Connect with us

Hi, what are you looking for?

Bizz Tipps

Ein Stammtisch fürs Leanmanagement

Nichts geht über den persönlichen Austausch. Beim LeanStammtisch Rheinland treffen sich Unternehmen, um Geschäftsprozesse vor Ort kennenzulernen. Am 11. Juli findet der siebte LeanStammtisch Rheinland bei der Lemken GmbH & Co. KG in Alpen statt.

Anja Kirys

Für business-on traf Susan Tuchel die Initiatorin des LeanStammtischs Rheinland Janine Kreienbrink in Düsseldorf.

business-on.de: Wie kamen Sie als Düsseldorferin vor einem Jahr auf die Idee, den LeanStammtisch Rheinland zu gründen?

Janine Kreienbrink: Ich beschäftige mich seit Jahren damit, vom Kunden aus zu denken und interdisziplinäre Teams und interne Prozesse an den Kundenwünschen auszurichten. Prozessumstellungen bedeuten Veränderungen und bringen erst einmal Unruhe ins Unternehmen. Um damit besser umgehen zu können, habe ich angefangen, mich mit Lean als ganzheitlichem Managementsystem, mit Kaizen, dem Wandel zum Besseren, und Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen, kurz KVP, zu beschäftigen.

Seit 2017 agiere ich als Moderatorin & Coach im Team der Learning Factory. Ich betreibe ein eigenes Interviewformat mit dem Titel #JanineFragtNach und tausche mich darin mit Menschen rund um Themen der Geschäftsprozessorganisation, Führungsthemen etc. aus. Mit dem LeanStammtisch Rheinland wollte ich ganz gezielt den persönlichen Austausch weiter fördern. Seitdem findet der Stammtisch alle zwei Monate statt.

business-on.de: Und das funktioniert?

Janine Kreienbrink: Ja, gleich beim ersten LeanStammtisch im Schulungszentrum der ISEKI-Maschinen GmbH in Meerbusch waren 26 Teilnehmer dabei. Bei den Treffen geht es nicht um abgehobene Theorien, sondern um ganz konkrete Veränderungen. „Ändere, was dich nervt“, hat ein Mitarbeiter der Holzhaus-Manufaktur Stommel Haus im Bergischen Land beim letzten Stammtisch ganz treffend beschrieben, was Lean bedeuten kann. Und die Teilnehmer finden es toll, vor Ort zu sein und über den eigenen Tellerrand blicken zu können.

business-on.de: Und was hat man in der Holzhaus-Manufaktur verbessert?

Janine Kreienbrink: Das Unternehmen hat u. a. ein halbstündiges Morgentreffen eingeführt. Anhand einer Checkliste wird die Zusammenkunft abwechselnd von einem Mitarbeiter moderiert. Jeder vertritt damit einmal in der großen Runde die Wünsche der Kunden. Eine richtig gute LeanStory. Es gibt aber auch schwierige oder gescheiterte Lean-Einführungen, aber von denen kann man auch viel lernen.

business-on.de:? Wer kann denn am 11. Juli beim siebten LeanStammtisch dabei sein?

Janine Kreienbrink: Die Zielgruppe sind Lean Verantwortliche, Lean Enthusiasten und alle, die sich mit Lean, Kaizen, KVP und generell mit Geschäftsprozessorganisation beschäftigen, unabhängig von der hierarchischen Herkunft und der Branche. Aktuell haben sich bereits 25 Teilnehmer angemeldet, um mehr über Verbesserungsprozesse bei dem Familienunternehmen Lemken in Alpen zu erfahren. Lemken gehört zu den international führenden Spezialanbietern für den professionellen Pflanzenbau, geführt wird das Unternehmen in siebter Generation von Nicola Lemken.

 

Das Interview führte Dr. Susan Tuchel

Anzeige

Aktuell

Zum 01. Januar 2022 übernimmt Dr. Ron Brinitzer die Geschäftsführung des Netzwerk-Vereins kunststoffland NRW. Er tritt damit die Nachfolge von Daniel Marker an, der...

Aktuell

Der verantwortungsvolle Umgang mit den Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit ist durch die Pandemie noch einmal mehr in den Fokus von Wirtschaft...

Aktuell

Die Wirtschaft in der Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein hat sich über den Sommer deutlich von ihrem Corona-Tief erholt. Die verarbeitenden Betriebe waren bereits im Laufe...

Aktuell

Das Homeoffice ist seit Beginn der Corona-Pandemie zum Alltag für viele Beschäftigte in Düsseldorf geworden. Doch die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG vermisst klare Regeln für...

Aktuell

Am Dienstag, den 2. November 2021, informiert die SSK Düsseldorf im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung ab 16:30 Uhr unter dem Titel „Kapitalmarktausblick 2021: Wahlmöglichkeiten...

Aktuell

Die Klüh Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung hat in diesem Jahr die Wissenschaftlerin Antje Boetius, Professorin für Geomikrobiologie an der...

Weitere Beiträge

Bizz Tipps

Junge, innovative Start-ups aus Deutschland sowie auch internationale Unternehmen, werden zum ersten Mal gezielt im Rahmen der Top-Messen für die Kabel-, Draht- und Rohrindustrie...

Lokale Wirtschaft

Union Investment hat in ihrer Büroimmobilie H19 im Düsseldorfer Medienhafen eine Fläche von rund 2.000 m2 an Plaza Cubes vermietet.

Lokale Wirtschaft

Die Geschäftslage der Wirtschaft in der Region Region hat sich weiter eingetrübt. Gleichzeitig rechnen die Unternehmen jedoch nicht damit, dass die Nachfrage noch weiter...

News

Am 29. Oktober startet in Nordrhein-Westfalen erneut die LANGE NACHT DER INDUSTRIE. Dieses Jahr feiert die populäre Veranstaltung ihren 10. Geburtstag.

Messen

Industrielle Wärmerückgewinnung, Industriewärmetauscher und Wärmeträgertechnik-Systeme stehen im Fokus der internationalen Fachmesse WTT-Expo, die vom 30. März bis 1. April 2020 zum ersten Mal im...

Interviews

Wo es Parallelen zwischen Unternehmenskulturen und traditionellen Familienstrukturen gibt, weiß Christiane Amini nur zu genau. Als junge Frau lebte sie fast neun Jahre im...

News

Die JK2 GmbH mit Sitz in Monheim, einer der großen unabhängigen Brand- und Wasserschadensanierer in der Region Köln/Düsseldorf, hat einen neuen Eigentümer.

News

Doppelte Ehre für Josef Klüh. Der Düsseldorfer Erfolgsunternehmer wird vom Heimatverein Düsseldorfer Jonges und von der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet.

Anzeige
Send this to a friend