Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Erschwerter Warenaustausch durch Brexit

„Der Brexit hat den Warenaustausch mit der britischen Insel erschwert. Daran ändert auch das seit Jahresbeginn gültige Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und Großbritannien nichts. Folglich ist auch der Beratungsbedarf unserer Unternehmen gegenüber dem Jahresende 2020 deutlich gestiegen“, sagt Ralf Schlindwein, Geschäftsführer International der IHK Düsseldorf und zieht damit ein erstes Fazit nach dem Brexit. „Im- und Exporte müssen seit Jahresbeginn beim Zoll angemeldet werden, was zwangsläufig zu mehr Bürokratie führt. Zollfrei sind nur noch Waren, die ihren Ursprung in der EU oder in Großbritannien haben.“

Daher drehen sich die meisten Fragen, die Unternehmen mit UK-Geschäft aktuell an die IHK richten, darum, „ob und wie sie Waren nun zollfrei ins United Kingdom einführen können“. Denn um überhaupt zollfrei Waren nach Großbritannien einführen zu können, müssen zum Beispiel umfangreiche Nachweise vorgelegt werden, wo die Ware hergestellt worden ist, also wo sie ihren originären Ursprung hat.

„Wir bieten daher auf unserer Brexit-Service-Seite (www.duesseldorf.ihk.de/brexit mit dem Webcode 4225060) ein Prüfschema zum zollfreien Handel zwischen der EU und Großbritannien und damit eine echte Orientierungshilfe für die Unternehmen an“, so Schlindwein. „Darüber hinaus gibt es auch viele Fragen rund um die Mehrwertsteuer bei Kleinsendungen und bei der Mitarbeiterentsendung, denn das britische Regelwerk hierzu ist außerordentlich kompliziert. Wir hoffen sehr, dass dieses den Geschäftsreiseverkehr nicht einschränken wird, sobald Reisen nach UK und nach Deutschland wieder erlaubt sind“, so Schlindwein.

Aus dem Bezirk der IHK Düsseldorf mit dem Kreis Mettmann unterhalten rund 1.000 Unternehmen regelmäßig Geschäftsbeziehungen mit dem Vereinigten Königreich. Rund 500 Betriebe aus dem United Kingdom haben sich hier angesiedelt.

Bildquellen

  • Brexit: Tim Reckmann / pixelio.de
Anzeige

Aktuell

Die gesamte Event-Branche befindet sich seit rund einem Jahr im gefühlten Dauer-Lockdown. Das hat auch die Düsseldorfer Event-Agentur Rheinglück zu spüren bekommen, die vor...

Aktuell

Vom 1. bis 9. Mai 2021 soll Europa in der Landeshauptstadt Düsseldorf erlebbar werden. Bürgerinnen und Bürger können in dieser Zeit Veranstaltungen und kulturelle...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger um ihren Job fürchten: Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8....

Aktuell

„Trotz des starken Rückgangs der Weltwirtschaft infolge der COVID-19-Pandemie haben wir im Geschäftsjahr 2020 über alle Unternehmensbereiche hinweg eine insgesamt robuste Entwicklung erzielt. Im...

Aktuell

Die Corona-Krise bestimmt unser Leben seit nun fast einem Jahr, und trotz Lockdown und Impfstoff kann von echter Entspannung nicht die Rede sein. Ein...

Weitere Beiträge

Aktuell

Der Wert der Exporte aus Nordrhein-Westfalen lag im Jahr 2020 mit 176,2 Milliarden Euro nicht nur um 9,0 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor,...

Aktuell

Aus dem Bezirk der IHK Düsseldorf unterhalten rund 1.000 Unternehmen regelmäßig Geschäftsbeziehungen mit dem Vereinigten Königreich. Rund 500 britische Unternehmen haben sich vor Ort...

Aktuell

Die IHKs Mittlerer Niederrhein und Düsseldorf haben die Ergebnisse ihrer aktuellen Konjunkturumfrage veröffentlicht. „Die andauernden pandemiebedingten Beschränkungen der Wirtschaft haben den Erholungsprozess gestoppt, der...

Aktuell

Anlässlich der aktuell verschärften Corona-Schutzmaßnahmen weist die IHK Düsseldorf Unternehmen auf die Online-Datenbank Protect (X) hin, mit der Lieferanten von Schutzausrüstungen wie FFP2-Masken schnell...

Aktuell

Seit Jahresbeginn ist der Diplom-Volkswirt Ralf Schlindwein (36) neuer Geschäftsführer International der IHK Düsseldorf. Er folgt auf Felix Neugart (48), der zum 1. November...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Düsseldorf ist bekanntermaßen ein bedeutender Hotspot für chinesische Unternehmen in Deutschland und Europa. Daher startet das neue Jahr aus Sicht der IHK Düsseldorf aufgrund...

Aktuell

Durch die Corona-Pandemie haben viele Unternehmen unverhofft Erfahrungen mit Homeoffice und mobilem Arbeiten gemacht. Von März bis Mai waren laut einer Umfrage der IHK...

Anzeige
Send this to a friend