Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Bewerbungsstart für Unternehmerinnenpreis

Die neue Runde ist eingeläutet. Ab sofort können Bewerbungen für den Düsseldorfer Unternehmerinnenpreis platziert werden, den die „frauenbande“ zum fünten Mal initiiert hat

frauenbande

Unternehmerinnenpreis – ein sperriges Wort, aber ein einfaches Bewerbungsverfahren. Keine Formularberge, keine Offenlegung von Umsatzzahlen: Lediglich sechs Fragen gilt es online zu beantworten. Damit wirbt Dagmar Schulz, Initiatorin des Netzwerks frauenbande und des Düsseldorfer Unternehmerinnenpreises, um „ihre“ Kandidatinnen des Jahres 2017.

Mitmachen kann jede hauptberuflich tätige Unternehmerin aus Düsseldorf und Umgebung – von der Start-uplerin über die Freiberuflerin bis zur Inhaberin einer mittelständischen Firma. Einzige Voraussetzung ist, dass das Unternehmen zwischen zwei und 15 Jahren auf dem Markt ist. Eine 6-köpfige Jury aus Wirtschaft und Politik trifft die Auswahl.

Neu: Der Sonderpreis fürs Handwerk

Die Unternehmerin des Jahres erhält 2.000 Euro, die zweite Finalistin 1.000 Euro. Neu ist in diesem Jahr der mit 2.000 Euro dotierte Sonderpreis „Unternehmerin im Handwerk“.

Im letzten Jahr machte Gabriele Tischler von der PfotenBar das Rennen um das beste Geschäftsmodell. Ihr Fazit: „Der Preis bedeutet mir immer noch unendlich viel. Selbst jetzt noch werde ich angesprochen, dass man über mich gelesen hätte, dass ich Unternehmerin des Jahres geworden bin – vor allem von Neukunden, die mich über das Internet gefunden haben.“

Die Bewerbungsfrist für den 5. Düsseldorfer Unternehmerinnenpreis läuft ab sofort bis zum 30. April 2017. Online-Bewerbungen können hier platziert werden.

 

Anzeige

Aktuell

Am vergangenen Wochenende fand der erste eSPORTcup der Stadtsparkasse Düsseldorf statt. Mehr als 500 FIFA-Fans zeigten auf dem virtuellen Rasen ihr Können an der...

Aktuell

Das Statistische Landesamt IT.NRW hat die Umsätze der Industrie in Nordrhein-Westfalen für das Corona-Jahr 2020 ermittelt: 10.559 Industriebetriebe erwirtschafteten einen Umsatz von 321,7 Milliarden...

Aktuell

Auf eine zunehmend angespannte Versorgung bei den Bau- und Ausbaubranchen mit Material und Werkstoffen hat die Handwerkskammer Düsseldorf aufmerksam gemacht. Das Material wird knapper,...

Aktuell

Bereits seit 1995 gehört die Traditionsmarke Schwarzkopf zum Henkel-Konzern, der diese damals von der Familie Schwarzkopf und dem Hoechst Konzern übernahm. Nun feiert Henkel...

Aktuell

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Aktuell

Seit dem 01. Mai 2021 gilt wieder die volle Insolvenzantragspflicht für Unternehmen. „Es gibt dann keinerlei Ausnahmen mehr, weder für zahlungsunfähige noch überschuldete Unternehmen“,...

Weitere Beiträge

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Der Hunger auf Schokolade & Co. ist während der Pandemie gestiegen: In Düsseldorf wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 20.800 Tonnen Süßwaren gegessen...

Aktuell

Auch in Zeiten von Lockdown und Homeoffice bleibt die Zahl der Pendler in Düsseldorf auf einem hohen Level. Im Jahr 2020 kamen rund 266.000...

Aktuell

In puncto Netzwerken haben sich Unternehmerinnen schon längst zusammengeschlossen. Vor 65 Jahren gründeten sie den Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU). Mit mehr als 1.800 Unternehmerinnen,...

Aktuell

Die Corona-Pandemie hat zu einem erheblichen Einbruch im Düsseldorf-Tourismus geführt: Im vergangenen Jahr haben nur noch rund 1,1 Millionen Gäste die Landeshauptstadt besucht –...

Aktuell

Die Telekom hat ihre Mobilfunk-Versorgung in Düsseldorf weiter verbessert. In den vergangenen drei Monaten hat das Telekommunikationsunternehmen 18 Standorte mit 5G erweitert. Durch den...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Auch im Krisen-Jahr 2020 hat sich gezeigt, dass Nordrhein-Westfalen und Düsseldorf Hotspots für Unternehmen aus Greater China sind. Mehr als 1.200 Unternehmen aus China...

Anzeige
Send this to a friend