Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Baroness zukünftig im Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der E.ON AG, Düsseldorf, wird der Hauptversammlung des Unternehmens am 5. Mai 2011 vorschlagen, Baroness Denise Kingsmill CBE, Mitglied des britischen Oberhauses, und den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG, René Obermann, als neue Vertreter der Anteilseigner zu Mitgliedern des Aufsichtsrats zu wählen.

Nach ihrem Studium an der Universität Cambridge legte Baroness Denise Kingsmill 1980 ihr Anwaltsexamen ab. Über viele Jahre hat sie als Anwältin und Expertin für britisches und europäisches Arbeits- und Gesellschaftsrecht zahlreiche Großunternehmen in Fragen einer guten Unternehmenspraxis beraten. 1997 wurde sie stellvertretende Vorsitzende der britischen Wettbewerbskommission. In dieser Funktion hat sie eine Reihe von Kartell- und Marktuntersuchungen sowie Fusionskontrollverfahren in verschiedenen Branchen geführt. Nach ihrer Ernennung zum Commander of the Order of the British Empire (CBE) im Jahr 2000 wurde sie 2006 in das britische Oberhaus bestellt, wo sie heute dem Wirtschaftsausschuss angehört. Darüber hinaus ist sie Aufsichtsratsmitglied in mehreren internationalen Unternehmen, darunter in der aus der Fusion von British Airways und Iberia entstandenen International Airlines Group und dem in den USA beheimateten Managementberatungsunternehmen Korn/Ferry International.

René Obermann hat nach Abitur und Wehrdienst eine kaufmännische Ausbildung bei der BMW AG, München, absolviert. Anschließend gründete er die ABC Telekom, einen Anbieter und Dienstleister für Telekommunikationsanlagen und Mobiltelefone. Nachdem sich 1991 Hutchison Whampao aus Hongkong an diesem Unternehmen beteiligte, übernahm Obermann als geschäftsführender Gesellschafter die Führung der daraus entstandenen Hutchison Mobilfunk. 1993 übernahm er den Vorsitz der Geschäftsführung des Unternehmens, das zu den ersten netzunabhängigen Dienst¬anbietern für digitalen Mobilfunk in Deutschland zählte. 1998 wechselte er als Geschäftsführer Vertrieb von T-Mobile Deutschland zur Deutschen Telekom, wo er nach verschiedenen weiteren Führungsaufgaben 2006 den Vorstandsvorsitz übernahm.

Erneut zur Wahl in den Aufsichtsrat wird der Hauptversammlung darüber hinaus das norwegische Mitglied des E.ON-Aufsichtsrats Bård Mikkelsen vorgeschlagen, der im Juni letzten Jahres zunächst bis zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung durch das zuständige Registergericht als Mitglied des Aufsichtsrats bestellt worden ist.

Mit der Hauptversammlung am 5. Mai 2011 werden der Vorsitzende Ulrich Hartmann und Wilhelm Simson wie bereits angekündigt aus dem Aufsichtsrat ausscheiden.

 

Anzeige

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Die Nachfrage nach Mietwohnungen in Nordrhein-Westfalen bleibt weiterhin stark, gleichzeitig ist das Angebot an preiswerten sowie barrierearmen Wohnungen weiterhin zu gering. Die hohe Nachfrage...

Aktuell

Nachhaltigkeit, Klimawandel und Energiewende sind Themen, mit denen sich die Menschen immer öfter und immer intensiver beschäftigen – und das auch bei der Berufswahl...

Aktuell

Die einen gehen zurück ins Büro, die anderen hinaus in die Welt: Die Düsseldorfer Kommunikationsagentur Stagg & Friends setzt jetzt noch als stärker bisher...

Aktuell

Die nordrhein-westfälischen Industriebetriebe haben in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 einen Umsatz von 91,4 Milliarden Euro erwirtschaftet, 16,6 Prozent mehr als im ersten Quartal 2021....

Aktuell

Viele Hotels und Gaststätten in Düsseldorf sind derzeit dringend auf neues Personal angewiesen – und könnten dabei auch Geflüchteten aus der Ukraine eine Job-Perspektive...

Weitere Beiträge

Aktuell

Der Aufsichtsrat der Flughafen Düsseldorf GmbH hat in seiner 330. Aufsichtsratssitzung Rolf Tups zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die Amtszeit des langjährigen Aufsichtsratsmitglieds beginnt am...

Aktuell

Den Ball flach halten, das ist nichts für Jochen Riegel. Der Düsseldorfer ist Fortuna-Fan von Kindesbeinen an. Fußball spielt er noch immer, verpasst kein...

Aktuell

Die Jobbörse StepStone hat ihren Gehaltsreport 2020 veröffentlicht: Der Report, der bereits zum neunten Mal in Folge erscheint, liefert einen Überblick über Durchschnittsgehälter in...

Bizz Tipps

Junge, innovative Start-ups aus Deutschland sowie auch internationale Unternehmen, werden zum ersten Mal gezielt im Rahmen der Top-Messen für die Kabel-, Draht- und Rohrindustrie...

Lokale Wirtschaft

Union Investment hat in ihrer Büroimmobilie H19 im Düsseldorfer Medienhafen eine Fläche von rund 2.000 m2 an Plaza Cubes vermietet.

Aktuell

Wie sich die Zahl der Organspenden erhöhen lässt - Offener Brief an den Bundesgesundheitsminister:

Events & Sport

Jetzt dann auch die offizielle news aus dem Düsseldorfer Rathaus, nachdem die Information stückchenweise durchgetröpfelt wurde: Deutschland richtet die Invictus Games 2022 in Düsseldorf...

Lokale Wirtschaft

Dirk Lange leitet seit Jahresbeginn als Managing Director die Central Europe Region des Multitechnologiekonzerns 3M. Die Region umfasst Deutschland, die Niederlande, Belgien, Österreich und...

Anzeige