Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Düsseldorf lässt seine Immobilien gründlich unter die Lupe nehmen

Die Landeshauptstadt lässt ihren Immobilienbestand von privaten Experten unter die Lupe nehmen. Mit Ausnahme der Schulen werden die Berater von Drees & Sommer die städtischen Gebäude komplett erfassen und bewerten.

Die Landeshauptstadt lässt ihren Immobilienbestand von privaten Experten unter die Lupe nehmen. Mit Ausnahme der Schulen werden die Berater von Drees & Sommer die städtischen Gebäude komplett erfassen und bewerten.

Ziel der Untersuchungen ist u.a. eine Übersicht über den Sanierungsbedarf. Die Stadt Düsseldorf hat einen Teil ihres Liegenschaftsportfolios mit rund 750 Gebäuden durch die Experten von Drees & Sommer erfassen und bewerten lassen. Herausgekommen ist ein umfassender Bericht, der einen detaillierteren Überblick über den Immobilienbestand und die zu erwartenden Sanierungskosten der nächsten 25 Jahre gibt.

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel erklärt, die Datenlage zum Immobilienbestand werde durch die Untersuchung optimiert: „Die Stadt Düsseldorf geht bei der Immobilienverwaltung nicht anders vor als private Eigentümer. Immobilien sind in einem guten wirtschaftlichen und sicheren Zustand zu halten. Dabei sind aktuelle und systematisch aufbereitete Informationen unerlässlich. Darüber hinaus sind für Verwaltung und Politik Entscheidungsgrundlagen erforderlich, um den Bestand anzupassen und zum Beispiel zwischen Sanierung, Verkauf oder Neubau abzuwägen.“

Die ermittelten Daten dienen als Entscheidungsgrundlage für zukunftsfähige Immobilien- und Investitionsstrategien.

 

Anzeige

Aktuell

In seiner Fleischerei im Düsseldorfer Ortsteil Oberkassel bietet Stephan Helmus neben hausgemachten Fleisch- und Wurstspezialitäten auch italienische Besonderheiten an, darunter den Schinkenklassiker Prosciutto di...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Im Juni 2022 flogen von den sechs Hauptverkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen 1,7 Millionen Passagiere ab. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das zwar 1,1...

Aktuell

Erstmals in seiner 61jährigen Messegeschichte knackt der Caravan Salon die 700er-Marke: 736 Aussteller aus 34 Ländern werden vom 27. August bis zum 4. September...

Aktuell

Am 18. August 2022 findet auf dem Areal Böhler in Düsseldorf der 6. Digital Demo Day unter dem Motto „Mittelstand meets Start-Ups“ statt. Mit...

Aktuell

Die aktuell angespannte Lage an den Energiemärkten betrifft insbesondere auch Gewerbe und Industrie. Die Stadt Düsseldorf bietet Unternehmen Hilfe zum Energiesparen und Klimaschützen an....

Weitere Beiträge

Aktuell

Die Arbeitslosigkeit ist im Sommer erwartungsgemäß angestiegen. Nicht alle Auszubildenden wurden von den Betrieben nach dem Ausbildungsende übernommen, so dass sich die Betroffenen arbeitslos...

Aktuell

Die Inflation frisst Einkommen auf: Wegen rasant steigender Preise gehen den Haushalten in Düsseldorf in diesem Jahr rund 335 Millionen Euro an Kaufkraft verloren...

Aktuell

Ein Großteil der Neueinstellungen in Düsseldorf hat ein Verfallsdatum: 14.856 von insgesamt 35.229 neu abgeschlossenen Arbeitsverträgen in der Stadt waren im zweiten Quartal des...

Aktuell

Die Haushalte in Köln mussten im Jahr 2018 mit durchschnittlich 10,01 Euro landesweit die höchsten Mieten pro Quadratmeter für ihre Wohnungen zahlen. In Düsseldorf lag die...

Aktuell

„Düsseldorf hat sich schon früh zum Ziel einer nachhaltigen Entwicklung bekannt. Stadtverwaltung und Zivilgesellschaft engagieren sich dafür seit Jahren“, so Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller....

Aktuell

Neben dem Ausbau des Radhauptnetzes ist die Schaffung ausreichender Fahrradabstellmöglichkeiten elementarer Bestandteil der Fahrradförderung in Düsseldorf. Mit der im Sommer 2018 ins Leben gerufenen...

Aktuell

Die rund 400 Menschen, die in Düsseldorf im Garten- und Landschaftsbau arbeiten, bekommen ab sofort mehr Geld. Zum Juli steigen die Einkommen um 2,8...

Aktuell

Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Düsseldorfer Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden händeringend gesucht. Ohne...

Anzeige