Connect with us

Hi, what are you looking for?

Leben Live

ARAG-Tipps zum Teilzeithund

Im Leben von Hundehaltern gibt es immer wieder Situationen, in denen der Job oder andere Umstände es nicht zulassen, sich um den eigenen Hund angemessen zu kümmern. Dann könnte das so genannte Dog-Sharing die Lösung sein.

Im Leben von Hundehaltern gibt es immer wieder Situationen, in denen der Job oder andere Umstände es nicht zulassen, sich um den eigenen Hund angemessen zu kümmern. Dann könnte das so genannte Dog-Sharing die Lösung sein.

Zwei Personen teilen sich die Pflege des Tieres und kümmern sich gemeinsam um den Hund. Doch ARAG Experten geben bei dieser Variante zu bedenken: Das Wohl des Tieres muss auch beim ‚Teilzeithund‘ oberste Priorität haben. Wichtig dabei ist die Einigkeit über die Erziehung des Tieres und es sollte nur eine Person der rechtlich handelnde Besitzer sein, um Haltungsfragen und andere juristische Belange leichter zu klären. Damit Komplikationen mit der Versicherung von vorneherein vermieden werden, raten die ARAG Experten dazu, die bestehende Tierhalter-Haftpflichtversicherung über das Sharing-Modell zu informieren. In diesem Zusammenhang noch einmal der Hinweis an alle Hundehalter: Anders als bei anderen Haustieren wie etwa Katze oder Kaninchen sind Hunde nicht automatisch mit in die Privathaftpflichtversicherung eingeschlossen.

Zu lauten Meerschweinchen droht der Rauswurf

Ihr nächtliches Quieken und nicht zuletzt ihr Geruch kostete die vierbeinigen Bewohner des Institutes für Neuro- und Verhaltensbiologie ihr Zuhause: Und so mussten die Meerscheinchen, die zu Versuchszwecken in einem Gehege der Uni wohnten, schließlich umziehen. Eine Nachbarin hatte sich über den Lärm und Geruch beschwert und hatte Erfolg.

In diesem Zusammenhang weisen die ARAG Experten darauf hin, dass Kleintiere wie Meerscheinchen oder Kaninchen zwar draußen gehalten werden dürfen, die Käfiganlagen aber den laut dem einschlägigen Landesrecht notwendigen Abstand zum nächsten Grundstück einhalten müssen. In diesem Fall stand das Gehege auf dem Unigelände nur zwei Meter vom Nachbargrundstück entfernt und damit zu nah am Grundstück der Klägerin

 

Esther Brandt

Anzeige

Aktuell

Das Architekturbüro „AllesWirdGut Architektur ZT aus Wien hat den Generalplanungswettbewerb „Neubau Technisches Verwaltungsgebäude“ in Düsseldorf für sich entschieden. Unterstützt wurde der Wettbewerbsgewinner von den...

Aktuell

Die glasstec hat ihre Bedeutung für die globale Glasbranche mit ihrem Restart als Präsenzmesse nach der pandemiebedingten Pause unterstrichen. 936 Aussteller aus 47 Ländern...

Aktuell

Rund 8.000 Gaslaternen im Düsseldorfer Stadtgebiet werden ab Samstag, 15. Oktober, in einem Zeitfenster von 1 bis 5 Uhr abgeschaltet. Dies beschloss der Krisenstab...

Aktuell

In Düsseldorf wird auf insgesamt rund 26,9 Millionen Quadratmetern gewohnt, die sich in der Stadt auf 351.700 Wohnungen verteilen. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Am kommenden Montag, den 26. September, besuchen die Fortuna-Allstars Axel Bellinghausen und Andreas „Lumpi“ Lambertz den Pop-up-Store rund um Ausbildungsberufe „Future to go“ der...

Weitere Beiträge

Glossen & Co.

Kürzlich interviewte das Morgenmagazin von WDR 2 eine Tierärztin. Es ging um die Frage, ob man einen Hund ins Bett lassen darf. Unser Kolumnist...

Aktuell

Jüngst wurde wieder darüber diskutiert, ob man einen Hund, der einen Menschen torgebissen hat, einschläfern sollte. Die Meinungen gehen da auseinander. Die einen sind...

Glossen & Co.

Wir haben an dieser Stelle schon mehrfach über Begrüßungsrituale unter Sportlern und Spaziergängern philosophiert. Seit vergangener Woche ist eine ganz neue, bislang unbekannte Variante...

Recht & Steuern

Schon die geringste Strompreisanpassung nach oben genügt und der Kunde kann aus seinem Vertrag raus. Dieses Sonderkündigungsrecht haben Energiekonzerne in der Vergangenheit immer wieder...

Medien & Kommunikation

Ob Restaurant, Facharzt oder Hotel: Wer im Internet sucht, einkauft oder bucht, lässt sich häufig durch Empfehlungen anderer Kunden beeinflussen. Doch längst haben findige...

Medien & Kommunikation

Ob Klingelton, Musiktitel oder ein Spiel – der Klick zum unwissentlichen Kauf eines Abonnement ist schnell getan. ARAG Experten erklären, was Handy-Besitzer tun können,...

Finanzen

Seit dem 19.6.2016 hat jeder in Deutschland das Recht auf ein Basiskonto. Hierbei handelt es sich um ein Girokonto, welches unabhängig von den Einkommens-...

Reise & Freizeit

Die Reisewelle rollt wieder. Kein Wunder, dass da die ARAG-Experten wieder ein paar heiße Tipps über Urlaubsglück und Reiseschnäppchen in letzter Minute verraten.

Anzeige