Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Rheinbahn mit gutem Rating-Ergebnis

Die Düsseldorfer Rheinbahn hat von der Rating-Agentur Standard & Poor’s erneut die Einstufung „AA-“ erhalten. Damit nimmt die Rheinbahn erneut einen Spitzenplatz unter allen deutschen Verkehrsunternehmen ein, die von einer Rating-Agentur bewertet wurden.

Rheinbahn

„AA-“ steht für eine „sehr starke Fähigkeit zur Erfüllung finanzieller Pflichten“. Diese Bewertung hat die Rheinbahn nun schon zum achten Mal in Folge erhalten. Damit sichert sie sich einen Spitzenplatz unter den Verkehrsunternehmen in Deutschland, die bei Standard & Poor’s oder einer anderen Rating -Agentur bewertet wurden. Standard & Poor’s schreiben in ihrem Bericht hierzu: „Unserer Meinung nach hat die Rheinbahn eine sehr starke finanzielle Flexibilität aufgrund ihres hohen Kostendeckungsgrads von 84 Prozent im Jahr 2014 insbesondere im internationalen Vergleich.“

Standard & Poor’s bewertet in Deutschland jährlich die Kreditfähigkeit von über 100 Firmen. Vor allem die großen Unternehmen der Bundesrepublik vertrauen auf diese Klassifizierung, da sie für Vergleichbarkeit sorgt. Die Rheinbahn ist durch das Ratingergebnis in einer guten Verhandlungsposition bei Gesprächen mit potenziellen Geldgebern und kann daher besonders zinsgünstige Finanzierungen erreichen.

 

Advertisement

Aktuell

Kaum etwas ist heutzutage so schnelllebig wie digitale Kommunikationskanäle, insbesondere bei jungen Zielgruppen. Daher baut auch die Stadtsparkasse Düsseldorf ihre Präsenz in den sozialen...

Aktuell

Das Gastgewerbe leidet seit Beginn der Corona-Pandemie besonders unter den Einschränkungen und Lockdowns. Das lässt sich sehr deutlich an den Umsätzen ablesen: Diese lagen...

Aktuell

Seit Jahresbeginn ist der Diplom-Volkswirt Ralf Schlindwein (36) neuer Geschäftsführer International der IHK Düsseldorf. Er folgt auf Felix Neugart (48), der zum 1. November...

Aktuell

Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Neujahrsempfang des Düsseldorfer Airports statt – coronabedingt allerdings digital im Stil eines „TV-Formats“. Gesendet wurde live aus...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

„Der Brexit hat den Warenaustausch mit der britischen Insel erschwert. Daran ändert auch das seit Jahresbeginn gültige Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und...

Weitere Beiträge

Aktuell

Ist Düsseldorfs Politikern der ÖPNV, der Öffentliche Personennahverkehr, wirklich wichtig? Oder ist ihnen Fahrbereitschaft, Ausstattung und Lifestyle von Straßenbahnen und Bussen in meiner Lieblingswohnstadt...

Aktuell

Geht es beim Rheinbahn-Desaster endlich zur Sache?! Der OB-Kandidat der CDU, Dr. Stephan Keller, verspricht Düsseldorfs Bürger*innen, dass "die CDU-Ratsfraktion dieses Thema mittels einer...

Aktuell

Eigentlich sollten ja in Düsseldorf etwa auf der Linie U75 schon lange ganz tolle, neue Straßenbahnen fahren. Allerdings hätten dazu 59 supermoderne HF6-Bahnen zwischen...

Aktuell

Oben hui, unten pfui. Während rund um die Kö, dort wo die Kaufleute und Millionäre residieren, Düsseldorf immer schöner wird, müssen Düsseldorfs Normalbürger*innen unten...

Aktuell

Quer durch alle Medien höre ich in diesen Tagen von den Forderungen der deutschen Autoindustrie. Forderungen nach Förderungen. Durch den Staat. Also durch uns...

News

Jetzt hat es auch die Rheinbahn erwischt. Das Nahverkehrsunternehmen führt ab sofort Kurzarbeit ein. Es reagiert damit auf die weitreichenden Auswirkungen der Corona-Pandemie, die...

News

Die Landeshauptstadt hat ihre RWE-Aktien für 155,4 Millionen Euro verkauft. Die insgesamt 5.671.380 RWE Stammaktien wurden in Abstimmung mit der städtischen Rheinbahn AG, die...

Messen

Die A+A 2019 machte, gemeinsam mit dem parallel stattfindenden Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, ihrem Anspruch als Weltleitmesse alle Ehren.

Advertisement
Send this to a friend