Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Einmalige Chance für die Stärkung des Einzelhandelsstandorts Düsseldorf

Die Immobilienberater von Kemper’s Jones Lang LaSalle haben die Auswirkungen des Projekts auf den Einzelhandelsstandort Düsseldorf untersucht. Der Landeshauptstadt eröffnet sich mit dem Projekt nicht nur eine einmalige Gelegenheit zur Stadtgestaltung. Auch der Einzelhandelsstandort Düsseldorf kann laut Expertise in erheblichem Maße profitieren.

Die Immobilienberater von Kemper’s Jones Lang LaSalle haben die Auswirkungen des Projekts auf den Einzelhandelsstandort Düsseldorf untersucht. Der Landeshauptstadt eröffnet sich mit dem Projekt nicht nur eine einmalige Gelegenheit zur Stadtgestaltung. Auch der Einzelhandelsstandort Düsseldorf kann laut Expertise in erheblichem Maße profitieren.

Aus Einzelhandelssicht ist die Lage des Kö-Bogens perfekt. Die beiden Toplagen Königsallee und Schadowstraße bilden die zentrale Achse des Düsseldorfer Einzelhandels. Der Kö-Bogen ist  ideal an diese Toplagen angedockt und bietet die einmalige Gelegenheit, diese Achse künftig zu komplettieren und zu stärken. Über die Anbindung der Königsallee an den Hofgarten setzen sich das Flair und die Qualitäten der Kö nach Norden in Richtung Jan-Wellem-Platz fort.

Andreas Siebert, Geschäftsführer Kemper’s Jones Lang LaSalle Düsseldorf GmbH: „Gemeinsam mit den Schadow Arkaden umschließt der Kö-Bogen den attraktivsten und vom Einzelhandel am stärksten nachgefragten Teil der Schadowstraße. Der heute noch befahrbare Teil der Schadowstraße wird an die Fußgängerzonen angebunden. Dies geschieht in einer Breite, die sich nicht nur auf den heute schon stärkeren Teil der Schadowstraße beschränkt. Die gesamte Lage wird hierdurch auf beiden Straßenseiten eine Aufwertung erfahren.“

Mehr Wert für den Schadowplatz

Der Schadowplatz wird durch den Kö-Bogen eine erhebliche Aufwertung erfahren. Siebert: „Trotz seiner hohen Lagequalität  bleibt der Platz derzeit weit hinter seinem Potenzial zurück. Eine attraktive Einzelhandelsnutzung wird zukünftig für eine hohe Passantenfrequenz sorgen und den Platz als Verbindungselement zwischen Schadowstraße und Kö-Bogen etablieren.“

Mehr Parkmöglichkeiten – mehr Shopping

Eine wichtige Rolle für den Einzelhandel spielen die mit dem Kö-Bogen entstehenden Parkmöglichkeiten . Mit einem modernen, direkt an den entstehenden Tunnel angebundenen Parkhaus wird der Kö-Bogen besonders für Besucher aus dem Umland einen neuen Start- und Zielpunkt für Shopping-Touren in Düsseldorf markieren. Königsallee, Schadowstraße und Altstadt lassen sich von dort problemlos erreichen.

Mehr Verkehr unter der Erde

Im März 2009 wird die Stadt Düsseldorf mit den für die Freimachung des Baufeldes notwendigen Vorarbeiten beginnen. Die Freimachung selbst beginnt voraussichtlich Anfang 2010. Im Anschluss daran wird die Untertunnelung zwischen Dreischeibenhaus, Heinrich-Heine-Allee, Schadowstraße und Berliner Allee im Bereich des Baufelds Kö-Bogen durch den Investor und im Übrigen durch die Stadt Düsseldorf durchgeführt.

Das Gesamtprojekt wird rund 40.165 m² Bruttogeschoßfläche umfassen. Vom Erdgeschoss bis zur dritten Etage sind ca. 19.500 m² für Einzelhandel und Gastronomie vorgesehen, ab der vierten Etage Büros. Zudem soll unter den Gebäuden eine Tiefgarage entstehen.

 

Anzeige

Aktuell

Gemeinsam mit Düsseldorfs Oberbürgermeister Stephan Keller stellte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst in Düsseldorf die neue Impfkampagne „Zusammenhalt boostern – Jetzt Impfung auffrischen“ der Landesregierung vor....

Aktuell

Nach dem überraschenden Anstieg im Oktober hat sich das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima im November deutlich verschlechtert. Die nordrhein-westfälischen Unternehmen sind mit ihrer aktuellen Geschäftslage zwar weiterhin...

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von November 2020 bis November 2021 um 5,1 Prozent gestiegen (Basisjahr 2015 = 100). Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, sank der...

Aktuell

Der ursprünglich für Rosenmontag vorgesehene „Zoch“ 2022 startet aufgrund der erwarteten hohen Corona-Infektionszahlen nicht am 28. Februar, sondern am 29. Mai 2022 – mit...

Aktuell

Digitalisierung und Klimawandel stellen die Industrie in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Um die notwendige Transformation zu unterstützen und das industriepolitische Leitbild NRWs zu schärfen,...

Aktuell

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe erreichte im Oktober 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Landesamtes IT.NRW einen Indexwert von 96,6 Punkten (Basisjahr 2015 = 100)...

Weitere Beiträge

Aktuell

Aus Angst vor Menschenansammlungen und Engpässen verschwanden aus der Flingerstraße Glühwein- und Crepesstand. So wollte es der Veranstalter Düsseldorf Tourismus (DT) für den aktuellen...

Aktuell

Der Umsatz des nordrhein-westfälischen Einzelhandels war im September 2021 real – also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung – um 1,5 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor....

Aktuell

Die Stadtverwaltung bringt nun eine Vorlage für einen Grundsatzbeschluss zum „Opernhaus der Zukunft“ in die politischen Gremien ein. In dieser empfiehlt die Verwaltung einen...

Aktuell

Der Düsseldorfer Weihnachtsmarkt verliert (ein Stück) Identität. Mit der Entscheidung der Düsseldorf Tourismus GmbH (DT), keine Gastronomie an der Flinger Straße in der Altstadt...

Aktuell

Für die 420 Beschäftigten, die in Düsseldorf „ganz oben“ arbeiten, gibt es seit Oktober mehr Geld: Fachleute, die in der Landeshauptstadt im Dachdeckerhandwerk arbeiten,...

Aktuell

Bereits 2019 hat der Rat der Landeshauptstadt beschlossen, dass Düsseldorf bis zum Jahr 2035 klimaneutral werden soll. Dazu wurde nun die Potentialstudie „Merit Order...

Aktuell

Der Digitalverband Bitkom hat zum dritten Mal seinen Smart City Index erhoben und vorgestellt. Untersucht wurde die Digitalisierung aller deutschen Städte ab 100.000 Einwohnern....

Aktuell

Der Gewerbeimmobilien-Dienstleister Engel & Völkers Commercial hat auch in diesem Jahr wieder die Passanten-Frequenzen in den Top-Einkaufslagen in 63 Städten an 147 Zählpunkten in...

Anzeige
Send this to a friend