Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Handwerkskammer fürchtet Folgen fürs ganze Rheinland

Das Urteil des Verwaltungsgerichts Köln von Donnerstag, das sowohl Dieselfahrverbote in Köln als auch in Bonn vorsieht, hätte Auswirkungen auch auf das Handwerk im Kammerbezirk Düsseldorf.

HWK Düsseldorf

Düsseldorfs Kammerpräsident Andreas Ehlert  sieht auch im Düsseldorfer Handwerkskammerbezirk „bis zu 15.000 Handwerksunternehmen massiven Beschränkungen ihrer geschäftlichen Liefer- und Versorgungsfahrten in die benachbarten Großstädte“ ausgesetzt.

Vor allem Handwerker aus den Kreisen Mettmann, Viersen und dem Rhein-Kreis Neuss, aber auch aus dem bergischen Städtedreieck, Düsseldorf und Mönchengladbach sind geschäftlich regelmäßig in die Zentren des Agglomerationsraums unterwegs.

Ehlert: „Fahrverbote, ein lahmgelegter Wirtschaftsverkehr und ausgesperrte Mitarbeiter mit allen Auswirkungen auf die Versorgung der Bevölkerung drohen nun womöglich nicht nur in den Cityzentren des südlichen Rheinland, sondern sehr schnell auch hier. Die Frage der Verhältnismäßigkeit des drastischen Eingriffsmittels stellt sich damit in immer größerer Breite und Schärfe.“

Der Kammerpräsident begrüßt die Ankündigung der Landesregierung, gegen den Richterspruch in Berufung zu gehen: „Die Wirtschaft und die Menschen brauchen mehr Zeit und können für Versäumnisse der Politik und der Hersteller nicht haftbar gemacht werden.“

 

Anzeige

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger um ihren Job fürchten: Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8....

Aktuell

„Trotz des starken Rückgangs der Weltwirtschaft infolge der COVID-19-Pandemie haben wir im Geschäftsjahr 2020 über alle Unternehmensbereiche hinweg eine insgesamt robuste Entwicklung erzielt. Im...

Aktuell

Die Corona-Krise bestimmt unser Leben seit nun fast einem Jahr, und trotz Lockdown und Impfstoff kann von echter Entspannung nicht die Rede sein. Ein...

Aktuell

In der Landeshauptstadt ist die Zahl der Arbeitslosen von Januar auf Februar 2021 um 50 Personen gesunken (-0,2 Prozent). 29.133 Menschen sind in Düsseldorf...

Aktuell

Social Distancing und wiederkehrende Lockdowns, Homeoffice und Homeschooling, Existenzsorgen und dazu die Angst vor Ansteckung – zahlreiche aktuelle Studien bestätigen, dass die psychischen Folgen...

Weitere Beiträge

News

Auch Mitte November listet die Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Düsseldorf noch weit mehr als 1.000 offene Ausbildungsstellen und Praktikumsmöglichkeiten in 67 Ausbildungsberufen - von der...

Aktuell

Bis zum 10. Tag des Handwerks am kommenden Samstag macht der Wirtschaftszweig mit dem Blaumann in der Düsseldorfer City mit Groß-Bannern auf sich aufmerksam.

Aktuell

Fast 30 Millionen gewerbliche Übernachtungen gab es 2019 im Rheinland, das damit mehr als die Hälfte aller gewerblichen Übernachtungen in Nordrhein-Westfalen erzielt hat. Insgesamt...

Aktuell

Im Jahr 2019 entfielen 41 Prozent aller ausländischen Direktinvestitionen in Nordrhein-Westfalen auf die Region Düsseldorf - also die Landeshauptstadt und den Kreis Mettmann. Damit...

Lokale Wirtschaft

Der "DIGITAL DEMO DAY", Deutschlands führende Start-up-Messe und Technologie-Konferenz für die Industrie, geht am 13. Februar auf dem Düsseldorfer Areal Böhler in die vierte...

News

Erstmals wurde der Düsseldorfer Preis der Mobilitätspartnerschaft vergeben. Ausgezeichnet wurde das Unternehmen Henkel und Holz-Handwerker Dirk Schmidt.

News

Im zweiten Quartal 2019 war der Umsatz der Handwerksunternehmen (im zulassungspflichtigen Handwerk) in NRW 3,3 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Lokale Wirtschaft

Wirtschaftlich wird das Rheinland immer internationaler. Nach der jüngsten Erhebung der verbündeten Industrie- und Handelskammern der Metropolregion agieren hier mehr als 60.000 Unternehmen aus...

Anzeige
Send this to a friend