Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Kleinwindanlagen mit großer Wirkung

Bundesweit einzigartiger Modellversuch: NEW und Niersverband bauen acht Kleinwind-Energieanlagen, und bietet damit Innovationen für die Eigenversorgung.

Bundesweit einzigartiger Modellversuch: NEW und Niersverband bauen acht Kleinwind-Energieanlagen, und bietet damit Innovationen für die Eigenversorgung.

In einem Modellversuch wollen NEW und Niersverband auf dem Gelände der Kläranlage in Neuwerk und in Odenkirchen-Wiedbusch je vier Kleinwind-Energieanlagen für die eigene Stromversorgung errichten. In beiden Bereichen werden große Mengen Energie für die Wasseraufbereitung benötigt. Die Windenergie soll direkt vor Ort für die Trink- und Wasseraufbereitung genutzt werden. 

Testphase

Für die insgesamt acht bis zu 30 Meter hohe Anlagen, die Anfang 2016 in Betrieb gehen sollen, fallen Investitionskosten in Höhe von 370.000 Euro an. Die NEW stellte das Projekt, das nach einer mehrjährigen Testphase möglicherweise weiter ausgebaut werden soll, jetzt dem Planungs- und Bauausschuss vor. Die Bauanträge sind von den Betreibern bereits gestellt. Mit den Kleinwind-Energieanlagen soll der Strombedarf in den Klärwerken, insbesondere die Nutzung von Fremdstrom, abgefangen und direkt vor Ort genutzt werden.

 

Esther Brandt

Anzeige

Aktuell

Die nordrhein-westfälischen Industriebetriebe haben in den ersten neun Monaten des Jahres einen Umsatz von 282 Milliarden Euro erwirtschaftet, 17,4 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Gegenüber...

Aktuell

Dachdecker in Düsseldorf bekommen jetzt deutlich mehr Geld. Der Stundenlohn für Gesellen ist zum November auf 20,50 Euro gestiegen – ein Plus von 5 Prozent. Das...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Eine vielleicht doch ernst gemeinte Bewertung der Niederlage gegen Japan. Argentinien hat gezeigt wie es geht und Deutschland hat nachgelegt. Doch die (Fussball)Welt vesteht...

Aktuell

Die Geschäftslage der Unternehmen im Rheinland ist noch überwiegend positiv, hat sich seit Jahresbeginn jedoch deutlich eingetrübt. „Der russische Angriff auf die Ukraine hat...

Aktuell

Landeswirtschaftsministerin Mona Neubaur hat auf dem Herbstempfang der HWK Düsseldorf den Beitrag des Handwerks zur Erneuerung der Infrastrukturen des Landes gewürdigt. „Handwerkerinnen und Handwerker...

Weitere Beiträge

Aktuell

Am vergangenen Freitag hat der Krisenstab der Landeshauptstadt getagt, um die Auswirkungen einer rückläufigen Gas- und Energieversorgung für Düsseldorf zu beraten. Themenschwerpunkte waren unter...

News

Vollzeitbeschäftigte in der Energieversorgung gehörten im Jahr 2013 zu den Spitzenverdienern in Nordrhein-Westfalen. Sie liegen um 45 Prozent über dem Durchschnittswert.

News

Die Gasversorgung in Neuss ist für die nächsten 20 Jahre sichergestellt.

Messen

Nicht nur als Reaktion auf die Reaktorkatastrophe in Fukushima will Deutschland bis 2022 aus der Atomenergie aussteigen. Die Energieversorgung steht vor einem Wandel, der...

Aktuell

Mit einem durchschnittlichen Jahresverdienst von 64 877 Euro gehörten Vollzeitbeschäftigte in der Energieversorgung im Jahre 2011 zu den Spitzenverdienern in Nordrhein-Westfalen.

Aktuell

Experten aus Industrie und Forschung diskutieren Speicherlösungen für erneuerbare Energien. Das Ziel: eine Roadmap zur beschleunigten Markteinführung. Die Rolle von Energiespeichern bei der zukünftigen...

Aktuell

Der Verband der Kolpinghäuser e.V., ein Zusammenschluss von bundesweit rund 170 Kolpinghotels, -tagungsstätten, -wohn- und -vereinsheimen, hat sich für die saubere Energie von naturstrom...

Aktuell

An bis zu 30 Realschulen in Nordrhein-Westfalen wird ab Herbst im Rahmen eines Modellversuchs das Fach Wirtschaft unterrichtet.

Anzeige