Connect with us

Hi, what are you looking for?

Essen & Trinken

Mehr Markt, mehr Musik, mehr Meer

Zum 18. Mal steigt (vom 6. bis 8. Juli) das Düsseldorfer Frankreichfest am Rheinufer und rund ums Rathaus.

Destination Düsseldorf

„Ganz schön groß geworden“ – so könnte man die Grande Fête Française charakterisieren, die in der Landeshauptstadt ihren 18. Geburtstag feiert: Volljährig! Und in der Tat Jahr für Jahr gewachsen.

Auf dem Gourmet-Wochenmarkt (Les Saveurs de France) locken in diesem Jahr 25 Stände mit regionalen Spezialistäten wie Käse (Auvergne), Wurstwaren (Savoyen), Tapenade (Provence). Mit Weinbergschnecken (aus Burgund), Nüssen aus dem Périgord und natürlich feinen Weinen lässt sich der Marktbesuch sicher sehr schmackhaft gestalten.

Insgesamt soregn rund 140 Aussteller an Burgplatz, Rheinuferpromenade und im Innenhof des Rathauses für viel französisches Flair.

Das Musikprogramm an den drei Frankreichtagen ist vielfältig wie nie. Kleiner Auszug aus dem Programm:

  • Didier Sustrac
  • Chansonnier Jean-Claude Séférian
  • Die Band Tula Troubles (Chanson-Ska)
  • Top Act „Les Yeux d’la Tête“
  • Yannisha

Neue Sponsoren (Targobank) und französische Partner-Regionen schaffen die Voraussetzungen für weiteres Wachstum des Frankreichfests. Die Region Bretonische Riviera rückt die Fête ans Meer und wirbt unter anderem mitr 26 Kilometer Sandstrand. Und mit Austern, versteht sich…

Alles Infos zum Frankreichfest finden sich hier.

 

Anzeige

Aktuell

Die IHK Düsseldorf lädt zum Digitaltag 2021 am 18. Juni ein. Thema ist die „Digitale Zukunft“, um das es mit Webinaren und weiteren Aktionen...

Aktuell

Das NRW-Verkehrsministerium stellt im Rahmen des Landeswettbewerbs „Mobil.NRW“ für die Transformation und Stärkung städtischer Mobilitätssysteme für die Jahre 2022 bis 2026 insgesamt bis zu...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Der Kosmetikkonzern L’Oréal ist zum ersten Mal als Aussteller auf dem Greentech Festival zu Gast, das vom 16. bis 18. Juni digital und in...

Aktuell

Gartenmärkte und Blumengeschäfte haben während der Corona-Pandemie einen Ansturm erlebt, doch wer Sträuße bindet und Pflanzen pflegt, arbeitet in Düsseldorf meist zu Niedriglöhnen. „In...

Aktuell

Lange Zeit war die Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf zuversichtlich, dass die 28. Jazz Rally vom 1. bis zum 4. Juli 2021 und das 20. Düsseldorfer...

Weitere Beiträge

Aktuell

Das NRW-Verkehrsministerium stellt im Rahmen des Landeswettbewerbs „Mobil.NRW“ für die Transformation und Stärkung städtischer Mobilitätssysteme für die Jahre 2022 bis 2026 insgesamt bis zu...

Aktuell

Lange Zeit war die Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf zuversichtlich, dass die 28. Jazz Rally vom 1. bis zum 4. Juli 2021 und das 20. Düsseldorfer...

Aktuell

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Aktuell

Der niederländische Mobilitätsanbieter GO stationiert ab dem 5. Juni in Düsseldorf und ab dem 16. Juni in Köln insgesamt 1.000 E-Mopeds. Die grünen Mofas...

Aktuell

Die Stadt Düsseldorf bezieht ab dem 1. Juli 2021 Ökostrom. Dazu wird der bis zum 31. Dezember 2022 laufende Stromvertrag mit den Stadtwerken Düsseldorf...

Aktuell

Am Samstag, 12. Juni 2021, findet in der Landeshauptstadt von 10:00 bis 13:00 Uhr wieder der Dreck-weg-Tag statt, der das Organisationsteam aufgrund der Corona-Pandemie...

Aktuell

Wenn es um den Wert einer Immobilie geht, wird oft die Immobilienweisheit „Lage, Lage, Lage“ herangezogen. Frank Lehrbass, Professor für Data Science an der...

Aktuell

Die Münchener Ruby Gruppe betreibt in Düsseldorf bereits zwei Hotels, das Ruby Coco in der Kö-Galerie, und das Ruby Leni in Friedrichstadt, außerdem den...

Anzeige
Send this to a friend