Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Arbeitslosigkeit in Düsseldorf fünf Monate in Folge gesunken

Birgitta Kubsch-von Harten

Die Arbeitslosigkeit in der Landeshauptstadt war auch im Juni 2021 und damit den fünften Monat in Folge leicht rückläufig. Die Zahl der Arbeitslosen war nach Ende des ersten pandemiebedingten Lockdowns bis Dezember 2020 bereits wieder auf 27.743 zurückgegangen, stieg aber im zweiten Lockdown im Januar 2021 erneut an – allerdings nur kurzzeigit. „Zum Jahreswechsel hatten wir ein deutliches Plus von 1.440 Arbeitslosen zu verzeichnen. Glücklicherweise ist das bis Juni nun vollständig zurückgegangen“, so Birgitta Kubsch-von Harten, Leiterin der Agentur für Arbeit Düsseldorf. „Insgesamt sind jetzt sogar 1.713 Frauen und Männer weniger arbeitslos als im Januar. Damals war mit 29.183 Arbeitslosen der bisherige Jahreshöchststand erreicht worden.“ Aktuell registriert die Arbeitsagentur Düsseldorf 27.470 Arbeitslose, 489 Personen oder 1,7 Prozent weniger als im Mai 2021 sowie 665 Personen oder 2,4 Prozent weniger als im Juni 2020.

Rund 1.700 Ausbildungsstellen sind noch unbesetzt

Positive Bewegung gibt es auch auf dem Ausbildungsmarkt. „Die Unternehmen in Düsseldorf haben im Juni, verglichen mit dem Vormonat, noch einmal 185 zusätzliche Ausbildungsstellen gemeldet, um sich die Fachkräfte der Zukunft zu sichern. Und von den jungen Düsseldorferinnen und Düsseldorfern haben sich im Juni noch einmal weitere 265 bei der Berufsberatung für eine Vermittlung in eine Ausbildung registrieren lassen“, erläutert Birgitta Kubsch-von Harten. Aktuell sind noch 1.684 Ausbildungsstellen unbesetzt: „Wir raten denen, die noch zögerlich sind, eine dieser vielen Chancen zu ergreifen. Unser Team der Berufsberatung hilft dabei, den passenden Ausbildungsberuf und den passenden Ausbildungsbetrieb zu finden. Die Corona-Pandemie ist kein Hemmnis, vielmehr bieten die Unternehmen aktuell noch einmal mehr Chancen für einen Start ins Berufsleben.“

Auch Kurzarbeit weiter rückläufig

Für Februar 2021 rechneten mit der Agentur für Arbeit Düsseldorf nach neu vorliegenden Zahlen 4.663 Betriebe Kurzarbeit für 68.872 Angestellte ab. Im Januar 2021 waren es noch 77.131 Angestellte gewesen, für die 4.611 Betriebe Kurzarbeit abgerechnet hatten. Die Zahl der neuen oder erneuten Anzeigen von Kurzarbeit, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bei der Agentur für Arbeit eingehen, ist in den vergangenen Wochen in Düsseldorf leicht gesunken. Im Juni 2021 (Stichtag 24. Juni 2021) sind bei der Arbeitsagentur 56 Anzeigen von konjunktureller Kurzarbeit für maximal 583 Personen neu oder erneut angemeldet worden.

Bildquellen

  • birgitta_kubsch_von_harten: Chris Göttert / Agentur für Arbeit Düsseldorf
Anzeige

Aktuell

Die Arbeitsagentur lädt all diejenigen zu einer Online-Veranstaltung ein, die sich beruflich weiterbilden möchten. Das Online-Seminar findet am Dienstag, 21. September um 11 Uhr...

Aktuell

Das Planspiel Börse der Stadtsparkasse Düsseldorf startet wieder: Ab dem 20. September können sich Schüler*innen, Auszubildende und Studierende aus Düsseldorf und Monheim zu dem...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Die Zahl der Übernachtungen in den nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetrieben lag im Juli 2021 mit rund 3,5 Millionen um 10,0 Prozent höher als im Juli 2020. Allerdings lag...

Aktuell

Im Russland-Kompetenzzentrum Düsseldorf (RKD) bündeln die Partner IHK, Stadt Düsseldorf, Messe Düsseldorf und die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) ihre russlandbezogenen Aktivitäten und Kompetenzen. Nun kann...

Aktuell

Gegen den Trend ist es im Pandemie-Jahr 2020 mit dem Bau in Düsseldorf bergauf gegangen: Die Zahl der Baubeschäftigten lag am Jahresende bei 11.667....

Weitere Beiträge

Aktuell

Die Erholungstendenzen auf dem Düsseldorfer Arbeitsmarkt setzen sich fort. Nach einem saisontypischen Anstieg der Arbeitslosigkeit im Juli knüpfte der August wieder an die gute...

Aktuell

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft hat im Juni 2021 Waren im Waren im Wert von 17,5 Milliarden Euro exportiert. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das...

Aktuell

Wer noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle ist, sollte sich Donnerstag, den 19. August 2021 notieren. An diesem Tag veranstaltet die Agentur für...

Aktuell

Die Arbeitslosigkeit ist in Düsseldorf im Juli saisonbedingt leicht gestiegen. Trotzdem bewertet Birgitta Kubsch-von Harten, Leiterin der Agentur für Arbeit Düsseldorf, die Gesamtentwicklung positiv....

Aktuell

Die IHK und die Arbeitsagentur Düsseldorf wollen vor allem kleinen und mittleren Unternehmen helfen, Fachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen. Beide Institutionen sind Partner...

Aktuell

Die Unternehmen in Nordrhein-Westfalen schütteln die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie anscheinend zunehmend ab. Darauf deutet zumindest das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima hin, das im Juni auf den...

Aktuell

„Zukunft anpacken – berufliche Perspektiven finden“: Unter diesem Motto veranstaltet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit ihre bundesweiten digitalen Aktionstage vom 22. bis 24....

Aktuell

Den beruflichen Chancen im Handwerk hat die Corona-Krise nichts anhaben können. Das Handwerk bietet einen krisensicheren Job mit besten Karriereaussichten für Einsteiger sowie für...

Anzeige
Send this to a friend