Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

BVDW: Online Audio-Werbeumsätze steigen weiter

Die Werbeumsätze im Bereich Online Audio sind 2020 auf rund 70 Millionen Euro angestiegen. Im Jahr 2019 lag der Umsatz noch bei 63 Millionen Euro. Besonders stark entwickeln sich die Werbeumsätze im Segment der Podcasts.

Tina Jürgens, Vorsitzende der Fokusgruppe Audio im Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW

Im Bereich Podcast fielen die Werbeumsätze noch größer als vermutet aus: Statt der prognostizierten 14 Millionen Euro lag der Umsatz bei rund 16 Millionen Euro. „Die Umsätze im Bereich Online Audio haben 2020 nochmals zugelegt“, so Tina Jürgens, Vorsitzende der Fokusgruppe Audio im Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW. „Für 2021 rechnen wir damit, dass sich dieser positive beziehungsweise sehr positive Trend trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie fortsetzen wird. Für den Bereich Online Audio gehen wir von einer Steigerung um 12 Prozent und einem Gesamt-Umsatz von 78 Millionen Euro aus. Davon werden 20 Millionen Euro Umsatz dem Bereich Podcast zugeordnet, was einer prognostizierten Steigerung von etwa 25 Prozent entspricht“, konkretisiert Jürgens.

Die Coronakrise hat außerdem 2020 zu einer weiteren Steigerung der Umsätze im Bereich Podcast geführt. Carsten Achterfeld, stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Audio im BVDW: „Durch die pandemiebedingte Lockdown-Phase hat sich das Mediennutzungsverhalten geändert, wovon vor allem der Podcast-Bereich profitiert. Es gibt mehr professionell produzierte Umfelder und eine verstärkte Nutzung: Podcasts lassen sich leicht nebenbei konsumieren, unter anderem auch im Homeoffice. Die Experten-Prognose zeigt, dass immer mehr Werbungtreibende das enorme Potenzial von Podcasts erkennen.“

Anzeige

Aktuell

Für Kurzzeitvermietungen sind seit dem 1. Juli weitere verpflichtende Regelungen in Kraft getreten. Darauf weist das Amt für Wohnungswesen Düsseldorf hin. Danach muss jede...

Aktuell

Die Stimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft hat sich im Juni merklich eingetrübt. Während die Unternehmen die aktuelle Lage nur leicht schlechter einschätzten, revidierten sie...

Aktuell

Mit einem „Düsseldorfer Abend“ feierte die Stadt den Anpfiff für die Euro 2024. An der Seite von Turnierdirektor Philipp Lahm und der EURO-Botschafterin Celia...

Aktuell

Die zweite Halbzeit der fünfwöchigen Ausstellung „DIE GROSSE Kunstausstellung NRW“ im Kunstpalast und im NRW-Forum hat begonnen. „Wir möchten im 120-jährigen Jubiläumsjahr den Besucherinnen...

Aktuell

Die rund 400 Menschen, die in Düsseldorf im Garten- und Landschaftsbau arbeiten, bekommen ab sofort mehr Geld. Zum Juli steigen die Einkommen um 2,8...

Aktuell

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe erreichte im Mai 2022 nach vorläufigen Ergebnissen einen Indexwert von 97,2 Punkten und war damit um 6,9 Prozent niedriger...

Weitere Beiträge

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

In der heute erscheinenden Podcast-Folge von „Hier in Düsseldorf“ geht es um den Japan-Tag am kommenden Wochenende und um das japanische Leben in Düsseldorf...

Aktuell

Für 2022 rechnet der Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW im Bereich Online-Audio, beispielsweise Podcasts, mit Werbeumsätzen in Höhe von 110 Millionen Euro. Laut BVDW sind...

Aktuell

Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat am 11. März einen eigenen Podcast mit dem Titel „Hier in Düsseldorf“ gestartet. Gastgeber des regelmäßigen, 10- bis 15-minütigen Formats...

Aktuell

Nur jeder fünfte Nutzer zahlt für redaktionelle Inhalte

Aktuell

Der Online-Vermarkterkreis OVK im Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW hat seine Prognose für digitale Display-Werbung im Jahr 2021 deutlich angehoben: Demnach wird der digitale Displaywerbemarkt...

Aktuell

In der Corona-Krise steigen die Budgets für Influencer-Marketing-Kampagnen deutlich an. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Arbeitsgruppe Influencer Marketing im Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW....

Aktuell

Der Online-Vermarkterkreis OVK des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft BVDW hat aktuelle Marktzahlen zur digitalen Werbewirtschaft veröffentlicht, die den Display-Advertising-Markt in Deutschland beleuchten. Im Jahr 2020...

Anzeige