Helmpflicht für Radler.

Glossen & Co.

Vorsätze fürs neue Jahr gibt’s wie Sand am Meer. Wie wäre es stattdessen mit Wünschen, auf deren Erfüllung wir 2019 innigst hoffen…!

Glossen & Co.

Früher war alles besser? Aber nein. Nur anders. Trotzdem beschleicht mich heutzutage bei vielen Begrifflichkeiten das Gefühl: Irgendwas läuft hier schief.

Marketing News

Markenartikler bereiten sich auf den Brexit vor: Da die europäischen Unionsmarken bald keinen Schutz mehr für Großbritannien bieten, steigen dort die Anmeldezahlen bei den...

Aktuell

Der Sommer ist in vollem Gange – zugleich die Hoch-Zeit für stechfreudige Sechsbeiner aller Art.

Anzeige
Send this to a friend