Connect with us

Hi, what are you looking for?

Messen

Auf die Tickets, fertig, los!

Vier Monate vor Messebeginn ist der Kartenvorverkauf zur boot Düsseldorf (18. bis 26. Januar 2020) gestartet. Ab jetzt können boot-Fans beim Erwerb ihrer Tickets einiges sparen.

ctillmann / Messe Düsseldorf

Den größten Vorteil gibt es für boot.club-Mitglieder. Neben speziellen Angeboten und Gewinnspielen das ganz Jahr über, sind für sie auch die Eintrittskarten zur Messe deutlich günstiger: Das Online-Ticket kostet für die Mitglieder 17,00 €.

Außerdem können boot.club-Mitglieder zur Messe-Laufzeit die boot.club Lounge mit freiem WLAN nutzen. Anmeldungen zum boot.club hier.

Für Gruppen ab fünf Personen gilt ebenfalls ein Preis von 17,00 € pro Ticket dabei.

Den preisgünstigsten Weg zur boot Düsseldorf gibt es von Montag- bis Donnerstagnachmittag ab 14:00 Uhr. Dann kostet das Ticket im Online-Verkauf nur 10:00 €. Alle Eintrittskarten können hier bestellt werden.

Mit dem Online-Ticket ist die Fahrt zur boot mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Verkehrsverbund Rhein/Ruhr kostenlos. Dies gilt für die An- und Abreise zum bzw. vom Düsseldorfer Messegelände mit der Rheinbahn im Tarifgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr.

Die boot Düsseldorf ist mit fast 250.000 Besuchern die weltweit größte Boots- und Wassersportmesse und alljährlich im Januar der „In-Treffpunkt“ der gesamten Branche. Rund 2.000 Aussteller zeigen vom 18. bis 26. Januar 2020 ihre Neuheiten, Weiterentwicklungen und maritimen Ausrüstungen.

 

Anzeige

Aktuell

Die Arbeitsagentur lädt all diejenigen zu einer Online-Veranstaltung ein, die sich beruflich weiterbilden möchten. Das Online-Seminar findet am Dienstag, 21. September um 11 Uhr...

Aktuell

Das Planspiel Börse der Stadtsparkasse Düsseldorf startet wieder: Ab dem 20. September können sich Schüler*innen, Auszubildende und Studierende aus Düsseldorf und Monheim zu dem...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Die Zahl der Übernachtungen in den nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetrieben lag im Juli 2021 mit rund 3,5 Millionen um 10,0 Prozent höher als im Juli 2020. Allerdings lag...

Aktuell

Im Russland-Kompetenzzentrum Düsseldorf (RKD) bündeln die Partner IHK, Stadt Düsseldorf, Messe Düsseldorf und die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) ihre russlandbezogenen Aktivitäten und Kompetenzen. Nun kann...

Aktuell

Gegen den Trend ist es im Pandemie-Jahr 2020 mit dem Bau in Düsseldorf bergauf gegangen: Die Zahl der Baubeschäftigten lag am Jahresende bei 11.667....

Weitere Beiträge

Aktuell

Gegen den Trend ist es im Pandemie-Jahr 2020 mit dem Bau in Düsseldorf bergauf gegangen: Die Zahl der Baubeschäftigten lag am Jahresende bei 11.667....

Aktuell

Düsseldorf kommt auf dem Weg zur Fahrradstadt gut voran. Gleich vier Radwegeprojekte wurden im August begonnen: der Radweg am Joseph-Beuys-Ufer, der Ausbau des Radhauptnetzes...

Aktuell

Wer in Düsseldorf in der Floristik arbeitet, also beispielsweise in Blumengeschäften und Gartencentern, erhält jetzt deutlich mehr Geld: Die Löhne steigen um fünf Prozent....

Aktuell

Das NRW-Verkehrsministerium stellt im Rahmen des Landeswettbewerbs „Mobil.NRW“ für die Transformation und Stärkung städtischer Mobilitätssysteme für die Jahre 2022 bis 2026 insgesamt bis zu...

Aktuell

Der niederländische Mobilitätsanbieter GO stationiert ab dem 5. Juni in Düsseldorf und ab dem 16. Juni in Köln insgesamt 1.000 E-Mopeds. Die grünen Mofas...

Aktuell

Die Stadt Düsseldorf bezieht ab dem 1. Juli 2021 Ökostrom. Dazu wird der bis zum 31. Dezember 2022 laufende Stromvertrag mit den Stadtwerken Düsseldorf...

Aktuell

Am Samstag, 12. Juni 2021, findet in der Landeshauptstadt von 10:00 bis 13:00 Uhr wieder der Dreck-weg-Tag statt, der das Organisationsteam aufgrund der Corona-Pandemie...

Aktuell

Wenn es um den Wert einer Immobilie geht, wird oft die Immobilienweisheit „Lage, Lage, Lage“ herangezogen. Frank Lehrbass, Professor für Data Science an der...

Anzeige
Send this to a friend