Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Medienunternehmen mit Nachholbedarf

Jedes dritte deutsche Medienunternehmen hat noch keine Strategie zur Bewältigung des digitalen Wandels, obwohl gerade sie im „Sturm der Digitalisierung stehen“. Unter denjenigen, die bereits konkrete Digital-Pläne haben, kooperieren rund die Hälfte mit der Digitalwirtschaft.

BITKOM / BITKOM

Eine repräsentative Umfrage des Bitkom unter 148 Medienunternehmen hat ergeben, dass 34 Prozent dieser Unternehmen noch nicht über eine Digitalstrategie verfügen. Befragt wurden Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder von Verlagen sowie TV- und Hörfunk-Sendern. „Medienunternehmen stehen seit einigen Jahren im Sturm der Digitalisierung“, sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. „Umso wichtiger ist ein strategischer Ansatz, um die digitale Transformation aktiv vorantreiben zu können.“ Nicht ausreichend wäre es dagegen, nur im Nachhinein auf die Veränderungen zu reagieren. Laut Umfrage hat die Hälfte (50 Prozent) der befragten Medienunternehmen eine zentrale Strategie für die Digitalisierung. 16 Prozent verfügen in einzelnen Unternehmensbereichen über Strategien für die Digitalisierung. „Im Idealfall werden die grundlegenden digitalen Veränderungsprozesse an zentraler Stelle geplant und koordiniert“, sagte Rohleder. Viele Medienunternehmen passen heute bereits ihre bestehenden Angebote an, entwickeln neue Produkte oder nehmen nicht mehr zeitgemäße beziehungsweise wirtschaftlich nicht mehr erfolgreiche Produkte vom Markt.

Nach den Ergebnissen der Umfrage arbeiten viele Medienunternehmen dabei mit der Digitalwirtschaft zusammen. 57 Prozent der befragten Medienunternehmen haben Partnerschaften mit IT- oder Internetunternehmen geschlossen, um die Digitalisierung voranzutreiben.

 

Anzeige

Aktuell

Die nordrhein-westfälischen Industriebetriebe haben in den ersten neun Monaten des Jahres einen Umsatz von 282 Milliarden Euro erwirtschaftet, 17,4 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Gegenüber...

Aktuell

Dachdecker in Düsseldorf bekommen jetzt deutlich mehr Geld. Der Stundenlohn für Gesellen ist zum November auf 20,50 Euro gestiegen – ein Plus von 5 Prozent. Das...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Eine vielleicht doch ernst gemeinte Bewertung der Niederlage gegen Japan. Argentinien hat gezeigt wie es geht und Deutschland hat nachgelegt. Doch die (Fussball)Welt vesteht...

Aktuell

Die Geschäftslage der Unternehmen im Rheinland ist noch überwiegend positiv, hat sich seit Jahresbeginn jedoch deutlich eingetrübt. „Der russische Angriff auf die Ukraine hat...

Aktuell

Landeswirtschaftsministerin Mona Neubaur hat auf dem Herbstempfang der HWK Düsseldorf den Beitrag des Handwerks zur Erneuerung der Infrastrukturen des Landes gewürdigt. „Handwerkerinnen und Handwerker...

Weitere Beiträge

Aktuell

Digitalisierung und Bürgerservice geent uns alle an. Warum brauche ich einen Dienstleister, um ein Fahrzeug anzumelden, damit ich nicht Stunden auf den Wartestühlen im...

Aktuell

Der Digitalverband Bitkom hat zum dritten Mal seinen Smart City Index erhoben und vorgestellt. Untersucht wurde die Digitalisierung aller deutschen Städte ab 100.000 Einwohnern....

Aktuell

Die Zukunftssicherheit von industriellen Produktionen wird immer mehr davon beeinflusst, wie sie auch kurzfristig auf Markt- und Kundenanforderungen reagieren können und eine effiziente Produktion...

Aktuell

In der Landeshauptstadt sollen Großveranstaltungen schon bald „total digital“ geplant werden. Mit der Software "Venue Planner" sollen sich große Events zukünftig erheblich leichter und...

Aktuell

Die Fokusgruppe Digital Commerce im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat ein Acht-Stufen-Modell entwickelt, das kleinen und mittelgroßen Händlern bei der Digitalisierung helfen soll. Die...

Aktuell

Mit rund 120.000 Fachbesuchern aus 155 Nationen sowie insgesamt etwa 6.000 Ausstellern konnten die weltgrößte Medizinmesse Medica und die international führende Zuliefererfachmesse Compamed in...

Aktuell

Die Fachmesse für Kosmetik Beauty wird im kommenden Jahr erstmals fünf Hallen auf dem Düsseldorfer Messegelände belegen. Damit setzt der Branchentreff sein kontinuierliches Wachstum...

Aktuell

Ende 2017 gab es in Deutschland rund 7,8 Millionen schwerbehinderte Menschen. Diesen wird der Alltag mittlerweile durch ein breites Spektrum an digitalen Hilfsmitteln erleichtert....

Anzeige