Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Europäische Mobilitätswoche: Düsseldorf zieht positive Bilanz

Lastenrad-Aktionstag im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche – tierisch gut ©Connected Mobility Düsseldorf

Eine positive Bilanz konnten die Veranstalter nach der Europäischen Mobilitätswoche ziehen. Die Veranstaltungen und Aktionen, die die Landeshauptstadt in Kooperation mit Rheinbahn, Stadtwerke Düsseldorf und Verkehrswacht angeboten hat, sind von den Bürgern sehr gut angenommen worden. Von Samstag, 16. September, bis Freitag, 22. September, stand Düsseldorf ganz im Zeichen moderner und nachhaltiger Mobilität. Die Besucher nutzten die Gelegenheit, um neue Mobilitätsansätze in Düsseldorf kennen zu lernen und auszuprobieren.

Als Renner erwies sich das Angebot des Amtes für Brücken-, Tunnel und Stadtbahnbau: Die drei Termine für Führungen durch die Stadtbahn-Baustelle U81 waren blitzschnell restlos ausgebucht. 50 Interessierte nutzen die Gelegenheiten, in die Geheimnisse des U-Bahn-Baus einzutauchen und erhielten dabei spannende Einblicke in die zukünftige Verteilerebene der neuen U-Bahnstation „Flughafen Terminal“.

100. Grünpfeil für Radfahrer

An der Ecke Bahnstraße wurde während der Mobilitätswoche der 100. Grünpfeil für Fahrradfahrer installiert. Bis Ende 2023 sollen rund 200 Grünpfeile in der Landeshauptstadt montiert sein, um Radfahrern das Rechtsabbiegen bei roter Ampel zu ermöglichen. Diese Initiative zielt darauf ab, den Radverkehr flüssiger und sicherer zu gestalten. Die Düsseldorfer Verkehrswacht informierte vor Ort über das korrekte Verhalten beim Grünpfeil.

Neuste Batterie- und Wasserstoff-Busse

Die Rheinbahn öffnete im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche ihren Betriebshof Am Steinberg. Neben historischen Fahrzeugen und einer Ausstellung zur Geschichte der Rheinbahn präsentierten sich vor Ort die unterschiedlichen Mobilitätspartner wie Tier, Lime, voi, Miles und dem klimafreundlichen E-Roller „Eddy“ der Stadtwerke, die die Rheinbahn in ihrer Redy-App für ihre Fahrgäste bündelt. Zudem wurden emissionsfreie Busse gezeigt, vom historischen Batteriebus der Rheinbahn bis hin zu modernen Batterie- und Wasserstoff-Modellen.

Testparcours für E-Scooter

Viele neugierige Menschen absolvierten den Testparcours beim E-Scooter Aktionstag der Verkehrswacht. Am Mannesmannufer konnten die Elektrokleinstfahrzeuge kostenlos ausprobiert werden. Mehr als 200 Tester erkundeten das neue Mobilitätsangebot und staunten über manche Regeln und Vorschriften für E-Scooter-Fahrten.
Lastenräder probefahren

Auch der Aktionstag „Lastenrad erfahren“ war ein Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein nutzten viele Interessierte die Gelegenheit, unterschiedliche Lastenradmodelle auf einem Parcours oder dem angrenzenden Radweg zu testen. Darunter waren besonders viele Eltern mit kleinen Kindern. Initiativen wie die Lastenhelfer Düsseldorf, des Projektes „Radeln ohne Alter“ mit der Fahrrad-Rikscha oder „Arbeit und Leben NRW“ waren vor Ort, um ihre Lastenräder zu präsentieren und praxisnahe Tipps zur Nutzung zu gegeben.

Stadtradeln-Siegerehrung im Zakk

Rund 200 Stadtradlerinnen und Stadtradler sind ins Zakk gekommen, um die zehnte Teilnahme Düsseldorfs an der bundesweiten Aktion für Klimaschutz, Radverkehr und Lebensqualität und individuelle Erfolge zu feiern. Vom 12. Mai bis 1. Juni haben fast 10.000 Aktive mehr als zwei Millionen Radkilometer für Düsseldorf gesammelt. Der Beigeordnete für Mobilität und Umwelt, Jochen Kral, überreichte den 15 bestplatzierten der 410 Teams Urkunden mit der Unterschrift von Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller. Musikalisch begleiteten die Feier Musiker der Düsseldorfer Symphoniker – eine Klassik-Premiere für das Zakk. Beim Stadtradeln-Medientermin im April hatte bereits eine Gruppe von Blechbläsern der „Düsys“ das Stadtradeln vor dem Auftakt unterstützt.

Bildquelle: ©Connected Mobility Düsseldorf

Bildquellen

  • Lastenrad-Aktionstag ©Connected Mobility Düsseldorf: ©Connected Mobility Düsseldorf
Werbung

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von November 2022 bis November 2023 um 3,0 Prozent gestiegen (Basisjahr 2020 = 100). Das ist der niedrigste Preisanstieg seit Juni 2021...

Aktuell

Familienunternehmen sind charakteristisch für die deutsche Wirtschaft, viele von Ihnen sind globale Marktführer in ihrem Segment oder auch Hidden Champions. Der Verband „Die Familienunternehmer“...

Aktuell

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft hat im September 2023 Waren im Wert von 18,6 Milliarden Euro exportiert. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das 9,9 Prozent weniger...

Aktuell

Die Deutsche Telekom hat in der Landeshauptstadt bereits mehr als 50.000 Haushalte mit Glasfaserleitungen versorgt. Diese können jetzt Glasfasertarife mit einer Downloadgeschwindigkeit von 1.000...

Aktuell

Nach Feierabend setzen viele auf Arbeitnehmer auf Fitness – Joggen, Schwimmen, Radfahren, Krafttraining. Dabei kommt laut der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten in den Stunden davor ein...

Weitere Beiträge

Aktuell

Die Deutsche Telekom hat in der Landeshauptstadt bereits mehr als 50.000 Haushalte mit Glasfaserleitungen versorgt. Diese können jetzt Glasfasertarife mit einer Downloadgeschwindigkeit von 1.000...

Aktuell

Die Münchener Straße ist eine der wichtigsten Schnellstraßen, die im Süden von Düsseldorf in die Stadt hinein- und hinausführen. Über der stark frequentierten Straße...

Aktuell

Die Stadtverwaltung Düsseldorf hat Leitlinien erarbeitet, wie die bestehenden Gaslaternen auf energieeffizienten und nachhaltigen Strombetrieb umgerüstet werden können. Dabei wird nur der Energieträger der...

Aktuell

Tonnen von Baumaterial mit Asbest stecken in Düsseldorf in Altbauten: „Von 1950 bis 1989 kamen Asbest-Baustoffe intensiv zum Einsatz. Es ist davon auszugehen, dass...

Aktuell

Sie zählt zu den bedeutendsten Malerinnen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Sigrid Kopfermann, Enkelin des Flugpioniers Otto Lilienthal. Die Künstlerin, die in erster...

Aktuell

Rund sieben Monate vor Turnierstart ist Düsseldorf „bereits gut aufgestellt“ für die UEFA EURO 2024, die mit fünf Spielen auch in der Landeshauptstadt gastieren...

Aktuell

Rund 10,83 Millionen Überstunden haben die Menschen in Düsseldorf im vergangenen Jahr am Arbeitsplatz zusätzlich geleistet. Davon 5,92 Millionen Arbeitsstunden zum Nulltarif – ohne Bezahlung. Das...

Werbung