Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

Neues Gütesiegel für Banken

Das Internet und mobile Endgeräte entwickeln sich für die Finanzwirtschaft immer deutlicher zum zentralen Kommunikationskanal für die Geldinstitute. In der Beratungsqualität liegt online bereits vorne.

Gisela Peter / pixelio.de

Bei der ersten Verleihung eines neuen Siegels zur Beratungsqualität, das Finanzdienstleistern vom Düsseldorfer Handelsblatt künftig einmal monatlich gemeinsam mit den Kölner Meinungsforschern von Service Value verliehen wird, lagen die Online-Banken vorne und schlugen die etablierten Geldinstitute mit einem breiten Filialnetz. In der Kategorie “Altersvorsorge-Beratung in Kreditinstituten“, die den Auftakt machte, erzielte die Onlinebank Cortal Consors das beste Ergebnis. Gemeinsam mit der ING-Diba, die ebenfalls stark über das Internet tätig ist, hat sie fünf Sterne und damit die höchste Stufe erreicht. 13 Banken – darunter alle großen Namen wie Deutsche Bank und Commerzbank, Unicredit, Volksbanken und Sparkassen – waren im Test, für den 2000 Kunden befragt wurden.

Verschiedene Studien zeigen, dass Geldgeschäfte über das Internet und mobile Endgeräte weiter auf dem Vormarsch sind.  Besonders Banken mit Schwerpunkt Firmenkundengeschäft (71 Prozent) sehen sich von dieser Entwicklung bedroht. Aber auch die Mehrheit der Privatkundenbanken (56 Prozent) betrachtet den Wettbewerb durch Internet- und Mobilfunkanbieter als neue Herausforderung. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Branchenkompass Kreditinstitute“ von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut.

Um sich dem wachsenden Wettbewerbsdruck zu stellen, planen 57 Prozent der Banken und Sparkassen bis 2013 größere Vertriebsinvestitionen im Internetbanking. Darüber hinaus wollen vier von zehn Instituten den sprunghaften Anstieg des Mobile Banking weiter vorantreiben. Dieser Vertriebsweg war durch den Smartphone-Boom bereits im vergangenen Jahr am stärksten gewachsen. Aktuell verfügen 38 Prozent der Institute über eine Funkfiliale – 2009 waren es erst 15 Prozent. Bis 2013 planen 43 Prozent der Banken in Kommunikations-Apps zu investieren. Darüber hinaus wollen 38 Prozent der Institute, aufwändige Mobile-Banking-Anwendungen entwickeln, mit denen sich Überweisungen, Wertpapierorders oder Zahlungen durchführen lassen. Diese können beispielsweise mit Positionsdaten verbunden werden, um Location-based Services zu offerieren.

 

Interviews

Ein Hotel für Mallorca-Liebhaber, das nach genossenschaftlichen Prinzipien funktioniert, wo alles allen mitgehört, das ist die Geschäftsidee von Mallorca17. Susan Tuchel besuchte Mario Danielsky,...

News

Das Netzwerk der Kunststoff-Industrie „kunststoffland NRW e.V.“ hat coronabedingt seine erste virtuelle Mitgliederversammlung durchgeführt. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten gab es auch Wechsel an der...

Unternehmen in der Region

Der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi wurde erst 2010 gegründet und kann im Jubiläumsjahr 2020 bereits auf beachtliche internationale Erfolge zurückblicken. Seit 2019 ist der Konzern...

News

Die regionale Wirtschaft steht deutlich im Bann des aktuellen Teil-Lockdowns. Trotzdem beurteilt sie ihre Wirtschaftslage insgesamt etwas besser als noch Ende September. Die Positiv-...

Messen

Zum ersten Mal in ihrer Veranstaltungsgeschichte fanden die Leitmesse für Medizin Medica und die Medizintechnik-Zulieferermesse Compamed pandemiebedingt komplett virtuell statt. Die Veranstalter und Aussteller...

Peter Jamin

Heute habe ich mir ein Video der Bundesregierung zum Corona-Lockdown angesehen. Ein ziemlich verschwurbeltes Stück im Weltkrieg II-Erinnerungsslang - Militär light gegen Lockdown light....

Weitere Beiträge

News

Das Verfahren zur Investorenauswahl ist schon gestartet: die Stadt Düsseldorf bietet ein 2.159 Quadratmeter großes Grundstück an der Speditionstraße am westlichen Rand des Medienhafenszum...

News

Mit 230 Millionen Euro wird das "Kö-Quartier" im Herzen Düsseldorfs aufgemöbelt.

News

Der deutsche Handelskonzern Metro mit Hauptsitz Düsseldorf will seine Tochter real an den Einkaufsverbund Markant unter Umständen verschenken.

Marketing News

Im ersten Halbjahr 2018 wird die Werbeagentur Havas mit knapp 200 Mitarbeitern in Büroimmobilie La Tête im Düsseldorfer Quartier Central einziehen - und damit...

News

Die Universum Group ist einer der großen Anbieter von Payment-Lösungen und Inkassodienstleistungen in Deutschland. Im Interview spricht Tobias Voigt, Vorstand der Werbeagentur Markenmut, die...

Aktuell

Der 23jährige David Reingen aus Düsseldorf hat bei der EuroSkills 2016 in Göteborg die Silbermedaille gewonnen. Schon vor dem Wettbewerb hatte sich Reingen einen...

Aktuell

Die Reisecenter alltours GmbH ist zum fünften Mal in Folge von Kunden zum "Service Champion" gekürt worden. Außerdem wurde das Unternehmen auch zur familienfreundlichsten...

News

Die Verlagsgruppe Handelsblatt (VHB) hat ihre Anteile am ebenfalls in Düsseldorf ansässigen VDI-Verlag an die VDI GmbH verkauft.

Send this to a friend