Connect with us

Hi, what are you looking for?

Events & Sport

Hochfliegende Startup-Talente

Der Düsseldorfer Airport ist im Startup-Fieber: Anlässlich der aktuellen Düsseldorfer „Startup Woche“ wird ein hochdotierter Preis für die besten Ideenschmiede vergeben.

www.dus.com

Der Countdown zum Finale des Startup Awards „DUS Highflyer“ ist offiziell eingeläutet.

Sechs Startups

Im Terminal des Düsseldorfer Airports stellten sich die sechs Halbfinalisten der Öffentlichkeit vor. Noch bis zum Ende der Woche haben diese innovativen Unternehmen die Chance auf den mit 50.000 Euro dotierten „DUS Highflyer Award“ und ein Büro am Flughafen. Dazu müssen sie bis Freitag möglichst viele Passagiere und Besucher von ihrem Geschäftskonzept überzeugen.

Die Ideen werden im Terminal beim Public Voting direkt auf den Prüfstand gestellt und die Wettbewerber können sich so wichtiges Feedback der Passagiere und Besucher einholen. Bis zum Ende der Woche können Besucher und Passagiere anhand eines webbasierten Voting-Tools für ihren Favoriten abstimmen. Am Freitag wird die Jury aus den durch das Public Voting ermittelten drei beliebtesten Startups den Sieger wählen.

Die Halbfinalisten im Überblick

Wingly: Wingly bringt als Mitflugzentrale Piloten und Passagiere zusammen. Auf der Web-Plattform inserieren private Piloten, welche Strecken sie wann fliegen. Potenzielle Passagiere können über das System dann einfach und verbindlich buchen. (wingly.io)

Shipping Point: Über den Dienstleister Shipping Point können internationale Flugtouristen ihren Einkauf vom Ausland direkt nach Hause schicken lassen. Neben dem Export-Shipping kümmert sich das Startup auch um die Abwicklung des Tax-Refunds. (shippingpoint.de)

Dynacrowd: Dynacrowd hat mit „Wasabi Social Network“ eine innovative App entwickelt, die ortsbasierte Interaktion und Ad-hoc-Kommunikation mit direktem Zugang zu interessenbasierten Angeboten für den Nutzer verbindet. (getwasabi.com;dynacrowd.com)

 Bagshuttle: Mit Bagshuttle können Passagiere ganz bequem einen Gepäcklieferdienst online buchen und so zum Beispiel unbeschwert einen Geschäftstermin wahrnehmen, spontan eine Sightseeing-Tour unternehmen oder mit dem Fahrrad zum Flughafen anreisen. (bagshuttle.com)

Paypeanuts: Paypeanuts ermöglicht Internetnutzern mit gesammelten Punkten aus verschiedenen Kundenbindungs- und FrequentFlyer-Programmen für Premium-Onlineinhalte zu zahlen. (paypeanuts.com)

Zentrales Fundbüro: Hinter dem Startup Zentrales Fundbüro verbirgt sich das größte Online-Fundbüro der Welt. Für Unternehmen wurde eine spezielle Fundbüro-Manager-Software entwickelt, die das Handling von Lost and Found-Anforderungen deutlich vereinfacht. (zentralesfundbuero.com)

Events für die Zukunft

OB Thomas Geisel hält fest: „Düsseldorfs große Dynamik spiegelt sich in der Premiere der Start-up-Woche wider. Erst vor knapp einem Jahr haben wir die Start-up-Initiative ins Leben gerufen. Und schon heute kann mit dem DUS Highflyer-Award die erste Düsseldorfer Start-up-Woche er- öffnet werden, die bis Sonntag mit mehr als 35 Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet aufwartet.“

 

Esther Brandt

Anzeige

News

Der ursprünglich für Rosenmontag vorgesehene „Zoch“ 2022 startet aufgrund der erwarteten hohen Corona-Infektionszahlen nicht am 28. Februar, sondern am 29. Mai 2022 – mit...

Aktuell

Digitalisierung und Klimawandel stellen die Industrie in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Um die notwendige Transformation zu unterstützen und das industriepolitische Leitbild NRWs zu schärfen,...

Aktuell

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe erreichte im Oktober 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Landesamtes IT.NRW einen Indexwert von 96,6 Punkten (Basisjahr 2015 = 100)...

Aktuell

Wenn im September 2023 die Invictus Games erstmals in Deutschland ausgetragen werden, ist auch die Experience-Agentur Stagg & Friends mit von der Partie: In...

Aktuell

Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten IHK-Vollversammlung wurde Andreas Schmitz für weitere fünf Jahre als Präsident der IHK bestätigt. Neben Schmitz wurde sein...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Weitere Beiträge

Aktuell

In Köln wurde gestern die Studie „Die Bedeutung der Luftfracht für das Rheinland“ vorgestellt, die von der Frankfurt University of Applied Sciences im Auftrag...

Aktuell

Der Flughafen Düsseldorf hatte im Dezember 2020 eine Restrukturierung des Unternehmens gestartet, um den Konzern nach harten finanziellen Einbußen aufgrund der Corona-Pandemie wieder auf...

Aktuell

Der Flughafen Düsseldorf hat nach einer umfassenden Prüfung das Siegel „DEKRA Trusted Facility“ erhalten. Damit bewertet die DEKRA Hygienestandards und Präventionsmaßnahmen gegen die Ausbreitung...

Aktuell

Für die kommenden Wochen rechnet der Flughafen Düsseldorf mit einem deutlichen Anstieg der Flugverbindungen und Passagierzahlen und geht davon aus, dass in den Sommerferien...

Aktuell

Gestern jährte sich das Brandunglück am Düsseldorfer Flughafen zum 25. Mal. Damals verloren 17 Menschen ihr Leben, über 80 wurden zum Teil schwer verletzt....

Aktuell

Die Flughafen Düsseldorf GmbH hat ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2020 veröffentlicht. Wie zu erwarten war, hat die Corona-Pandemie die Flughafengesellschaft wirtschaftlich wie finanziell...

Aktuell

Vor dem Start der Osterferien stellt der Flughafen Düsseldorf am 28. März vom Winter- auf den Sommerflugplan um. Dann nehmen verschiedene Airlines Flugverbindungen auf,...

Aktuell

Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Neujahrsempfang des Düsseldorfer Airports statt – coronabedingt allerdings digital im Stil eines „TV-Formats“. Gesendet wurde live aus...

Anzeige
Send this to a friend