Connect with us

Hi, what are you looking for?

Bizz Tipps

Lean Management im Minutentakt

Business-Speeddating in der neu eröffneten Friendsfactory in Düsseldorf-Oberkassel. Die Stoppuhr – bildlich – im Nacken, tauschen sich die Teilnehmer zum Thema Lean Management aus.

Anja Kirys

Singles und Azubis, die Agentur für Arbeit oder die IHK -  Speeddatings sind beliebt, um schneller an einen Partner, eine Ausbildungsstelle oder einen Auszubildenden zu finden.

Diesen Trend hat Janine Kreienbrink, Initiatorin des LeanStammtischsRheinland, fürs Thema „Lean Management in Unternehmen“ entdeckt: Geschäftsprozesse sollen effizienter und dabei auch noch mitarbeiterfreundlicher werden, weil alle mit ins Boot geholt werden.

Für das erste Lean-Speeddating stellt Friendsfactory am Seestern einen großen Raum zur Verfügung. Für den gerade eröffneten Standort der Workspace Community ein guter Start für die Vernetzung in der Stadt.

Wie das funktioniert?

„24 Teilnehmer, vier Fragen und fünf Minuten, die Stoppuhr läuft. So lange hat jeder Zeit, um sich mit seinem Gegenüber über Lean-Prozesse auszutauschen“, erklärt Janine Kreienbrink.  „Der Ansatz bedeutet Veränderung und bringt Unruhe ins Unternehmen. Sich darüber offen und ehrlich auszutauschen hilft.“

Gegründet hat Kreienbrink den Lean-Stammtisch vor einem Jahr, er findet im Zweimonatsrhythmus statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen hier.   Ort: FriendsFactory, Fritz-Vomfelde-Straße 34, 40547 Düsseldorf. 5. September 2019, Zeit: 19:00 – 22:00 Uhr

 

Anzeige

Aktuell

Die Messe Düsseldorf Gruppe, die als Veranstalter von Präsenzmessen besonders stark von den Corona-Einschränkungen betroffen war und ist, hat ihre Zahlen für das Geschäftsjahr...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Daten gelten als das Gold des 21. Jahrhunderts, doch viele Mittelständler wissen noch nicht, wie sie diesen Schatz auch heben können. Bei der Stadtsparkassen-Veranstaltung...

Aktuell

Am Samstag, 12. Juni 2021, findet in der Landeshauptstadt von 10:00 bis 13:00 Uhr wieder der Dreck-weg-Tag statt, der das Organisationsteam aufgrund der Corona-Pandemie...

Aktuell

Die NRW-Industrie scheint sich allmählich von der Corona-Krise zu erholen. Das Statistische Landesamt IT.NRW hat ermittelt, dass die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbe im...

Aktuell

Eine bisher wenig beachtete Folge der Corona-Pandemie ist die zunehmende Zahl von befristeten Arbeitsverträgen. Die IG BAU warnt davor, dass Beschäftigte mit einem befristeten...

Weitere Beiträge

Aktuell

Am Samstag, 12. Juni 2021, findet in der Landeshauptstadt von 10:00 bis 13:00 Uhr wieder der Dreck-weg-Tag statt, der das Organisationsteam aufgrund der Corona-Pandemie...

Aktuell

Wenn es um den Wert einer Immobilie geht, wird oft die Immobilienweisheit „Lage, Lage, Lage“ herangezogen. Frank Lehrbass, Professor für Data Science an der...

Aktuell

Die Münchener Ruby Gruppe betreibt in Düsseldorf bereits zwei Hotels, das Ruby Coco in der Kö-Galerie, und das Ruby Leni in Friedrichstadt, außerdem den...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Der Hunger auf Schokolade & Co. ist während der Pandemie gestiegen: In Düsseldorf wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 20.800 Tonnen Süßwaren gegessen...

Aktuell

Auch in Zeiten von Lockdown und Homeoffice bleibt die Zahl der Pendler in Düsseldorf auf einem hohen Level. Im Jahr 2020 kamen rund 266.000...

Aktuell

Die Corona-Pandemie hat zu einem erheblichen Einbruch im Düsseldorf-Tourismus geführt: Im vergangenen Jahr haben nur noch rund 1,1 Millionen Gäste die Landeshauptstadt besucht –...

Aktuell

Die Telekom hat ihre Mobilfunk-Versorgung in Düsseldorf weiter verbessert. In den vergangenen drei Monaten hat das Telekommunikationsunternehmen 18 Standorte mit 5G erweitert. Durch den...

Anzeige
Send this to a friend