Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Henkel: Neue Ideenfabriken und Inkubator-Teams

Um zukünftig Innovationen zu beschleunigen und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, hat Henkel in seinen Konsumentenbereichen Beauty Care und Laundry & Home Care neue, interne Ideenfabriken und Inkubator-Teams eingerichtet. Diese „Think Tanks“ sollen agile Ansätze mit der Erfahrung und der Expertise eines globalen Unternehmens verbinden. Die Teams sollen aufkommende Trends antizipieren und neue Geschäftsmodelle und Dienstleistungen identifizieren, um darauf basierend Konzepte zu entwickeln, die zusätzliche Wachstumspotenziale erschließen. Im Vordergrund stehen dabei laut Henkel Geschwindigkeit und Agilität. Deshalb sollen die Teams wie „Unternehmer im Unternehmen“ agieren und gleichzeitig eng mit internen und externen Partnern zusammenarbeiten. Unabhängige und schnelle Prozesse auf der einen Seite und der Zugang zu den globalen Ressourcen von Henkel auf der anderen Seite sollen den Teams helfen, erfolgreiche Marken- und Vertriebsstrategien zu entwickeln.

Fritz Beauty Lab

„Unser Marktumfeld wird immer wettbewerbsintensiver und disruptiver, und das Innovationstempo hat sich deutlich erhöht. Um dem gerecht zu werden, müssen wir

Trends sehr frühzeitig antizipieren, neue Geschäftsmodelle identifizieren und Innovationen mit hoher Geschwindigkeit vorantreiben. Deshalb haben wir unseren eigenen Inkubator geschaffen, das ‚Fritz Beauty Lab‘“, so Jens-Martin Schwärzler, Mitglied

Jens-Martin Schwärzler

des Vorstands, zuständig für Beauty Care. Das „Fritz Beauty Lab“, dessen Name vom Firmengründer Fritz Henkel inspiriert ist, will attraktive Nischen mit Wachstumspotenzial für bestehende Marken erschließen oder sogenannte „White Spots“ identifizieren, um neue Marken zu entwickeln.

Love Nature GmbH

Die Love Nature GmbH ist die neue Ideenfabrik für nachhaltige Innovationen und Konzepte des Unternehmensbereichs Laundry & Home Care. Das Team soll sich vor allem auf nachhaltige Lösungen konzentrieren, angefangen bei Wasch- und Reinigungsmitteln bis hin zu neuen Technologien und Geschäftsmodellen, die über das Kerngeschäft hinausgehen. „Nachhaltigkeit ist ein zentraler Pfeiler unserer Innovationsstrategie. Mit Love Nature gehen wir einen Schritt weiter, um nachhaltige Innovationen zu entwickeln, die umweltfreundliche Entscheidungen mit Freude statt mit Verzicht verbinden“, so Bruno Piacenza, Mitglied des Vorstands und zuständig für den Unternehmensbereich Laundry & Home Care.

Bruno Piacenza

„Technologien und die Bedürfnisse unserer Verbraucher ändern sich schnell. Mit der neuen Ideenfabrik werden wir innovative und mutige Lösungen testen und gleichzeitig skalierbare neue Geschäftsmodelle und ganzheitliche Nachhaltigkeitskonzepte entwickeln.“

Innovation als wichtigster Wettbewerbsvorteil

Die neue Ideenfabrik von Laundry & Home Care und der Beauty Care-Inkubator sind Teil des strategischen Innovationsansatzes von Henkel. Das Unternehmen will erfolgsversprechende Innovationen beschleunigen – beispielsweise durch digitale Tools und Daten für schnellere und bessere Einblicke in das Konsumentenverhalten und Markttrends. Henkel wird zudem das Potenzial von Open Innovation und Ideen-Crowdsourcing stärker nutzen. Innovationen und Marken in Kernkategorien und Regionen werden durch Investitionen unterstützt. Daher wird Henkel die Wachstumsinvestitionen in Werbung, Digitalisierung und IT erhöhen.

Bildquellen

  • Henkel: Henkel AG
Anzeige

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger um ihren Job fürchten: Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8....

Aktuell

„Trotz des starken Rückgangs der Weltwirtschaft infolge der COVID-19-Pandemie haben wir im Geschäftsjahr 2020 über alle Unternehmensbereiche hinweg eine insgesamt robuste Entwicklung erzielt. Im...

Aktuell

Die Corona-Krise bestimmt unser Leben seit nun fast einem Jahr, und trotz Lockdown und Impfstoff kann von echter Entspannung nicht die Rede sein. Ein...

Aktuell

In der Landeshauptstadt ist die Zahl der Arbeitslosen von Januar auf Februar 2021 um 50 Personen gesunken (-0,2 Prozent). 29.133 Menschen sind in Düsseldorf...

Aktuell

Social Distancing und wiederkehrende Lockdowns, Homeoffice und Homeschooling, Existenzsorgen und dazu die Angst vor Ansteckung – zahlreiche aktuelle Studien bestätigen, dass die psychischen Folgen...

Weitere Beiträge

Aktuell

„Trotz des starken Rückgangs der Weltwirtschaft infolge der COVID-19-Pandemie haben wir im Geschäftsjahr 2020 über alle Unternehmensbereiche hinweg eine insgesamt robuste Entwicklung erzielt. Im...

Aktuell

Für den Düsseldorfer Henkel-Konzern stehen Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft schon seit Jahren weit oben auf der Agenda. Ein messbarer Erfolg: Das Unternehmen hat fast 700...

Unternehmen in der Region

Henkel dx Ventures richtet zum zweiten Mal den Ideen-Hackathon für Gründerinnen „Xathon“ aus. Ziel des Hackathons ist es, weibliche Talente in der Weiterentwicklung ihrer...

Unternehmen in der Region

Auf der Basis der vorläufigen Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten 2020 hat der Henkel-Konzern eine neue Prognose für das Geschäftsjahr 2020 veröffentlicht. Die...

Aktuell

Henkel kooperiert zukünftig mit Keystone Industries bei additiven Fertigungslösungen für die Zahnmedizin. Durch die Zusammenarbeit will Henkel sein 3D-Druck-Angebot um Dentalanwendungen erweitern.

Aktuell

Seit einem Jahr gibt es für die 8.500 Henkel-Mitarbeiter in Deutschland das Angebot, ein Dienstfahrrad zu leasen. Das kommt so gut an, dass jetzt...

Aktuell

Bei Henkel können sich Bewerber in Deutschland jetzt auch mit einem Video bewerben. Mit der Einführung eines freiwilligen Vorstellungsvideos ergänzend zum Lebenslauf möchte das...

Aktuell

Henkel hat mit der Berliner Invincible Brands Holding eine Vereinbarung über den Erwerb eines 75-Prozent- Anteils an den drei schnell wachsenden Marken HelloBody, Banana...

Anzeige
Send this to a friend