Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Energie- und Gasmangel: Düsseldorf bereitet sich vor

Christian Zaum

Am vergangenen Freitag hat der Krisenstab der Landeshauptstadt getagt, um die Auswirkungen einer rückläufigen Gas- und Energieversorgung für Düsseldorf zu beraten. Themenschwerpunkte waren unter anderem die Erarbeitung energieeinsparender Maßnahmen sowie Handlungskonzepte entsprechend der dynamischen Lage. Geleitet wird der städtische Krisenstab von Feuerwehrdezernent Christian Zaum. Das Gremium wird zukünftig in regelmäßigen Abständen tagen.

Die Stadtverwaltung und die städtischen Tochtergesellschaften prüfen bereits seit einiger Zeit Maßnahmen zur Reduzierung von Verbräuchen. Um Energie bei der öffentlichen Beleuchtung zu sparen wird bereits die Strombeleuchtung auf LED-Technologie umgestellt. Bei der Umstellung wird entweder die komplette Leuchte ersetzt oder die Bestandsleuchte angepasst und mit einer LED-Retrofit-Lampe betrieben. Auch die stärkere Nutzung von erneuerbaren Energien und Solaranlagen ist bereits in Umsetzung. Die Absenkung der Wassertemperatur in den städtischen Hallenbädern um 2 Grad Celsius wurde ebenfalls beschlossen.

Bildquellen

  • Christian Zaum: Landeshauptstadt Düsseldorf
Anzeige

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von September 2021 bis September 2022 um 10,1 Prozent gestiegen – das ist die höchste Inflationsrate in Nordrhein-Westfalen seit Anfang...

Aktuell

Henkel und die Stadtwerke Düsseldorf haben eine langjährige Partnerschaft besiegelt: Als erstes Unternehmen der Landeshauptstadt wird Henkel industrielle Abwärme aus seinem eigenen Kraftwerk in...

Aktuell

Wind, Regen und kühle Luftmassen haben den Herbst in Deutschland eingeleitet. Folgerichtig zieht es die meisten Urlauber in den Herbstferien, die am 4. Oktober...

Aktuell

Um jungen Kunden auf Augenhöhe zu begegnen, hat die Stadtsparkasse Düsseldorf eine neue Marke gegründet. Unter „Smoney“ werden alle Aktivitäten für diese Zielgruppe gebündelt....

Aktuell

Fortuna Düsseldorf und D.LIVE haben weitere Energiesparmaßnahmen in der Merkur-Spiel-Arena für Fortuna Heimspiele beschlossen. So wird bei Tagesspielen kein Licht auf den Promenaden der...

Aktuell

Das Architekturbüro „AllesWirdGut Architektur ZT aus Wien hat den Generalplanungswettbewerb „Neubau Technisches Verwaltungsgebäude“ in Düsseldorf für sich entschieden. Unterstützt wurde der Wettbewerbsgewinner von den...

Weitere Beiträge

News

Bundesweit einzigartiger Modellversuch: NEW und Niersverband bauen acht Kleinwind-Energieanlagen, und bietet damit Innovationen für die Eigenversorgung.

News

Vollzeitbeschäftigte in der Energieversorgung gehörten im Jahr 2013 zu den Spitzenverdienern in Nordrhein-Westfalen. Sie liegen um 45 Prozent über dem Durchschnittswert.

News

Die Gasversorgung in Neuss ist für die nächsten 20 Jahre sichergestellt.

Messen

Nicht nur als Reaktion auf die Reaktorkatastrophe in Fukushima will Deutschland bis 2022 aus der Atomenergie aussteigen. Die Energieversorgung steht vor einem Wandel, der...

Aktuell

Mit einem durchschnittlichen Jahresverdienst von 64 877 Euro gehörten Vollzeitbeschäftigte in der Energieversorgung im Jahre 2011 zu den Spitzenverdienern in Nordrhein-Westfalen.

Aktuell

Experten aus Industrie und Forschung diskutieren Speicherlösungen für erneuerbare Energien. Das Ziel: eine Roadmap zur beschleunigten Markteinführung. Die Rolle von Energiespeichern bei der zukünftigen...

Aktuell

Der Verband der Kolpinghäuser e.V., ein Zusammenschluss von bundesweit rund 170 Kolpinghotels, -tagungsstätten, -wohn- und -vereinsheimen, hat sich für die saubere Energie von naturstrom...

Aktuell

Der harte Winter wird für die Verbraucher teuer. Vor allem auf die Mieter kämen hohe Nachzahlungen bei den Energiekosten zu, warnte Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle...

Anzeige