Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Mit Instagram ab in die Luft

NRWs größter Flughafen verstärkt seine Social Media-Präsenz aus und ist nunmehr neben Facebook und YouTube auch auf der Online-Plattform Instagram vertreten.

Rainer Sturm / pixelio.de

Neun Millionen Menschen in Deutschland nutzen die kostenlose App zum Teilen von Fotos und Videos. Künftig wird das Social Media-Team des Düsseldorfer Airports über den Instagram-Kanal unter www.instagram.com/dusairport besondere Momente rund um den Flughafen veröffentlichen.

Fans des Flughafens können aktiv an der Gestaltung des neuen Accounts mitwirken. Das Team freut sich über emotionale Bilder, die per Facebook-Direktnachricht oder per E-Mail an socialmediateam@dus.com eintreffen. Die schönsten Bilder werden dann unter Nennung des jeweiligen Fotografen in der Instagram-Chronik des Flughafens zu betrachten sein. Die Nutzer können ihre Fotos und Videos außerdem über ihren eigenen Account mit dem Kanal des Flughafens vernetzen. Dazu wird einfach die Bildunterschrift @dusairport oder ein Hashtag (#) wie beispielsweise #DüsseldorfAirport benutzt.

Unter allen Followern, die ihre schönsten Flughafenbilder bis zum 8. April mit dem Hashtag #instadus versehen, verlost der Flughafen ein spezielles Airport-Paket: Der Gewinner kann sich über Restaurantbesuch, Freikarten für das OpenAirport Kino im Sommer, eine Besuchertour über das Flughafen-Vorfeld und einen Gutschein für die Shops am Airport freuen. 

 

Anzeige

Aktuell

Henkel hat das französische Unternehmen Swania SAS mit Sitz in Nanterre übernommen. Swania ist der am schnellsten wachsende unabhängige Anbieter auf dem Markt für...

Aktuell

Sie haben genauso lange Arbeitszeiten, sind beim Einkommen aber klar im Nachteil: In Düsseldorf verdienen Frauen, die eine Vollzeitstelle haben, aktuell rund 710 Euro...

Aktuell

„Auch im Corona-Jahr 2020 hat sich der Unternehmensbestand im IHK-Bezirk Düsseldorf positiv entwickelt. Das zeigt sich sowohl im Verhältnis der Neugründungen zu vollständigen Geschäftsaufgaben...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Als Henkel im Jahr 1951 Pril einführte, war das Spülmittel noch ein Pulver, aber aufgrund seiner Reinigungskraft und Hautverträglichkeit schon damals ein Verkaufserfolg. Der...

Aktuell

In der Textil- und Bekleidungsindustrie Nordrhein-Westfalens hat sich in den vergangenen Jahrzehnten ein tiefgreifender Strukturwandel vollzogen: In den Jahren von 1980 bis 2020 verringerte...

Weitere Beiträge

Kunst & Kultur

Zack, zack bauen die 17 Schmuckdesigner ihre Stände auf, um Fotos für die Ausstellung „So ein Theater!“ zu machen, danach wird alles wieder eingesammelt...

Lokale Wirtschaft

Der Flughafen in Mönchengladbach soll wachsen, dafür muss die angrenzende Trabrennbahn weichen.

Aktuell

Das Fliegen steht auf dem Prüfstand. Vor allem die Demonstranten von "Fridays for Future" fordern durch ihre Proteste eine Abkehr vom überflüssigem Flugverkehr. Ich...

News

Am Düsseldorfer Airport ist die Zahl der späten Starts und Landungen im Juli weiter zurückgegangen – und dies im achten Monat in Folge und...

News

Zum 3. Mal in Folge hat der Düsseldorfer Airport das Gütesiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ erhalten.

Politik regional & kommunal

Die Stadt als General-Unternehmer: Düsseldorf ist direkt und indirekt an 108 Gesellschaften und ihren Tochterunternehmen beteiligt - Oberbürgermeister Thomas Geisel will die Stadt-Töchter neu...

News

Die Nachfrage der Fluggäste nach attraktiven Parkmöglichkeiten in der Hauptreisezeit steigt und steigt. Ab dem 1. Mai schafft der Flughafen Düsseldorf für die kommenden...

News

Der Düsseldorfer Flughafen blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück. Das Konzernergebnis beläuft sich auf insgesamt 59,1 Millionen Euro. Der Konzernumsatz lag bei 474,5...

Anzeige
Send this to a friend