Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Hauptversammlung beschließt Rekorddividende

Bei der Henkel-Hauptversammlung 2019 stimmten die Aktionäre allen vorgelegten Anträgen zu. Wie von den Gremien vorgeschlagen, hat die Hauptversammlung eine um 3,4 Prozent höhere Dividende je Vorzugsaktie von 1,85 Euro (Vorjahr: 1,79 Euro) und eine um ebenfalls 3,4 Prozent erhöhte Dividende je Stammaktie von 1,83 Euro (Vorjahr: 1,77 Euro) beschlossen. Das ist für beide Aktiengattungen die höchste Dividende, die Henkel bislang gezahlt hat

Henkel AG / Henkel AG

Die Ausschüttungsquote beträgt 30,9 Prozent des um Sondereinflüsse bereinigten Jahresüberschusses. Insgesamt zahlt Henkel damit eine Dividende von 805 Mio. Euro. Insgesamt nahmen rund 1.400 Aktionäre an der Veranstaltung teil.

Seit 2012 hat Henkel damit fast 4 Milliarden Euro über Dividenden an seine Aktionäre ausgeschüttet. Im gleichen Zeitraum hat sich die Dividende je Vorzugsaktie von 0,95 Euro auf nun 1,85 Euro fast verdoppelt.

Henkel verfolgt laut eigener Aussage auch künftig den Anspruch, attraktive Erträge für die Aktionäre zu erzielen. Daher hat das Unternehmen den Zielkorridor für die Dividenden-Ausschüttungsquote erhöht. Bisher lag dieser zwischen 25 und 35 Prozent. Ab 2019 beträgt die Bandbreite 30 bis 40 Prozent des um Sondereinflüsse bereinigten Jahresüberschusses nach nicht beherrschenden Anteilen.

 

Anzeige

Aktuell

Digitalisierung und Klimawandel stellen die Industrie in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Um die notwendige Transformation zu unterstützen und das industriepolitische Leitbild NRWs zu schärfen,...

Aktuell

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe erreichte im Oktober 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Landesamtes IT.NRW einen Indexwert von 96,6 Punkten (Basisjahr 2015 = 100)...

Aktuell

Wenn im September 2023 die Invictus Games erstmals in Deutschland ausgetragen werden, ist auch die Experience-Agentur Stagg & Friends mit von der Partie: In...

Aktuell

Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten IHK-Vollversammlung wurde Andreas Schmitz für weitere fünf Jahre als Präsident der IHK bestätigt. Neben Schmitz wurde sein...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

„Die Zahl der Bauarbeiter in Düsseldorf wird steigen. Denn mit den heute rund 4.560 Baubeschäftigten ist das, was die Ampel-Koalition vorhat, nicht zu schaffen:...

Weitere Beiträge

Aktuell

Henkel hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2021 einen Konzernumsatz von rund 5,1 Milliarden Euro erzielt. Das entspricht einem organischen Wachstum von +3,5 Prozent,...

Aktuell

Seit rund 40 Jahren ist das auf Mercedes-Modelle spezialisierte Tuning-Unternehmen BRABUS aus Bottrop bekannt für Hochleistungsautomobile, High End Tuning und hochwertige Oldtimer Restauration. Beim...

Aktuell

In diesem Jahr findet zum dritten Mal der Henkel-„Xathon“ statt, ein Ideen-Hackathon für Gründerinnen. Henkel will mit der Veranstaltung Unternehmerinnen und weibliche Talente aus...

Aktuell

Zum Auftakt des neuen Ausbildungsjahres sind bei Henkel 138 neue Auszubildende und dual Studierende ins Berufsleben gestartet. Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie bildet das Unternehmen...

Aktuell

Henkel hat das französische Unternehmen Swania SAS mit Sitz in Nanterre übernommen. Swania ist der am schnellsten wachsende unabhängige Anbieter auf dem Markt für...

Aktuell

Als Henkel im Jahr 1951 Pril einführte, war das Spülmittel noch ein Pulver, aber aufgrund seiner Reinigungskraft und Hautverträglichkeit schon damals ein Verkaufserfolg. Der...

Aktuell

Der Henkel-Konzern hat kurzfristig ein Sofort-Nothilfeprogramm in Höhe von 600.000 Euro für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe beschlossen. „Wir sind als in Nordrhein-Westfalen ansässiges Unternehmen...

Aktuell

„New Work“ findet bei Henkel zukünftig nicht nur am Schreibtisch statt: Während der Corona-Pandemie hat sich die Arbeitswelt grundlegend verändert. In Büros sind neue...

Anzeige
Send this to a friend