Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Düsseldorf-Delegation mit OB Keller in Israel

Eine Delegation mit Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller an der Spitze reist vom 11. bis 15. Juli nach Israel. Das Stadtoberhaupt wird unter anderem begleitet von Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Kulturamtsleiterin Angélique Tracik und Wirtschaftsförderungsamtsleiterin Theresa Winkels. Stationen der Reise sind unter anderem Tel Aviv, Haifa und Jerusalem.

Erste Station ist Tel Aviv. Dort sind Besuche des Peres Centers und der Organisation „Startup Nation Central“ vorgesehen. Zuvor findet ein Gespräch mit Grisha Alroi-Arloser, dem Geschäftsführer der Israelisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer statt. Den Abschluss des Tages bildet ein gemeinsames Abendessen mit Vertretern verschiedener in Israel ansässigen Unternehmen.

Bei einem Rundgang hat die Düsseldorfer Delegation am Dienstag, 12. Juli, die Gelegenheit, das Peres Center kennenzulernen. Das Zentrum ist eine unabhängige, gemeinnützige und nichtstaatliche Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, ihre Vision von Friedensentwicklung für den Nahen Osten durch sozioökonomische Kooperation und Entwicklung sowie persönliche Begegnung von Menschen zu verfolgen. Nach dem Rundgang durch das Peres Center besucht die Delegation das Start-up Nation Central. Nation Central ist eine unabhängige non-profit Organisation, die israelische Innovationen fördert und beim Markteintritt in neue Märkte unterstützt.

Art Space Düsseldorf

Nach der Weiterfahrt nach Haifa steht ein Besuch der Begegnungsstätte Givat Haviva an. Givat Haviva ist eine gemeinnützige Organisation, die 1949 als nationales Bildungszentrum der Kibbuz-Föderation in Israel gegründet wurde. Im Rahmen einer Förderung durch das Land NRW ist dort das „Art Space Düsseldorf“ entstanden, ein 170 Quadratmeter großer Raum, in dem jüdische und arabische Künstler im Zuge eines Residenzprogramms arbeiten können.

Nach einer geführten Stadttour wird die Düsseldorf-Delegation am Mittwoch, 13. Juli, von Oberbürgermeisterin Dr. Einat Kalisch-Rotem im Rathaus von Haifa empfangen. Seit der 1988 offiziell besiegelten Städtepartnerschaft besteht ein reger Austausch vor allem in den Bereichen Jugend und Sport. Auch der Künstleraustausch mit dem Künstlerdorf Ein Hod, das am Nachmittag besichtigt wird, ist ein wichtiges Element der Städtepartnerschaft.

Am Mittwoch ist ein Treffen mit Asaf Ron vorgesehen, dem Direktor des Beit HaGefen Arab Jewish Cultural Center. Die Aktivitäten des Zentrums umfassen geführte Touren durch Haifa und thematische Touren zum Thema Koexistenz sowie Konferenzen und verschiedene kulturelle Events. Außerdem ist ein Besuch des Youth HUB der Maccabiah Games, der größten jüdischen Sportveranstaltung, geplant. Dabei handelt es sich um eine Art Camp für Jugend-Teams der Maccabiah-Spiele mit speziell für sie konzipierten Programm-Angeboten.

Weiter geht es am Donnerstag, 14. Juli, in Jerusalem. Dort beginnt der Tag mit einem Besuch des Jerusalem Intercultural Center. Das Zentrum wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, den Einwohnern der Stadt mit ihren unterschiedlichen Identitäten dabei zu helfen, aktive und verantwortungsbewusste Partner bei der Entwicklung ihrer Gemeinden und der Zukunft Jerusalems zu werden. Ein Höhepunkt der Reise steht am Donnerstag zum Abschluss an: Die Gäste aus Deutschland haben in Jerusalem die Gelegenheit, bei der Eröffnung der Maccabiah Games im Teddy Kollek-Stadium live dabei zu sein.

Bildquellen

  • OB Dr. Stephan Keller: Landeshauptstadt Düsseldorf
Anzeige

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Im dritten Quartal 2022 ist der Umsatz der Handwerksunternehmen im zulassungspflichtigen Handwerk in Nordrhein-Westfalen nominal – also ohne Berücksichtigung der Preisentwicklung – um 9,1 Prozent...

Aktuell

Der Countdown zum Jahresende läuft – und damit auch der Endspurt fürs Weihnachtsgeld: Beschäftigte in Düsseldorf sollen prüfen, ob sie zu Weihnachten Anspruch auf...

Aktuell

Peter Schmitz (58), langjähriger Leiter des internationalen Auftragsgeschäfts der Messe Düsseldorf, wird neuer Director der ProWein. Seit neun Monaten stand die internationale Leitmesse für...

Aktuell

Vom Social-Media-Auftritt gegen Nazis bis zum Antirassismus-Seminar in der Berufsschule: Azubis, die sich in Düsseldorf für Gleichbehandlung und gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz engagieren, sollen...

Aktuell

Die Stimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft hat sich im November zum ersten Mal seit Mai wieder aufgehellt. Das zeigt das aktuelle NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima, das im...

Weitere Beiträge

Aktuell

Geothermische Wärme aus der Tiefe bietet große Chancen für eine regionale und klimafreundliche Wärmeversorgung, da sie witterungsunabhängig, zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar und...

Aktuell

Die Landeshauptstadt hat eine weitere Mobilitätsstation in Betrieb genommen: Am Kirchplatz ist die erste Station mit direkter ÖPNV-Anbindung an den Start gegangen. Damit soll...

Aktuell

OB Dr. Stephan Keller hat eine Regierungsdelegation aus dem indischen Bundesstaat Karnataka unter Leitung von Staatsekretär Dr. Ramana Reddy empfangen. Im Fokus der Gespräche...

Aktuell

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller hat hunderten Zuhörerinnen und Zuhörern auf der Immobilienmesse Expo Real in München mit einer Präsentation unter dem Titel „Düsseldorf auf...

Aktuell

Zwei Monate lang haben IHK und HWK Düsseldorf in einem gemeinsamen Pop-up-Store in den Düsseldorf Arcaden am Bilker Bahnhof für Berufschancen geworben. Die Camp-Atmosphäre...

Aktuell

Die Stadt Düsseldorf, die Messe Düsseldorf und das Land Nordrhein-Westfalen haben am gestrigen Mittwoch zum traditionellen Düsseldorf-Abend ins Hotel „New Otani“ in Tokio geladen....

Aktuell

Düsseldorfs Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller ist am vergangenen Wochenende nach Tokio gereist, um die wirtschaftlichen Beziehungen der Landeshauptstadt mit Japan zu pflegen. Begleitet wurde...

Aktuell

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und das Amt für Gleichstellung und Antidiskriminierung hatten anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März zu einer Nachholfeier am vergangenen...

Anzeige