Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Grand Départ: Im Kesselhaus wirbt OB Geisel um Sponsoren

Am Montag, 24.10., erlebt Düsseldorf IN im Alten Kesselhaus seine 136. Auflage. Düsseldorfs OB Thomas Geisel will den populären Netzwerker-Treff nutzen, um unter den 450 Gästen Sponsoren für den Grand Départ zu gewinnen.

Stadt Düsseldorf

Eigentlich hat Thomas Geisel aktuell genügend Baustellen, sei es Schauspielhaus oder Sparkasse, aber derzeit ist der Start der Tour de France sein Thema. „Düsseldorf IN“ wird dem Grand Départ ab November bei sieben Veranstaltungen eine Plattform bieten, bei die Gäste das Neueste rund um das größte Sportereignis der Welt im Jahr 2017 in Erfahrung bringen können.

Schon am Montag tritt der OB mit nahezu kompletter „Kompaniestärke“ an. Zugesagt haben: Stadtdirektor Burkhard Hintzsche (der mit Geisel bei der Präsentation in Paris war), Stephan Keller, Beigeordneter für Ordnung und Verkehr, Personal-Dezernent Andreas Meyer-Falcke, Pascal Heithorn, Leiter des Sportamtes, Kämmerin Dorothee Schneider, Umweltdezernentin Hela Stulgies, Gleichstellungsbeauftragte Elisabeth Wilfart, Andrea Blome, Noch-Chefin des Amtes für Verkehrsmanagement, die neue Baudezernentin Cornelia Zuschke und Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, deren Sohn Ruben bekanntlich als Radprofi sein Geld verdient und hofft, am 1. Juli in seiner Heimatstadt mit am Start zu stehen.

Premiere feiert bei dem Netzwerktreffen Eva Meisenzahl-Lechner, die am 1. Oktober ihr neues Amt als Ärztliche Direktorin des LVR-Klinikums angetreten hat. Erstmals zu Gast ist auch Frank Burbach, der als neuer Geschäftsführer von LUEG sportivo wohl die kürzeste Anreise hat. Die weiteste Anreise hingegen hat mit Sicherheit Goetz-Ulf Jungmichel, der Generalsekretär des Deutschen Seglerverbandes in Hamburg und ehemalige Chef der „boot“.

Peter Frymuth (Vize-Präsident des Deutschen Fußballbundes) und Robert Schäfer (Präsident von Fortuna Düsseldorf) dürfte man an der Miene am Montag ansehen, wie das Spiel am Freitag gegen Arminia Bielefeld ausgegangen ist.

Caterer Georg W. Broich hat sich dieses Mal für Garganelli-Pasta mit Grillgemüse aus dem Parmesanrad, pikant marinierte Hähnchenbrust und Welsfilet an Paprikaschaum entschieden.

 

Anzeige

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Eine vielleicht doch ernst gemeinte Bewertung der Niederlage gegen Japan. Argentinien hat gezeigt wie es geht und Deutschland hat nachgelegt. Doch die (Fussball)Welt vesteht...

Aktuell

Die Geschäftslage der Unternehmen im Rheinland ist noch überwiegend positiv, hat sich seit Jahresbeginn jedoch deutlich eingetrübt. „Der russische Angriff auf die Ukraine hat...

Aktuell

Landeswirtschaftsministerin Mona Neubaur hat auf dem Herbstempfang der HWK Düsseldorf den Beitrag des Handwerks zur Erneuerung der Infrastrukturen des Landes gewürdigt. „Handwerkerinnen und Handwerker...

Aktuell

Im November schon den nächsten Sommerurlaub planen? Tatsächlich müssen viele Beschäftigte in Düsseldorf, die im Schichtbetrieb arbeiten, jetzt schon ihren Urlaubsplan für das kommende...

Aktuell

Der Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf Andreas Ehlert führt die Dachorganisation HANDWERK.NRW für weitere drei Jahre als Präsident. Der NRW-Handwerksrat hat als oberstes Beschlussorgan des...

Weitere Beiträge

Aktuell

Es kann nur einen geben, in diesem Fall allerdings eine. Taylor Swift war die große Gewinnerin der MTV EMA Verleihung in Düsseldorf. Sie erhielt...

Aktuell

Digitalisierung und Bürgerservice geent uns alle an. Warum brauche ich einen Dienstleister, um ein Fahrzeug anzumelden, damit ich nicht Stunden auf den Wartestühlen im...

Aktuell

Die Landeshauptstadt hat ihren Stellenwert für Start-ups weiter verbessert. Im Jahr 2021 ist Düsseldorf auf Platz 10 und damit in die Spitzengruppe des NUI-Regionenranking...

Aktuell

Die meisten wollen hoch hinaus mit ihrem Unternehmen. Die Mitarbeiter des Düsseldorfer Unternehmens Rodopi tun es einfach: Sie arbeiten auf 150 Meter Höhe, um...

Aktuell

Die Zahl der Übernachtungen in den nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetrieben war im August 2022 mit rund 5 Millionen um 21 Prozent höher als im August 2021 (4,2 Millionen) und...

Aktuell

Geothermische Wärme aus der Tiefe bietet große Chancen für eine regionale und klimafreundliche Wärmeversorgung, da sie witterungsunabhängig, zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar und...

Aktuell

Den Krisen-Winter so mild wie möglich machen – dafür sollen möglichst viele Menschen aus Düsseldorf und ganz Nordrhein-Westfalen auf die Straße gehen: Am kommenden...

Aktuell

Die Landeshauptstadt hat eine weitere Mobilitätsstation in Betrieb genommen: Am Kirchplatz ist die erste Station mit direkter ÖPNV-Anbindung an den Start gegangen. Damit soll...

Anzeige