Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Handwerkskammer Düsseldorf: Online-Ausbildungsbörse ist prall gefüllt

Seit mittlerweile 15 Jahren gibt es die digitale Ausbildungsbörse der Handwerkskammer Düsseldorf – und mit jährlich mehr als zweitausend Vertragsknüpfungen ist diese auch höchst erfolgreich. Jetzt wurde die Online-Ausbildungsbörse frisch aktualisiert und ist mit einem selten prall gefüllten Angebotsstock online:

1.884 freie Lehrstellen, 1.680 Praktikumsgelegenheiten in Unternehmen, 146 Offerten für eine Einstiegs-Qualifizierung, die später zu einer handwerklichen Ausbildung werden kann, und 28 freie Plätze für ein triales Studium zum Bachelor Handwerksmanagement einschließlich Lehre und Gesellenprüfung und anschließender Meisterfortbildung und -Prüfung in einem handwerklichen Fachberuf.

„So gut bestückt war die Online-Ausbildungsbörse der Handwerkskammer Düsseldorf ein Vierteljahr vor Beginn eines neuen Ausbildungsjahres noch nie“, so der für Berufsbildung zuständige Geschäftsführer der HWK, Dr. Christian Henke: „2022 ist ganz klar das Jahr der besonderen Chancen im Handwerk.“

Der Bestand enthält Angebote in 74 Lehrberufen von der Augenoptik und den Automobilkaufleuten über die Informationselektronik, Kfz-Technik, den Ofenbau und die Sonnenschutzmechatronik bis hin zum Holzbauberuf des Zimmerers. Vor allem in Berufen rund um die thermische Sanierung und Modernisierung von Gebäuden, die zentrale Kompetenzen zur thermischen Gebäudesanierung und zum Passiv- und Aktivhausbau und damit zur Einhegung der Klimakrise vermitteln, gibt es zahlreiche attraktive Qualifizierungsmöglichkeiten – nicht zuletzt in zwei der drei größten handwerklichen Ausbildungsberufe: zum / zur Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heiz- und Klimatechnik, die alleine mit 214 Offerten im Internet-Schaufenster der HWK aufwartet, und zum/ zur Dachdecker*in, der/die später über die Expertise verfügt, die Photovoltaik auf die Gebäudehülle zu bringen und die Hausdämmung zu optimieren (124 Stellen). Aber auch in kleineren Kreativ- und Nischenberufen gibt es aktuell noch vereinzelt Chancen: so im Fotografenhandwerk, als Glockengießer oder als Zweiradmechatronik-Profi in der Motorrad- oder E-Bike Werkstatt.

Das Team der Passgenauen Besetzung der HWK klärt über alle Ausbildungsinhalte und die beruflichen Möglichkeiten auf, informiert über einen Umstieg aus dem Studium in Berufsausbildung bzw. den Einstieg in einen kombinierten Ausbildungs-Studiengang – dual oder trial – und weist auf Zusatzqualifikationen, wie z. B. zum/zur Betriebsassistent*in im Handwerk sowie auf bestens vorbereitete und geförderte Aufenthalte im Ausland während der Ausbildung hin.

Zugriff auf den Stellenfundus und die Kontaktdaten gibt es hier.

Bildquellen

  • HWK Düsseldorf Online-Ausbildungsbörse: Handwerkskammer Düsseldorf
Anzeige

Aktuell

Vom Social-Media-Auftritt gegen Nazis bis zum Antirassismus-Seminar in der Berufsschule: Azubis, die sich in Düsseldorf für Gleichbehandlung und gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz engagieren, sollen...

Aktuell

Die Stimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft hat sich im November zum ersten Mal seit Mai wieder aufgehellt. Das zeigt das aktuelle NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima, das im...

Aktuell

Nach über 15 Jahren an der Spitze der Stadtkasse Düsseldorf verabschiedet sich deren Leiter Klaus Wischnitzki zum Ende des Jahres in den Ruhestand. Sein...

Aktuell

Die deutschen Unternehmen hatten im dritten Quartal 2022 eine deutlich schlechtere Zahlungsmoral als im Vorjahreszeitraum. Die Creditreform Wirtschaftsforschung hat ermittelt, dass sich der Zahlungsverzug...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

22.955 Arbeitslose wurden im November 2022 bei der Agentur für Arbeit Düsseldorf registriert. Das sind 243 Frauen und Männer weniger als im Vormonat, was...

Weitere Beiträge

Aktuell

Der Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf Andreas Ehlert führt die Dachorganisation HANDWERK.NRW für weitere drei Jahre als Präsident. Der NRW-Handwerksrat hat als oberstes Beschlussorgan des...

Aktuell

Nach der Corona-Delle hat sich der Ausbildungsmarkt im Bezirk der Handwerkskammer Düsseldorf wieder deutlich erholt. Die Zahl der Neuabschlüsse zum Ausbildungsjahr 2022/23 wird annähernd...

Aktuell

Immer mehr Unternehmen engagieren sich mittlerweile für eine familienorientierte Unternehmenskultur, um Mitarbeitende langfristig zu binden. Denn nur mit einer entsprechend großen Arbeitgeberattraktivität lässt sich...

Aktuell

Die Handwerkskammer Düsseldorf hat die Ergebnisse ihrer aktuellen Herbstkonjunkturumfrage veröffentlicht. Demnach ging das Geschäftsklima gegenüber der Frühjahrsumfrage um 20 Punkte auf nur noch 98...

Aktuell

Zwei Monate lang haben IHK und HWK Düsseldorf in einem gemeinsamen Pop-up-Store in den Düsseldorf Arcaden am Bilker Bahnhof für Berufschancen geworben. Die Camp-Atmosphäre...

Aktuell

Am kommenden Montag, den 26. September, besuchen die Fortuna-Allstars Axel Bellinghausen und Andreas „Lumpi“ Lambertz den Pop-up-Store rund um Ausbildungsberufe „Future to go“ der...

Aktuell

Der Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf und der Dachorganisation HANDWERK.NRW, Andreas Ehlert, ist für seine Verdienste und Erfolge in ehrenamtlichen Führungsfunktionen des Wirtschaftsbereichs vom Zentralverband...

Aktuell

Einst ist er vor den Mudschahidin aus Afghanistan geflohen und jetzt Ausbilder von Schutzsuchenden: Hamidullah Sulhdost und sein Arbeitgeber, das Autohaus Gierten, sind die...

Anzeige